Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 16.05.2009, 10:31   #1
litzlair
Wasser bei Batterie

Hi zusammen,

hatte gestern die batterieabdeckung unten und musste feststellen das die Batterie bei mir in Wasser? steht. so ca. 1-2 cm und um die Abdeckungen war kondenswasser....

ist doch nicht normal oder?

mach mir da grad so meine gedanken
litzlair ist offline  
Alt 21.05.2009, 13:55   #2
litzlair
AW: Wasser bei Batterie

hat noch keine seine batterie offen gehabt?
litzlair ist offline  
Alt 21.05.2009, 14:04   #3
eiche32
 
Avatar von eiche32
AW: Wasser bei Batterie

Nee hatte meine Batterie noch nicht offen....werde die Tage mal nachschauen.

Hast du im Kofferraum noch andere Feuchte stellen ?

Wie Alt ist dein V R?
eiche32 ist offline  
Alt 21.05.2009, 15:03   #4
ghost
AW: Wasser bei Batterie

Hatte die Abdeckung bei mir erst gestern unten... Staubtrocken.... ich kann mir nicht vorstellen das da Wasser sein darf...
ghost ist offline  
Alt 21.05.2009, 15:05   #5
R³²-Ronny
 
Avatar von R³²-Ronny
AW: Wasser bei Batterie

also ich hatte sie mehrmals offen zumal ich kompletten Kofferaumausbau anklemmen musste etc und bei war es trocken.
nur woher soll das Wasser denn kommen der Deckel ist doch mit etlichen schrauben versehen und nen dichtgummi.
Normal wird die Batterie doch nicht so heiß das sich da Kondenswasser bilden kann ich würd mal zum freundlichen fahren und nachnachfragen.
Muss ja ne Ursache haben
R³²-Ronny ist offline  
Alt 22.05.2009, 15:35   #6
litzlair
AW: Wasser bei Batterie

danke... dachte ich mir ... werd ich wohl nach dem urlaub machen
litzlair ist offline  
Alt 17.01.2010, 03:01   #7
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Wasser bei Batterie

vllt war der Überlaufschlauch von der Batterie ab oder an der Durchführung nach draußen undicht.
Raoul_Duke ist offline  
Alt 17.01.2010, 12:06   #8
UN-R 3208
 
Avatar von UN-R 3208
AW: Wasser bei Batterie

moin!

war vor kurzen beim freundlichen da meine batterie schlapp gemacht hat und siehe da auch wasser drin bzw schlauch ab oder so sagte man mir und nun neue batterie drin und jetzt werd ich die sache beobachten!
UN-R 3208 ist offline  
Alt 18.01.2010, 00:29   #9
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: Wasser bei Batterie

Gestern ist meine Batterie hopps gegangen. Nachdem ich die Batterieabdeckung im Kofferraum weggeschraubt habe, traute ich meinen Augen nicht. Auf ungefähr 8cm Höhe war die Batterie rundherum festgefroren. Das kann nur an dem kleinen Schlauch gelegen haben.
R36Alex ist offline  
Alt 18.01.2010, 00:56   #10
UN-R 3208
 
Avatar von UN-R 3208
AW: Wasser bei Batterie

@ R32Alex

ja genau wie bei mir! schlauch war ab und genug wasser drin! ich behalte das jetzt im auge!
UN-R 3208 ist offline  
Alt 12.12.2010, 03:27   #11
UN-R 3208
 
Avatar von UN-R 3208
AW: Wasser bei Batterie

jetzt nach fast nem jahr das selbe wieder zur winterzeit! wasser ist steht ca. 3 cm drin aber der schlauch ist richtig befestig an der batterie!
UN-R 3208 ist offline  
Alt 12.12.2010, 14:38   #12
der .:Rens
 
Avatar von der .:Rens
AW: Wasser bei Batterie

Öfter mal Unterbodenwäsche gemacht?

Evtl. kommt ja dadurch das Wasser von unten nach innen in das Batteriefach?
der .:Rens ist offline  
Alt 12.12.2010, 15:09   #13
UN-R 3208
 
Avatar von UN-R 3208
AW: Wasser bei Batterie

nein bisher immer von hand und unterboden mache ich nicht! ich geh von aus das es vom kalten wetter kommt und batterie warm wird und dann bildet sich das wasser davon geh ich aus! experiemente wollte ich jetzt nich machen mit nem loch rein oder mit silikon abdichten und ist eh nen witz mit sovielen schrauben!
UN-R 3208 ist offline  
Alt 12.12.2010, 18:24   #14
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Wasser bei Batterie

Die vielen schrauben sind da sicher unr um den Deckel mit wenig Druck, dafür aber gleichmäßig anzuschrauben vorallem um das Loch im Kofferaumboden zur Straße hin mit der Flachdichtung auch wirklich Dicht zu bekommen.

Als meine Batterie hops ging hab ich auch das erste mal gesehen, dass Wasser im Kofferraum ist. Hab dann zwischen Wanne und Kofferaumblech rundherum Silikon zwischen gemacht. Seitdem ist es dicht.
Im Batteriekasten selbst war bei mir alles Staubtrocken.

Ganz blöde Frage:

Fehlt bei euch vllt der Schaumstoffeinsatz und die batterie schlägt wild umher und reißt den Entwässrungsschlauch ab?
Raoul_Duke ist offline  
Alt 13.12.2010, 01:24   #15
UN-R 3208
 
Avatar von UN-R 3208
AW: Wasser bei Batterie

zwischen batterie und deckel is styropor und das gibt ja von oben druck und wackelt nich! ich gucke mir das morgen noch mal an und schraub auf! schlauch von batterie zum abführen zwecks gases is ok! und das mit silikon werd ich auch machen wie gesagt ich gucke mir das an und nächstes wochenende nochmal gucken und wenn was drin is ab nach vw!
UN-R 3208 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser im Scheinwerfer / Anschlussgarantie? johnnie_1971 R32 Probleme/Fehler/Defekte 13 28.12.2009 13:58
Wasser unterm Auto Ninjajumbo R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 13.05.2009 13:31
Ziemlich zickig bei Wasser auf der Autobahn Limo Allgemein 18 06.06.2007 00:08
Wasser von innen an die Scheiben? Lars Allgemeines 0 20.11.2006 07:31
Wasser im Innenraum Adonis Interieur 1 29.04.2006 15:05

Stichworte zum Thema Wasser bei Batterie

golf 5 r32 wasser im batteriekasten



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de