Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 20.06.2009, 15:00   #1
Quitsch
Radio empfang extrem schlecht

Hallo Leute

Ich möchte mich hier erstmal vorstellen.
Hab mir vor ca. 1 Woche einen Golf 4 R32 gekauft. Bin voll begeistert, vor allem der Leistungsunterschied zu meinem vorherigen Golf 2 mit 55 PS

Ich habe natürlich auch gleiche schon das 1. Problem parat:
Der Radioempfang ist extrem schlecht, bzw. garnicht da. Mit dem verbautem MFD werden Sender beim automatischen Suchlauf garnicht gefunden. Wenn man manuell sucht, hört man den Sender total schlecht. Der Vorbesitzer sagt, das er damit nie ein Problem hatte.
Hab das MFD erstmal ausgebaut und gekuckt, ob Antenne überhaupt dran war. Habe dann auch mal ein einfaches Radio angeschlossen, das hat aber auch nix gefunden. Also gehe ich mal davon aus, das das Radio bzw MFD heile ist.
Ein Arbeitskollege meinte, ich muss auch den Antennenverstärer mit anschließen. Aber wo ist der? Ich hab nur das Antennenkabel.

2. Sache ist folgende:
Der iPod anschluß ist ja schön und gut, aber die Bedienung ist Rotz und man sieht nicht was man hört.
Also möchte ich sowieso mein "normal" DIN Pioneer Radio da reinbauen. Jetzt ist die Frage nach dem Adapter, wo man ein DIN Radio und vieleicht ein Ablagefach hat.
Bei ibäh hab ich das nur für den Golf 5 gefunden oder Einbaurahmen auf doppel DIN. Will aber einfach DIN.

Wer kann mich helfen? Danke schonmal an alle.
Quitsch ist offline  
Alt 20.06.2009, 21:07   #2
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Radio empfang extrem schlecht

hier im Club!

Wegen dem Radio brauchst du dies(da steht auch sonst die Teilenummer)

Artikelnummer: 300322535748

http://cgi.ebay.de/DIN-Ablagefach-aus-VW-Golf-IV-Din-Schacht-Ablage-4_W0QQitemZ300322535748QQcmdZViewItemQQptZAutoteil e_Zubeh%C3%B6r?hash=item45ec9e3944&_trksid=p3286.c 0.m14&_trkparms=65%3A12|66%3A2|39%3A1|72%3A1229|24 0%3A1318|301%3A1|293%3A1|294%3A50

Und zusätzlich einen Trennsteg, bekommst du beim um die Ecke.

Wegen dem Empfang...keine Ahnung
NilleBu ist offline  
Alt 20.06.2009, 21:50   #3
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Radio empfang extrem schlecht

Zum Radioempfang:
Vielleicht ist die Phantomspeisung defekt ?
Die Phantomspeisung versorgt die Antenne über die Antennenleitung mit Strom.
Ohne diese Phantomspeisung sind nur starke Sender gut zu empfangen.
Bei Nachrüstradios braucht man dafür einen extra Adapter.

Du solltest also messen ob die Phantomspeisung bei Dir funktioniert, anscheinend muss am Antennenkabel 12 Volt anliegen

Bestimmt gibts hier jemanden der mehr darüber weiß...
Klaus ist offline  
Alt 21.06.2009, 01:00   #4
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Radio empfang extrem schlecht

Hallo und hier bei uns
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 21.06.2009, 10:06   #5
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: Radio empfang extrem schlecht

von mir auch herzlich wilkommen
R32BT ist offline  
Alt 21.06.2009, 13:13   #6
Quitsch
AW: Radio empfang extrem schlecht

Habe gestern das MFD einfach mal ausgebaut und den Einbaurahmen vom Pioneer Radio da reingehauen. Hat sofort und prima gepasst. Nur unterm Radio ist jetzt n Loch. Mal kucken das ich da das Ablagefach reinmache.

Leider konnte ich die Antenne nicht an das Pioneer anklemmen, da der Stecker ein anderer ist.
Mit der Phantomspeisung werd ich die Suche mal versuchen :-)

Eine frage habe ich aber noch: Bekommt man das MFD 2 auch in den Golf 4 rein oder passt das wegen dem Rahmen nicht? Weil der ja so trapezförmig mit abgerundeten Ecken ist.

Danke erstmal
Quitsch ist offline  
Alt 21.06.2009, 14:00   #7
superingo
AW: Radio empfang extrem schlecht

Das gleiche Radioproblem habe ich auch. Werd auch mal fleissig mit weiterlesen, evtl. kommt es ja doch zu einer Lösung? :-)

Bei unserem Passat und bei dem von meinem Onkel war das auch schon. Antennenfuß getauscht, da wo der Verstärker mit drinnen ist. Anschließend hats wieder funktioniert.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.06.2009, 14:59   #8
silver32
 
Avatar von silver32
AW: Radio empfang extrem schlecht

Herzlich Willkommen auch von mir!

