Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 07.07.2009, 19:37   #1
t0am
 
Avatar von t0am
einwenig billig???

Hallo liebe .:R Gemeinde,
ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Torben, bin 21 Jahre alt, aus dem schönen Niedersachsen und auf der suche nach einem schönen .:R am besten mit HGP Tuning.
Momentan fahre ich noch einen Audi A4 2.8 quattro mit 174 PS.
Jeden lieben Tag bin ich immer wieder bei mobile und co. auf der suche und habe mich heute entschlossen, euch zu fragen, was ihr davon haltet.
ich finde den wagen sehr billig...

was haltet ihr davon?
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...e&pageNumber=1

sorry das hätte wohl in den Thread Kaufberatung gemusst
t0am ist offline  
Alt 07.07.2009, 19:52   #2
Malcom
 
Avatar von Malcom
AW: einwenig billig???

irgendwas mach ich falsch *duck* ^^

Willkommen im forum,
Preislich ist der für nen Turbo umbau echt "moderat" hat aber auch schon ein paar KM runter, find ich aber auch günstig, bei dem was so alles drin is.
Malcom ist offline  
Alt 07.07.2009, 19:54   #3
Pat.:Rick
 
Avatar von Pat.:Rick
AW: einwenig billig???

Hallo und Herzlich Willkommen hier im Club
Preis find ich OK musst halt denn .:R genau unter die lupe nemen wie er in natura aussieht
Pat.:Rick ist offline  
Alt 07.07.2009, 20:00   #4
Hector
 
Avatar von Hector
AW: einwenig billig???

Sieht doch schick aus,Preis ist gut,also Historie checken und kaufen!
Hector ist offline  
Alt 07.07.2009, 20:06   #5
t0am
 
Avatar von t0am
AW: einwenig billig???

Danke erstmal für die schnellen antworten!!!

also eigentlich suche ich nach beidem. VR6 würde für den anfang sicher auch reichen aber für den Preis wäre sicherlich der Turbo sehr interessant!!

ich finde das ganze nur unheimlich billig da die anderen Turbo's für ca. 40000 € im Netz stehen.
t0am ist offline  
Alt 07.07.2009, 20:26   #6
loveR
 
Avatar von loveR
AW: einwenig billig???

Preislich ist der wirklich ganz ok.
Denke aber daran das der R32 ohne Turbo schon sehr viel Benzin braucht. Mit Turbo kommst du mit dem tanken kaum noch hinterher
Sollte mal die Kupplung in die Kretsche gehen, ist auch mal ruckzuck ein haufen Geld weg.

Wenn du genug erspartes auf dem Konto hast würde ich ihn kaufen.

mfg Chris
loveR ist offline  
Alt 07.07.2009, 21:54   #7
undruff
 
Avatar von undruff
AW: einwenig billig???

tolles Auto..
wäre auch mein Ding...
Wo finde ich denn ne ausführliche Beschreibung...

und dann steht da: RNS510, aber auf dem innenraum Bild ist nen MFD2 zu sehen
undruff ist offline  
Alt 07.07.2009, 23:26   #8
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: einwenig billig???

auch ohne RNS510 is der richtig günstig meiner Meinung nach... kommt halt auf den Zustand an... wenn der Vorbesitzer 2/3 der Laufleistung aufm Nürburgring verfahren hat und die Kupplung/Bremsen etc. die Grätsche machen biste wieder beim Preis der anderen Turbos...

also anschauen würde ich ihn mir, dann kannste immer noch entscheiden ob Du ne Familienkutscher/4Türer mit Turbine haben willst...

Wie meine Vorredner musst Du auch an die Kosten denken, der .:R ist kein Schnäppchen im Unterhalt, als Turbo schon gar nicht... Aber das wirst Du besser im Blick haben als ich...

Jedenfalls heRRRzlich willkommen im Club und viel Erfolg bei der Suche
LB-R3207 ist offline  
Alt 08.07.2009, 01:55   #9
.:R32Avo
 
Avatar von .:R32Avo
AW: einwenig billig???

Moin,

wenn man bedenkt, dass allein der Umbau 28000 € kostet, dann ist der .:R echt ein Schnäppchen.
Das einzige was mich stört bei dem sind die 4/5 Türen. Aber wie oft schon erwähnt - Geschmackssache.
Ansonsten ein krasser Wagen... wenn ich das Geld hätte, würde ich den als 2 Türer sofort kaufen.

