Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 15.12.2004, 22:10   #1
StefanF
R32 und Chiptuning???

Hallo zusammen,

ich hab mal kurz ne Frage, hat von euch jemand einen Chip in seinem R oder schon mal was davon gehört Ich würde mir gerne einen Chip einbauen lassen, was ich jedoch nicht weis ist wie viel PS das rausholen würde, welche Marke die beste ist, ob das in irgendeiner Weise den Motor schadet und ob man dann die Werksgarantie bzw. die Gebrauchtwagengarantie verliert?? Vorallem was würde das Ganze kosten?

Danke
Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.12.2004, 22:13   #2
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: R32 und Chiptuning???

Also, Leistung bringt der vielleicht so zwischen 10 und 15 PS.
Der Jean hat das jetzt machen lassen und hat nur wenig PS daraus bekommen. Aber 22 NM. Das war ihm auch wichtig.

Benutze mal die Suchfunktion, der Thread heißt: "Morgen ist es soweit.." meine ich.

Oder click "HIER"
vr-six ist offline  
Alt 15.12.2004, 22:20   #3
StefanF
AW: R32 und Chiptuning???

Leider komm kann ich da nicht rein weil ich dafür keinen Zugriff habe
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.12.2004, 07:20   #4
PGR32
AW: R32 und Chiptuning???

Hier die Antwort von Jean:

So, das Chip-Tuning ist erledigt
Um Eure Fragen zu beantworten...ich war gestern morgen auf einem unabhängigen Bosch Prüfstand in Kaltenkirchen ( nördlich von HH ). Dort wurde das erste mal die tatsächliche Leistung meines "R"s gemessen. 172,5KW und 300,9Nm. Bin danach zu dem Tuner der schon meinen letzten Wagen perfekt getunt hatte. Nach der Leistungssteigerung durch Diagnose bin ich wieder auf denselben Prüfstand gefahren und es wurden 175KW und 322,9 Nm gemessen.
Leider hatte ich nur Super getankt und dadurch sicherlich noch einen Leistungsverlust. Habe danach noch bei dem Tuner angerufen und ihm das Ergebnis erzählt. Er sagte das ich jetzt nur noch Super Plus tanken soll, da dieses Programm auch nur darauf ausgelegt ist und ich noch einen ordentlichen Schub spüren würde.

Mein eigenes Empfinden ist sehr postiv. ich spüre in den unteren Gängen viel mehr Spritzigkeit und auch im 5. Gang zieht er jetzt ordentlich hoch, was auch auf dem Diagramm sehr gut zu erkennen ist.
Die geringe Erhöhung der PS-Leistung ist für mich nicht relevant, sondern für mich sind die 22Nm eine spürbare Zahl
Ich denke auch das die Power noch anziehen wird wenn ich Super Plus tanke, da dieses Programm auf 98 Oktan ausgelegt ist und mit einem Echtheitssimulator abgefahren wurde.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.12.2004, 13:04   #5
StefanF
AW: R32 und Chiptuning???

Danke....

Ich würde meinem R auch gerne einen Chip einbauen lassen. Allerdings habe ich noch Werksgarantie. Bleibt die dann oder erlischt die

Was hast du für den Chip + Einbau bezahlt

Schadet das dem Motor?

Gibt es verschiedene Chips die meher oder weniger Leistung bringen?

Welche Marke hast du?

Danke
Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.12.2004, 13:19   #6
Viagraman
AW: R32 und Chiptuning???

Werksgarantie ist futsch !!!!

Durch den Chip geht der Wagen (wenn überhaupt) 2% besser (falls er denn +5% Leistung hat) !!!!
Ob das 500EUR oder mehr + die verlorene Werksgarantie wert ist muss jeder selbst wissen....mir jedenfalls nicht
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.12.2004, 13:57   #7
JensR32
 
Avatar von JensR32
AW: R32 und Chiptuning???