Leider weiss ich auch nicht alles zu den Radios bei VW, aber es ist bekannt, dass der Empfang bei nachgerüsteten Geräten extrem schlecht ist, wenn man keine Phantomeinspeisung nachrüstet, die die Antenne versorgt. Warum der Empfang allerdings bei einem Serienradio schlecht ist, lässt sich damit für mich nicht erklären.

Ich hatte vor meinem R32 einen Seat Léon, der technisch auf der Golf 4 Plattform aufbaut. Bei dem war von 1 Tag auf den Anderen beim Radio der Empfang weg. Nachdem meine Werkstatt den Anschluss von Radio und Antenne erfolglos geprüft hatte, brachte ein neuer Antennenfuß Besserung.

Mein Tip deshalb: Dachhimmel hinten bei der Heckklappe lösen, Antennenkabel am Antennenfuß auf Anschluss überprüfen, am Besten durchmessen, im Zweifelsfall ein Radio direkt an die Antenne anschliessen, um diese zu testen. Bei mir war damals im Antennenfuß der Kontakt verloren gegangen.

Noch ein Tipp am Rande: Wenn Du beim VW ein Nachrüst-Radio verwenden willst, musst du Zündungs- und Dauerplus am Radio vertauschen, damit der Speicher vom Radio versorgt wird, ansonsten kann es sein, dass Du mit jedem Zündungszyklus alle gespeicherten Sender verlierst bzw. den Code eingeben musst. (Aber wenn Du dein Radio aus dem Golf 2 genommen hast, weisst Du das sicher...)

Gruß Patrick
silver32 ist offline  
Alt 21.06.2009, 17:26   #9
Quitsch
AW: Radio empfang extrem schlecht

Also ich habe jetzt in einem Skoda Forum gelesen, das am Antennausgang vom MFD 12 Volt anliegen müssen, das wäre die Phantomspeisung. Am Radio liegen ca. 11.6 Volt an, aber nur 4 Sekunden lang, danach geht die Spannung weg.
Aber allein das ich die Messspitze vom Multimeter in den Antennenanschluss vom Radio reingesteckt hat, hat gereicht, eine Menge Sender zu empfangen. Also geh ich mal davon aus das der Antennenfuß getauscht werden muss. Hab hier auch gelesen, das es ein bekannter Fehler ist.

Aber das die Spannung vom Radio nach 4 Sekunden weggeht ist doch auch nicht normal oder? Habe übrigens mal den Widerstand der Antenne gemessen, und was da sonst noch dranhängt. ca. 500 Ohm. Hat da wer ne Ahnung ob das OK ist?

Bis dann
Quitsch ist offline  
Alt 21.06.2009, 17:27   #10
Quitsch
AW: Radio empfang extrem schlecht

Ach ja.

Gibt es irgendwo ne Anleitung wie ich den Dachhimmel löse? Hab keine lust den kaputt zu machen.
Quitsch ist offline  
Alt 21.06.2009, 21:51   #11
winzi2000
 
Avatar von winzi2000
AW: Radio empfang extrem schlecht

Servus und Welcome!!!

Hier noch eine (vermutlich sinnlose Frage) zu deinem Radio Problem:
du hast schon ne richtige Antenne,
nicht zufällig so ne ATU-Alu-No-Function-Antenne?
winzi2000 ist offline  
Alt 21.06.2009, 23:32   #12
Quitsch
AW: Radio empfang extrem schlecht

Nein es ist die Original antenne dran, das Navi war da ja schon eingebaut.
Quitsch ist offline  
Alt 22.06.2009, 00:58   #13
NobbyPC3
AW: Radio empfang extrem schlecht

Hallo und Welcomm!

Hast du einen Verstärker nachgerüstet! also eine Edstufe für deinen Bass?

Seit dem ich meine digitale Rockford Fosgate Endstufe im Auto habe habe cih auch einen Extrem schlechten Radioempfang!

Das liegt an der Endstufe! diese Stört den Empfang!
NobbyPC3 ist offline  
Alt 22.06.2009, 19:42   #14
Quitsch
AW: Radio empfang extrem schlecht

Nein bisher ist meine alte Anlage noch nicht eingebaut. Das kommt aber noch. Ich habe das Auto so von dem abgeholt wie der Vorbesitzer es gefahren hat, bei dem es angeblich immer funktioniert hat.
Quitsch ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei GPS Empfang ! FD-R32 Entertainment-Elektronik 9 09.01.2011 18:19
Spritverbrauch extrem hoch!? phoenix84 Allgemein 10 22.06.2007 21:10
radio empfang wob-i R32 Probleme/Fehler/Defekte 17 13.04.2006 13:23
Alu-Kurzstabantenne und Empfang... Anonymous Exterieur 11 12.04.2004 14:07



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de