Mit freundlichen Grüßen
Avo
.:R32Avo ist offline  
Alt 08.07.2009, 13:04   #10
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: einwenig billig???

Zitat:
Zitat von .:R32Avo Beitrag anzeigen
Moin,

wenn man bedenkt, dass allein der Umbau 28000 € kostet, dann ist der .:R echt ein Schnäppchen.
Das einzige was mich stört bei dem sind die 4/5 Türen. Aber wie oft schon erwähnt - Geschmackssache.
Ansonsten ein krasser Wagen... wenn ich das Geld hätte, würde ich den als 2 Türer sofort kaufen.

Mit freundlichen Grüßen
Avo

Seh ich ganz genauso
R32 Paddy ist offline  
Alt 08.07.2009, 13:14   #11
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: einwenig billig???

und was gibts neues? schon angesehen oder gar gekauft?
LB-R3207 ist offline  
Alt 08.07.2009, 13:18   #12
t0am
 
Avatar von t0am
AW: einwenig billig???

nee leider noch nicht... bin arbeitstechnisch seit gestern abend voll im stress... ich hoffe er steht da noch bis zum wochenende das ich mal hinfahren kann!


kann mir jemand sagen wie die schrammen auf die blauen rohre für die turbos kommen können? sieht einwenig merkwürdig aus
t0am ist offline  
Alt 08.07.2009, 13:22   #13
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: einwenig billig???

Zitat:
Zitat von t0am Beitrag anzeigen
nee leider noch nicht... bin arbeitstechnisch seit gestern abend voll im stress... ich hoffe er steht da noch bis zum wochenende das ich mal hinfahren kann!


kann mir jemand sagen wie die schrammen auf die blauen rohre für die turbos kommen können? sieht einwenig merkwürdig aus
das ist glaube ich fast normal, solange die Dämmatten noch drin sind... meines Wissens kommt es von den Dämmatten Innenseite Motorhaube...

aber hab ja auch keinen großen Turbo und davorne keine Schläuche, evtl. können die anderen Turbofahrer sich kurz äußern? liege ich richtig oder falsch
LB-R3207 ist offline  
Alt 08.07.2009, 14:38   #14
TurboAndy
 
Avatar von TurboAndy
AW: einwenig billig???

Hy,
also vom Preis her ist das ganze schon ok. Den ganzen Umbau mit Turbo usw. bezahlt sowieso keiner der den käuft. Das kenne ich leider von meinen Turboumbauten. Würde mir den Motor und Getriebe genau anschauen und mal fragen wie lange der schon mit dem Umbau fährt. Wenn der schon 30tkm mit dem Umbau getreten worden ist, dann würde ich die Finger davon lassen, solange du nicht wirklich selber Ahnung von von den Umbauten hast und auch selber die Möglichkeiten hast an den Kisten zu schrauben. Sonst kann das ganz schnell ganzschön teuer werden. So ein Turboumbau würde ich mir auch nur fürs Wochenende holen, weil der Verbrauch schon enorm hoch ist. So habe ich es zumindest mit meinen Autos immer gehandhabt.
Wenn du selber dran schrauben kannst dann spricht nix dagegen vom Spaßfaktor ganz zu schweigen
TurboAndy ist offline  
Alt 08.07.2009, 14:43   #15
TurboAndy
 
Avatar von TurboAndy
AW: einwenig billig???

kann mir jemand sagen wie die schrammen auf die blauen rohre für die turbos kommen können? sieht einwenig merkwürdig aus[/QUOTE]

Bei dem Drehmoment und der Leistung kippt der Motor bei Vollast ein ganzes Stück mehr, falls keine anderen Motorlager verbaut sind, deswegen kann es schonmal sein das die Schläuche an die Dämmatte oder Motorhaube kommen, ist ja auch nicht wirklich viel Platz und die Schläuche sind höher als die originale Abdeckung.
Ist aber nix schlimmes. Hatte ich bei meinem 4er .:R Turbo auch.
Mfg ANdy
TurboAndy ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das ist aber billig !!! 3R32DK Allgemein 12 23.07.2009 00:30
Turbo kit -> Ebay -> BILLIG r32 luxemburg Allgemein 7 27.10.2008 16:37
Wieso so billig ?? PredatorAc R32 Kaufberatung 319 17.01.2008 23:38
Frage zu car-tuning-versand(zu billig) black shadow Allgemein 7 11.02.2007 20:13
Deutschland Billig R32-Land ??? PierreR32 Allgemeines 14 16.08.2006 15:22



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de