Hi Stefan,

mein Wagen ist auch noch in der Garantiezeit ( bis Juni 05). Da ich aber meinen letzten Wagen ( Golf IV GTI ) auch hab bei ihm tunen lassen, weiß ich das er es in den Grenzen macht wo es dem Motor nicht schadet.

Es gibt viele schwarze Schafe auf dem Tuner-Markt...das musste ich selbst schon feststellen...hat mich schon 2.300 Euronen gekostet da ein Tuner mal das ganze Programm bei zerschossen hat

Da er vorgestern die Optimierung über Diagnose durchgeführt hat und nicht löten musste, ist es beim Freundlichen nicht nachvollziehbar ob was gemacht wurde. Das erzählen die in der WS sehr gerne das man es sofort feststellen kann ob getunt wurde :lol:
JensR32 ist offline  
Alt 16.12.2004, 14:59   #8
nob
AW: R32 und Chiptuning???

Wenn der Freundliche sich über die Diagnoseschnittle einklinkt und sich die enstprechenden Felder anschaut, dann kann er schon nachvollziehen das was gemacht wurde
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.12.2004, 15:27   #9
JensR32
 
Avatar von JensR32
AW: R32 und Chiptuning???

Wenn er das tut dann ja...aber daran zweifel ich. Bei meinem Freundlichen haben die nicht wirklich die Ahnung. :evil:
Konnten ja noch nicht mal meine ZV so einstellen das die Türen ab 12 kmh automatisch verriegeln. Ein Kumpel von mir hat nur 2 min. gebruacht bis er es bei mir eingestellt hatte :roll:
JensR32 ist offline  
Alt 16.12.2004, 15:33   #10
Beeblebrox
AW: R32 und Chiptuning???

Ja, wenn wenn. Ich denke, dass die wenigsten VW Werkstätten erkennen können, ob überhaupt etwas geändert wurde.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.12.2004, 15:53   #11
StefanF
AW: R32 und Chiptuning???

Das ist eben mein Problem, ich hab noch bis September Garantie und dann noch ein Jahr Gebrauchtwagengarantie. Die Garantie ist mir natürlich viel wichtiger als der Chip.

Gibt es nicht auch einen Tuning Firma, wie bei Mercedes AMG auch bei VW Wenn es so was gibt, bleibt doch die Garantie oder?

Danke
Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.12.2004, 16:02   #12
StefanF
AW: R32 und Chiptuning???

Das wäre natürlich der Hammer wenn das in Deutschland auch bei VW angeboten werden würde. Ich schau gleich mal bei ABT nach. Die andere Frage ist halt wieder wo die ihren Standort haben.

Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.12.2004, 16:15   #13
StefanF
AW: R32 und Chiptuning???

Schon klar das VW das nicht in Deutschland anbietet. Ich sag ja, das wär der Hammer


Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 16.12.2004, 16:28   #14
JensR32
 
Avatar von JensR32
AW: R32 und Chiptuning???

Hier in HH gibt es einen ABT-Händler. Mein GTI war auch von ABT getunt. Aber die haben Preise, da fallen dir die Ohren ab...holla die Waldfee :shock:

Selbst bei einem renomierten Tuning-händler kannst Du Pech haben das er Dir ein mieses Tuning verbaut...man muss halt etwas Glück haben und sich ein wenig umhören.
JensR32 ist offline  
Alt 16.12.2004, 16:57   #15
Viagraman
AW: R32 und Chiptuning???

ABT bietet für den R32 kein Chip an....nicht mal ein anderes Leistungstuning !!!!

Das mit dem "nach dem Schaden wieder alte Software raufspielen bzw Chip einlöten und der Freundliche merkt nix" könnte klappen. Betonung liegt auf "könnte".
Muss jeder selber wissen.........
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chiptuning wildevel Motortuning 47 15.08.2008 18:44
Chiptuning R32 und Co. e-mans Allgemeines 45 25.11.2007 14:43
R32 Turbo Compressor chiptuning usw logmans Motortuning 6 08.11.2004 21:51

Stichworte zum Thema R32 und Chiptuning???
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de