Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Interieur

Interieur Rund um die Innenausstattung.

Antwort
Alt 08.06.2009, 22:04   #1
NES-V6
 
Avatar von NES-V6
Probleme mit Schalensitzen.

Hallo Leute,

ich habe bei mir die Schalensitze in Vollleder im .:R.

Nun habe ich schon mit ein paar Leuten gesprochen wegen den Fehlern der Sitze.

Ich denke bei den meisten wird der Einstieg wohl das Hauptproblem sein. Bei mir sieht das Leder nach nur 20.000 km schon ziemlich mitgenommen aus. VW will aber keinen neuen Bezug bezahlen! Wer hat denn da schon einen neuen bekommen?

Seit neusten habe ich gesehen dass sich der Lehnenbezug hinten an der Kunststoffschale seitlich löst und einfach davon hängt. Was ist da genau bei euch gemacht worden? Hat evtl jemand neue Sitze bekommen?

Außerdem wollte ich mal fragen ob jemand Fotos von lackierten Schalen in deepblue hat? (also die schwarze Rückseite der Sitze)
Denke das würde ganz gut kommen!

Danke

Gruß
Michael
NES-V6 ist offline  
Alt 08.06.2009, 22:11   #2
Hector
 
Avatar von Hector
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Zitat:
Zitat von NES-V6 Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

ich habe bei mir die Schalensitze in Vollleder im .:R.

Nun habe ich schon mit ein paar Leuten gesprochen wegen den Fehlern der Sitze.

Ich denke bei den meisten wird der Einstieg wohl das Hauptproblem sein. Bei mir sieht das Leder nach nur 20.000 km schon ziemlich mitgenommen aus. VW will aber keinen neuen Bezug bezahlen! Wer hat denn da schon einen neuen bekommen?

Seit neusten habe ich gesehen dass sich der Lehnenbezug hinten an der Kunststoffschale seitlich löst und einfach davon hängt. Was ist da genau bei euch gemacht worden? Hat evtl jemand neue Sitze bekommen?

Außerdem wollte ich mal fragen ob jemand Fotos von lackierten Schalen in deepblue hat? (also die schwarze Rückseite der Sitze)
Denke das würde ganz gut kommen!

Danke

Gruß
Michael
Hey Michi,
also ich pflege das Leder alle zwei Wochen und habe die gleichen Probleme wie du!
Meins sieht noch ganz gut aus,aber die Falten kommen trotzdem!
Der Lehnenbezug sitzt bei auch mir relativ locker.Kann man ihn bei dir von der Seite auch fast rausziehen?
Hector ist offline  
Alt 08.06.2009, 22:26   #3
NES-V6
 
Avatar von NES-V6
AW: Probleme mit Schalensitzen.

nabend!

Hmm also ich hab das an der Seite gemerkt, als wir vom See heimgefahren sind und ich ein paar speedshots von Dirk's Auto gemacht habe. Saß dann mal hinter dem Fahrer und hab gesehen dass sich der Bezug an der Seite schon aus der Schale gelöst hat. Konnte den dann richtig wegziehen.

Hab das Auto heute mal zu VW dass die mal alle Garantiearbeiten durchführen können. Wegen den Sitzen gibts erst mal ne Anfrage ans Werk was da gemacht werden soll!

Ciao
Michael
NES-V6 ist offline  
Alt 08.06.2009, 23:25   #4
R32Domi
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Zitat:
Zitat von NES-V6 Beitrag anzeigen
nabend!

Hmm also ich hab das an der Seite gemerkt, als wir vom See heimgefahren sind und ich ein paar speedshots von Dirk's Auto gemacht habe. Saß dann mal hinter dem Fahrer und hab gesehen dass sich der Bezug an der Seite schon aus der Schale gelöst hat. Konnte den dann richtig wegziehen.

Hab das Auto heute mal zu VW dass die mal alle Garantiearbeiten durchführen können. Wegen den Sitzen gibts erst mal ne Anfrage ans Werk was da gemacht werden soll!

Ciao
Michael
Hi Michael habe auch die Schalen in Leder drinnen, da gibts von VW ne Aktion zum Rep. der Schalen damit diese nicht mehr aus den seitlichen Leisten rutschen...hält bei mir seit 1 1/2 Jahren einwandfrei.....
Hat mich damals keinen Cent gekostet, alles Garantie....
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.06.2009, 23:43   #5
.:R-Tobi
 
Avatar von .:R-Tobi
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Hab das auch mit dem lösen an der Seite werde anfang nächster woche mal zu VW fahren
.:R-Tobi ist offline  
Alt 09.06.2009, 07:19   #6
NES-V6
 
Avatar von NES-V6
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Zitat:
Zitat von R32Domi Beitrag anzeigen
Hi Michael habe auch die Schalen in Leder drinnen, da gibts von VW ne Aktion zum Rep. der Schalen damit diese nicht mehr aus den seitlichen Leisten rutschen...hält bei mir seit 1 1/2 Jahren einwandfrei.....
Hat mich damals keinen Cent gekostet, alles Garantie....
Hey Domi,

ja hab da vom Dirk auch schon was gehört, dass da Klammern verwendet werden um den Bezug dauerhaft haltbar zu bekommen. Hab da halt auch so meine Bedenken bei den Jungs von VW. Am Schluss ist die Komplette Schale hinten verkratzt weil die da die Klammern entlang geschoben haben. Naja egal, dann gibts halt ne kostenlose Lackierung in DeepBlue!

Hat jemand Bilder von den lackierten Schalen in DeepBlue ??

