Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 28.12.2004, 22:09   #1
aluddin
das erste Mal im Schnee...juhuu

Also, es ist gerade Dienstag, d. 28.12.2004 ca. 22:002 Uhr. Bei uns in Mölln (Nähe Lübeck * Hamburg) schneit es jetzt endlich. Also ich gerade eben schnell mal rauß und zu Al*i / Pen*y & Co. (was halt hier so in der Nähe war)

Das Allrad vom R arbeitet wirklich sehr gut. Da ich das erste Mal mit dem R im Schnee unterwegs war, mußte ich erstmal vorsichtig "Fahreigenschaften" testen.

Mich wundert doch sehr, dass der R trotz ausgeschaltetem ESP ein Fahrverhalten hat, das sehr an einen Fronttriebler erinnert. In Kurven neigt er eher zum Über- als zum Unterschteuern. Aber wenn man es übertreibt, geht er auch willig mit dem Allerwertesten rum. Fahre Winterpneus in den Dimensionen 225 / 45 R 17. Bin von den Reifen nicht allzusehr begeistert. Laute abrollgeräusche und nicht wirklich wintertauglich. (zu breit für tieferen Schnee).

Alles in allem bin ich aber trotzdem zufrieden und wünsche Euch auch viel Spass im Schnee.
Und denkt dran, immer mindesten einen Schneeball Platz lassen zwische Euch und Hindernissen.

Bis dahin,

MfG aluddin
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.12.2004, 11:17   #2
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: das erste Mal im Schnee...juhuu

Zu breit für tieferen Schnee! Bist du sicher das du einen R32 fährst :lol: :lol: :lol: :lol:
Tomir32 ist offline  
Alt 29.12.2004, 13:00   #3
Tokon
AW: das erste Mal im Schnee...juhuu

Zitat:
Zitat von aluddin
Mich wundert doch sehr, dass der R trotz ausgeschaltetem ESP ein Fahrverhalten hat, das sehr an einen Fronttriebler erinnert. In Kurven neigt er eher zum Über- als zum Unterschteuern. Aber wenn man es übertreibt, geht er auch willig mit dem Allerwertesten rum.
Brauchst dich nicht wundern, ist normal, musst nur wissen wie der 4Motion funktioniert
Zunächst hast du im Prinzip einen Fronttriebler, erst wenn die Vorderräder keinen Grip mehr haben regelt die Haldex die Kraft nach hinten. Im Extremfall (nahezu) komplett, was dann zum "Ausbrechen" des Hecks führen kann. Wobei es ein sehr kontrollierbares Ausbrechen ist.
Ich bin zwar technisch nicht so versiert, hoffe das Grundprinzip von 4motion richtig erklärt zu haben
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.12.2004, 21:34   #4
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: das erste Mal im Schnee...juhuu

Zitat:
Zitat von aluddin
dass der R trotz ausgeschaltetem ESP ein Fahrverhalten hat, das sehr an einen Fronttriebler erinnert. In Kurven neigt er eher zum Über- als zum Unterschteuern. Aber wenn man es übertreibt, geht er auch willig mit dem Allerwertesten rum.
Genau andersrum:
Von Übersteuern redet man wenn das Heck rumkommt
Von Untersteuern redet man wenn er geradeaus über die Vorderräder schiebt
Klaus ist offline  
Alt 30.12.2004, 18:05   #5
V6 4Motion
AW: das erste Mal im Schnee...juhuu

Zitat:
Zitat von Klaus
Genau andersrum:
Von Übersteuern redet man wenn das Heck rumkommt
Von Untersteuern redet man wenn er geradeaus über die Vorderräder schiebt
Jo, korrekt.

Wie 4Motion genau funktioniert, könnt Ihr auf meiner HP nachlesen...

MfG!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Juhuu, ab heute BBK AGA TurboAndy Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 40 19.07.2009 23:16
War das mal ein R ? Klaus R32 Video-links 14 06.04.2008 10:03
Der erste Schnee enta Allgemeines 207 03.01.2008 19:43
R36 und R32 das erste Kennenlernen JDean Allgemein 54 26.04.2007 20:12
Das der Seitenblinker mal rausfällt... aty Sonstiges Tuning 4 18.01.2004 23:20



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de