Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 22.05.2009, 18:36   #1
M-Darkwolf
 
Avatar von M-Darkwolf
U-Dose festgerostet ?

Moin, moin Club-Freunde

Also jetzt habe ich wieder ein problem, meine AGA ist leiser als jede andere R-Anlage mit zugestopftem schlauch. Das närvt mich, habe mich einmal hingelegt und versucht die Stange zu bewegen siehe da nix bewegt sich.....ist die jetzt festgerostet oder im Ar*ch Die Klappe ist bestimmt halboffen.




Gruss
M-Darkwolf ist offline  
Alt 22.05.2009, 20:18   #2
Uncut
 
Avatar von Uncut
AW: U-Dose festgerostet ?

Yep,kenne ich.
Für den TÜV mache ich alles wieder Original.War auch fest,mit Kriechöl auf die Stange und Achse und in das kleine Loch unten in die Dose alles wieder gangbar gemacht.
Uncut ist offline  
Alt 22.05.2009, 21:28   #3
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: U-Dose festgerostet ?

Wenn im Stand aus beiden Endrohren Abgase raus kommen weisst du dass die Klappe offen ist
R-POWER ist offline  
Alt 22.05.2009, 22:27   #4
M-Darkwolf
 
Avatar von M-Darkwolf
AW: U-Dose festgerostet ?

Jep,

Das is mir schon klar wenn ich wasser reinschütte kommts auch aus dem anderen endrohr raus, aber ich habe das gefühl das die klappe halb offen ist. Lässt sich nicht bewegen hab etwas schmieröl drauf gemacht......... auf dem bild (nicht meins) ist die kleine stange weit auseinander von der dose, bei mir schauts ganz anders aus da is sie etwas näher an der dose darum meine ich es auch.

Werd morgen ein pic von meiner dose und dem abstand posten... wen möglich gruss
M-Darkwolf ist offline  
Alt 22.05.2009, 22:39   #5
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: U-Dose festgerostet ?

Wieviel Wasser, hast den bitteschön da rein geschüttet, bis das auf der andren Seite wieder raus kam
Miniaturansicht angehängter Grafiken
paint.jpg   shot.jpg  
OliveR32 ist offline  
Alt 22.05.2009, 22:55   #6
M-Darkwolf
 
Avatar von M-Darkwolf
AW: U-Dose festgerostet ?

LoL

Also das innenleben von der AGA schaut ja spannend aus, vor allem mit diesen Siebrohren. Hmmmm was meint ihr diese durch normale Rohre zu ersetzen also ohne diese löcher, diese dienen ja zur geräusch-dämmung davor befindet sich noch die glasfaserwolle...naja R-S-Ktech.ch kennt sich damit aus.
M-Darkwolf ist offline  
Alt 23.05.2009, 12:44   #7
M-Darkwolf
 
Avatar von M-Darkwolf
AW: U-Dose festgerostet ?

Also hier die Fotos,

zum vergleich der Stange vom oberen bild (nicht meins) is die stange kleiner, keine ahnung ob die klappe halb offen ist wie es ausschaut eben schon vergleicht doch mal die pics, vieleicht spielen sogar die baujahre eine rolle kein plan sagt mir eure meinungen.

M-Darkwolf ist offline  
Alt 27.05.2009, 16:37   #8
PPP
 
Avatar von PPP
AW: U-Dose festgerostet ?

Zitat:
Zitat von M-Darkwolf Beitrag anzeigen
Also hier die Fotos,

zum vergleich der Stange vom oberen bild (nicht meins) is die stange kleiner, keine ahnung ob die klappe halb offen ist wie es ausschaut eben schon vergleicht doch mal die pics, vieleicht spielen sogar die baujahre eine rolle kein plan sagt mir eure meinungen.

Also als Unterschied erkenne ich, dass auf dem oberen Bild der Schlauch ab ist = offen = lange Stange... am unteren ist der Schlauch dran = zu = kurze Stange. Ergo müsste doch alles i.O. sein
PPP ist offline  
Alt 27.05.2009, 16:44   #9
deralte
AW: U-Dose festgerostet ?

Könnte ja auch sein, dass der schlauch nicht ganz dicht ist(villeicht M4 statt 5 drin?). Zieh ihn mal ganz ab und gib mal gas(im stand). wenn er dann immer noch leise ist, ist die klappe festgerostet.
deralte ist offline  
Alt 27.05.2009, 16:52   #10
PPP
 
Avatar von PPP
AW: U-Dose festgerostet ?

Zitat:
Zitat von deralte Beitrag anzeigen
Könnte ja auch sein, dass der schlauch nicht ganz dicht ist(villeicht M4 statt 5 drin?). Zieh ihn mal ganz ab und gib mal gas(im stand). wenn er dann immer noch leise ist, ist die klappe festgerostet.
Wenn der Schlauch ganz ab ist, dann ist die Dose, wenn nicht festgerostet definitiv offen. Die Schraube machst du ja nur rein, damit du vorne im Motorraum nicht das Pfeiffen hast.
PPP ist offline  
Alt 27.05.2009, 21:14   #11
M-Darkwolf
 
Avatar von M-Darkwolf
AW: U-Dose festgerostet ?

Also,

Der schlauch ist dran, natürlich mit einer madenschraube. Kein plan obs jez m4 oder m5 gewesen ist. Mit viel mühe habe ich die schraube reingedreht, musste dabei den schlauch mit einer zange festhalten.
Vom Sound her ist es gleich ob schlauch drauf( mit madenschraube drin) oder schlauch ganz ab, die stange bleibt auch gleich.................kein plan wieso aber ein unterschied konnte man erkennen zwischen original schlauch dran und jez mit schraube drin......jedoch is mir dat ein wenig zu leise.......naja da lässt sich aber einiges dran verändern.....in zukunft (https://www.r32-club.de/showthread.php?t=15102)

greez
M-Darkwolf ist offline  
Alt 28.05.2009, 18:51   #12
Uncut
 
Avatar von Uncut
AW: U-Dose festgerostet ?


So siehts bei mir aus.Warum eigentlich immer eine Madenschraube reindrehen?Schlauch ab und eine Blechschraube an das Ende und fertig.Am Ende der Dose ist auch ein Stück dran hier zum Beispiel ein Kraftstoffschlauch vom Modellauto..wieder mit einer Blechschraube verschlossen wegen Dreck.
Wenns zum Tüv geht,ist der Orig. Zustand in 30sec wieder hergestellt.
Uncut ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unterdruck Dose aassd R32 Probleme/Fehler/Defekte 11 14.11.2009 15:13
Wie kriege ich den lauten klang hin mit hilfe der Dose? Vegetaonline Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 17 23.11.2006 18:01
auch ein weg die dose zu umgehen ishino Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 11 23.11.2006 17:23
schlauch von der unterdruck dose r32erik Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 29 13.10.2005 22:27



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de