Danke
Michael
NES-V6 ist offline  
Alt 09.06.2009, 09:01   #7
R32Domi
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Zitat:
Zitat von NES-V6 Beitrag anzeigen
Hey Domi,

ja hab da vom Dirk auch schon was gehört, dass da Klammern verwendet werden um den Bezug dauerhaft haltbar zu bekommen. Hab da halt auch so meine Bedenken bei den Jungs von VW. Am Schluss ist die Komplette Schale hinten verkratzt weil die da die Klammern entlang geschoben haben. Naja egal, dann gibts halt ne kostenlose Lackierung in DeepBlue!

Hat jemand Bilder von den lackierten Schalen in DeepBlue ??

Danke
Michael
Komm zu uns in die Werkstatt sind VW Partner, haben die bei mir 1a gemacht ohne Kratzer, hier die PLZ von uns 86744
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 09.06.2009, 09:23   #8
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Audi bietet die Sitze ja auch an, mich nimmts wunder ob die auch die gleichen Fehler haben ich denke eher nicht..
pasa ist offline  
Alt 09.06.2009, 09:55   #9
NES-V6
 
Avatar von NES-V6
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Zitat:
Zitat von pasa Beitrag anzeigen
Audi bietet die Sitze ja auch an, mich nimmts wunder ob die auch die gleichen Fehler haben ich denke eher nicht..
Nein die haben das nicht so extrem wie bei VW, denn schon alleine das Leder ist qualitativ deutlich besser.
Und ich glaube dass die hinten an der Schale anders sind als die VW Sitze...
NES-V6 ist offline  
Alt 09.06.2009, 10:18   #10
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Zitat:
Zitat von NES-V6 Beitrag anzeigen
Nein die haben das nicht so extrem wie bei VW, denn schon alleine das Leder ist qualitativ deutlich besser.
Und ich glaube dass die hinten an der Schale anders sind als die VW Sitze...
Gut möglich, kann ich nachvoll ziehen.. Die kosten auch einiges mehr als bei VW wenn man die ordert..
pasa ist offline  
Alt 09.06.2009, 11:11   #11
buchemer
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Hihi
hab meinen ja gestern geholt.
mußte aber leider dann gestern abend mit erschrecken feststellen das sich der lederbezug ebenfalls wie von euch beschrieben gelößt hat.

gilt das mit der vw reperatur auch für gebrauchtwagen?

was würde mich der spaß kosten? was kosten neue leder bezüge?

werd nachher mal ein paar pics machen und reinstellen
buchemer ist offline  
Alt 09.06.2009, 11:31   #12
NES-V6
 
Avatar von NES-V6
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Zitat:
Zitat von buchemer Beitrag anzeigen
Hihi
hab meinen ja gestern geholt.
mußte aber leider dann gestern abend mit erschrecken feststellen das sich der lederbezug ebenfalls wie von euch beschrieben gelößt hat.

gilt das mit der vw reperatur auch für gebrauchtwagen?

was würde mich der spaß kosten? was kosten neue leder bezüge?

werd nachher mal ein paar pics machen und reinstellen
Hi buchemer,

hehe das mit neuen bezügen vergisst du mal, kosten über 300€ für lehne und das selbe noch mal für die sitzfläche! Einfach nur Wucher!!!

Lass es bei VW mit den Klammern machen, dürfte wohl die günstigste Lösung sein!

@pasa

Also wir hatten mal nen RS4 B7 hier mit knapp 80.000 km da sahen die Schalen noch aus wie neu!
NES-V6 ist offline  
Alt 09.06.2009, 12:13   #13
buchemer
AW: Probleme mit Schalensitzen.

hier mal ein paar bilder.
sitze haben 27000 km.

@NES-V6

machen die das auch bei gebrauchten auf garantie?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
k-IMG_0917.jpg   k-IMG_0918.jpg   k-IMG_0919.jpg  
buchemer ist offline  
Alt 09.06.2009, 12:37   #14
rasta_rhymes
AW: Probleme mit Schalensitzen.

bei mir wurde ebenfalls mit Klammern aus dem Reperatursatz repariert. 1a.
Allerdings kommen nun Scheuerstellen vom Einsteigen noch hinzu


Werde wohl mal einen Sattler besuchen deswegen :-)
rasta_rhymes ist offline  
Alt 09.06.2009, 12:47   #15
NES-V6
 
Avatar von NES-V6
AW: Probleme mit Schalensitzen.

Zitat:
Zitat von buchemer Beitrag anzeigen
hier mal ein paar bilder.
sitze haben 27000 km.

@NES-V6

machen die das auch bei gebrauchten auf garantie?
Hi,

also meine sehen absolut genauso aus hinten. Vorne sind meine noch deutlich besser, hab aber halt erst 20.000 drauf!

Also wenn dein Auto noch nicht älter als 3 Jahre ist, kannst du was auf Kulanz versuchen. Wenn es nicht klappt geb ich dir wenig Chancen da was bezahlt zu bekommen. Denke aber dass die Reparatur ohne neuen Bezug nicht allzu teuer sein dürfte!

Einfach mal probieren !

Gruß
Michael
NES-V6 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Ver R32 Schwarz mit Schalensitzen! Basten Suche/biete R32 1 30.10.2012 13:49
Easy-Entry Funktion an Schalensitzen??? DomiR32 Interieur 17 03.03.2009 10:04
[V] R32 Voll mit Schalensitzen JDean Suche/biete R32 1 12.05.2008 01:10
Probleme mit Standheizung Peterson Allgemein 9 23.10.2007 10:40
Probleme mit meinem R andre702 R32 Probleme/Fehler/Defekte 18 30.10.2005 17:20

Stichworte zum Thema Probleme mit Schalensitzen.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de