Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 13.05.2009, 18:29   #1
aassd
 
Avatar von aassd
R32 turboumbau

Hallo alle zusammen,

ich würde mir auch gerne einen Turbo in meinen R einbauen.
Ich hab im internet schon überall nachgeschaut und aber ich find nur bei HGP und Rohte und SLS die kleinste einladerversion mit 400 PS.
Jetzt wollte ich euch fragen wisst ihr vieleicht eine Firma die Turboumbauten macht die gut sind, mit 350 bis 380 PS.
Und wo vieleicht auch ein bißchen günstiger ist, ich will nicht bis 400 ps ich will so um die 350 rum würde mir echt gut gefallen und das der Motorraum noch so orginal wie möglich aussieht.

Danke schon mal im vorraus gruß
aassd ist offline  
Alt 13.05.2009, 19:08   #2
InterzepTOR
 
Avatar von InterzepTOR
AW: R32 turboumbau

Motor Orginal aussehen.... Billig... EIP!
InterzepTOR ist offline  
Alt 13.05.2009, 19:26   #3
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: R32 turboumbau

Da kann ich dich nur aud den hier verweisen https://www.r32-club.de/showthread.php?t=14934 lies dir das durch das sagt alles und dezenter wie es bei ihm ist geht wohl net mehr denk ich mal! Davon mal abgesehen hatte ich auch erst das vor was du wolltest turbo 350 PS und net mehr gab aber keinen da hab ich mal angerufen und der Tuner hat mir dann auch ein gutes angebot gemacht aber da ich mich kenne, kann ich auch net genung bekommen deswegen gabs dann einen Kompi und bei dem hab ich auch schon wieder was machen lassen das bissi mehr rumkommt(natürlich auch wegen der geldfrage)
R32 Paddy ist offline  
Alt 13.05.2009, 23:17   #4
GoodYear-R32
 
Avatar von GoodYear-R32
AW: R32 turboumbau

Genau richtig, also ich wiederhole gerne nochmal das ich den Umbau vom " LB-R 3207 " richtig gut finde und dezenter gehts kaum noch mit genug bums dahinter
GoodYear-R32 ist offline  
Alt 14.05.2009, 00:19   #5
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: R32 turboumbau

turbo und dezent
R32BT ist offline  
Alt 14.05.2009, 09:19   #6
Vorteck
AW: R32 turboumbau

Dezent ist wenn die Haube noch zu geht
Vorteck ist offline  
Alt 14.05.2009, 10:08   #7
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: R32 turboumbau

Zitat:
Zitat von R32BT Beitrag anzeigen
turbo und dezent
... muss sich nicht gegenseitig ausschliessen
manfredissimo ist offline  
Alt 14.05.2009, 11:37   #8
xxx008
AW: R32 turboumbau

Zitat:
Zitat von aassd Beitrag anzeigen
Hallo alle zusammen,

ich würde mir auch gerne einen Turbo in meinen R einbauen.
Ich hab im internet schon überall nachgeschaut und aber ich find nur bei HGP und Rohte und SLS die kleinste einladerversion mit 400 PS.
Jetzt wollte ich euch fragen wisst ihr vieleicht eine Firma die Turboumbauten macht die gut sind, mit 350 bis 380 PS.
Und wo vieleicht auch ein bißchen günstiger ist, ich will nicht bis 400 ps ich will so um die 350 rum würde mir echt gut gefallen und das der Motorraum noch so orginal wie möglich aussieht.

Danke schon mal im vorraus gruß
Warum willst du unbedingt den Motorraum original aussehen lassen
Nicht nur, dass die originale Ansaugbrücke nicht turbogeeignet ist, die angesaugte verdichtete (also heiße) Luft wird durch die Motorabwärme noch zusätzlich aufgeheizt!!!
Spar lieber ein paar Euronen mehr und mach nen vernünftigen Umbau!
xxx008 ist offline  
Alt 14.05.2009, 13:10   #9
LeonR32
 
Avatar von LeonR32
AW: R32 turboumbau

Zitat:
Zitat von xxx008 Beitrag anzeigen
Warum willst du unbedingt den Motorraum original aussehen lassen
Nicht nur, dass die originale Ansaugbrücke nicht turbogeeignet ist, die angesaugte verdichtete (also heiße) Luft wird durch die Motorabwärme noch zusätzlich aufgeheizt!!!
Spar lieber ein paar Euronen mehr und mach nen vernünftigen Umbau!

Ich finde den wunsch nach originaloptik ok, hatte ja anfangs auch die originale brücke drauf, musste diese allerdings gegen eine kurze tauschen wegen dem Externen Wastegate, aber das die Originale ansaugbrücke nicht turbogeeignet ist bezüglich der wärme, finde ich nicht berechtigt, da andere turboumbauten mit kurzer ansaugbrücke auch die ladedruckrohre übern motor lang gehen haben und die drosselklappe direkt hinter dem heißen wasserkühler sitzt.

Da wäre die sorge über ein platzen durch zu hohen ladedruck berechtigter, nur da muss ich aus meiner erfahrung sagen das sie 0,7 bar ohne probleme aushält, denke auch mal das 0,9-1 bar möglich wären, danach kann es kritisch werden.
LeonR32 ist offline  
Alt 14.05.2009, 18:02   #10
xxx008
AW: R32 turboumbau

Zitat:
Zitat von LeonR32 Beitrag anzeigen
Ich finde den wunsch nach originaloptik ok, hatte ja anfangs auch die originale brücke drauf, musste diese allerdings gegen eine kurze tauschen wegen dem Externen Wastegate, aber das die Originale ansaugbrücke nicht turbogeeignet ist bezüglich der wärme, finde ich nicht berechtigt, da andere turboumbauten mit kurzer ansaugbrücke auch die ladedruckrohre übern motor lang gehen haben und die drosselklappe direkt hinter dem heißen wasserkühler sitzt.

Da wäre die sorge über ein platzen durch zu hohen ladedruck berechtigter, nur da muss ich aus meiner erfahrung sagen das sie 0,7 bar ohne probleme aushält, denke auch mal das 0,9-1 bar möglich wären, danach kann es kritisch werden.
Denkst du, dass Tuner ála HGP und Rothe nur aus Langeweile andere Ansaugbrücken verbauen? Die originale Ansaugbrücke heißt nicht umsonst SchaltSAUGrohr und nicht SchaltTURBOrohr!
Zudem tendiert die hintere Zylinderbank zum zu mager laufen in Kombination mit der Originalbrücke!
Meine Empfehlung für Turbo + original-look:
xxx008 ist offline  
Alt 14.05.2009, 18:53   #11
Stephanm
 
Avatar von Stephanm
AW: R32 turboumbau

ist das ne technik für nen touareg?

also r32 turbo?

und was istn das für ne kennzeichnung YES?
Stephanm ist offline  
Alt 14.05.2009, 19:08   #12
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: R32 turboumbau

was ist denn das für eine ansaugbrücke sieht sehr interessant aus ist die neu ? wo mann man denn so eine ansaugbrücke bekommen ?
golf5GTI ist offline  
Alt 14.05.2009, 19:32   #13
xxx008
AW: R32 turboumbau

Das ist das Auto dazu:
YES Roadster 3.2 Turbo

xxx008 ist offline  
Alt 14.05.2009, 23:42   #14
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: R32 turboumbau

sodele, dann will ich mich auch mal melden.

1. die YES-Törtchen-Ansaugbrücke ist hässlich... da würde ich die Motorhaube gleich zuschweißen, dass den Anblick keiner ertragen muss

2. also meine Originale Ansaugbrücke hält locker bei 0,8 bar, wurde aber vorsichtig auf 0,75 eingestellt. Mager läuft da gar nix! klar kann ich noch net sooooo viel sagen, da ich grad mal 300 km geflogen bin seither, aber ich bin TOP damit zu frieden...

Wenn Ihr Recht haben solltet und mir zerschießts die Ansaugbrücke, dann will ich ehrlich sein und Euch unterrichten!

Aber bisher kann ich nix negatives feststellen, ausser dass man mit Bi-Turbos nich mithalten kann, aber des konnte ich vorher auch nich bzw. noch weniger
LB-R3207 ist offline  
Alt 14.05.2009, 23:57   #15
LeonR32
 
Avatar von LeonR32
AW: R32 turboumbau

@xxx008

Also diese Ansaugbrücke ist wirklich nicht grade schön, ok sie besitzt zumindest wie sie aussieht eine integrierte wasserkühlung(wasserllk).

Also das mit dem Magerlauf auf bank 2 besonders zylinder 5 hat paul auch bei seim gehabt und das mit einer kurzen brücke, ich bezweifel auch das es an der ansaugbrücke liegt wenn der motor zu mager wird, da er ja wenn dann zuwenig benzin bekommt auf bank 2 aber wohl kaum mehr luft als auf bank 1 und das die möglichkeit besteht das bank 2 zuwenig benzin bekommt ist auch nachvollziehbar, da von links also bank 1 eingespeißt wird und somit schonmal 3 zylinder benzin abgreifen bevor der rest an bank 2 anliegt, dadurch kann dort schonmal nichtmehr genügend sprit ankommen(bzw geringerer benzindruck).
Paul hatte durch sein Freiprogrammierbares steuergerät ein vorteil das er jeden einzelnen zylinder individuel von den einspritzzeiten programmieren konnte und somit diesen problem ideal endgegenwirken konnte.
Aber an der ansaugbrücke liegt das definitiv nicht und auch nicht an der funktion des schaltsaugrohrs.
LeonR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein R32 Turboumbau LeonR32 Motortuning 453 11.08.2013 12:41
R32 Turboumbau in Frankreich Fix R32 Sonstiges Tuning 38 29.06.2010 15:55
.:R32 Turboumbau in der Schweiz Deci Motortuning 73 08.03.2010 20:10
Turboumbau Reissdorfer Motortuning 91 08.07.2008 13:52
Golf V R32 --> Turboumbau --> in der Schweiz??? DriftKing Motortuning 17 04.09.2007 21:14

Stichworte zum Thema R32 turboumbau

r32 mit 0,6 bar

, r32 logo schwarz


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de