Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 05.05.2009, 15:33   #1
bizarr1983
Klassisches Motortuning von Rothe

Hoi,

Gibt es vielleicht hier jemanden der für seinen 5er R ein klassisches Motortuning hat machen lassen? Habe auf der Seite von Rothe gesehen, dass es 3.200 Euro kostet und der R danach 296 PS haben soll, was sich meiner Meinung nach sehr gut anhört, ein gutes Preis/Leistungsverhältnis... Es gibt aber noch einige Fragen die mich beschäftigen:

1. Wie machen sich die 46 Mehr PS bemerkbar? Wird er untenrum schlapper und geht dafür obenrum besser?

2. Wie verändert sich der Spritverbrauch?

3. Welche Leistungsdaten hat der R nach dem Tuning? Sprich von 0-100 usw.? Und vor allem spürt man die knapp 50 Mehr PS deutlich?

MFG
bizarr1983 ist offline  
Alt 05.05.2009, 15:40   #2
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

Ich würd mir für 450 Euro vom Zoran das NWT drauf machen lassen, hab es auch schon und ich kann dir sagen der R macht jetzt richtig viel Spass

Wenn du willst kannst dir noch einen Fächerkrümmer und Sportkats verbauen, dann kommst du auf die gleiche Leistung wie mit dem Motortuning, hast aber nur die Hälfte ausgegeben
R-POWER ist offline  
Alt 05.05.2009, 15:40   #3
$PR!NT-0V€R
 
Avatar von $PR!NT-0V€R
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

Kann dir leider dazu keine eigenen Erfahrungswerte liefern, aber frag doch mal Carsten, der hatte damals in seinem IVeR andere Nocken un Co was ja auf deine Frage hinaus läuft....
vielleicht kann er dir da Erfahrungswerte liefern...
$PR!NT-0V€R ist offline  
Alt 05.05.2009, 15:47   #4
enta
 
Avatar von enta
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

lAlso ich war ja genau deswegen beim mike und hab mich beraten lassen, er meinte die 296ps sind ein richtwert, er kann nicht garantieren das er die erreichen wird. Kommt natürlich auf die grundkonstitution von deinem auto an.
Zur not baut er alles wieder raus und dir entstehen keine kosten, seine worte.

Ich war auch kurz davor es machen zu lassen, hab dann aber von vielen gehört das der unterschied marginal ist und in den meisten fällen muss der umbau dann doch ner luftpumpe weichen.

Ich hab den fehler gemacht und bin kurz darauf in volkers turbo R mitgefahrn, mit dem moment war das thema saugertuning für mich vom tisch.
Das positivste was ich in richtung saugertuning mitbekommen hab ist wohl rüddel, die machen auch noch irgendwas am kat oder auspuff? weis nichmehr genau. Aber da scheint es sich wirklich zu lohnen.

http://www.autobild.de/artikel/zwei-getunte-golf-r32_59737.htm

Vllt hilft der link noch ein bischen, hat jetzt zwar nix mit rothe zu tun aber da sieht man ob es sich lohnt.
In diesem fall sieht man das ein kompi mit etwas mehr leistung zwar auf der geraden besser geht, aber für die strecke
ist in diesen leistungsdiemensionen ein konventionellen saugertuning garnich so verkehrt.
enta ist offline  
Alt 05.05.2009, 17:11   #5
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

Also ich hab jetz auch das zeug vom Zoran drin (NWT) und der geht echt ab.. Seit Samstag habe ich noch die Fächerkrümmer von R32BT drin und am Samstag geht es nochmals zum Zoran um neu zu programmieren....
pasa ist offline  
Alt 05.05.2009, 17:22   #6
Pusher
 
Avatar von Pusher
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

@pasa

seit Samstag

und wie ist der Klang und etwas an Leistung spürbar ......
Pusher ist offline  
Alt 05.05.2009, 17:31   #7
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

Zitat:
Zitat von Pusher Beitrag anzeigen
@pasa

seit Samstag

und wie ist der Klang und etwas an Leistung spürbar ......

Also der Klang ist + - gleich ok er war auch nie richtig warm...
Leistung noch nicht getestet habe irgindwie das gefühl, dass er im 2. Gang tick besser geht also schneller hochdreht..

Ab Samstag kann ich mehr berichten..
pasa ist offline  
Alt 05.05.2009, 17:45   #8
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

Dein klang muss sich auch nicht verändern, der ist hammer!
makki83 ist offline  
Alt 05.05.2009, 18:40   #9
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

Zitat:
Zitat von makki83 Beitrag anzeigen
Dein klang muss sich auch nicht verändern, der ist hammer!
Danke Marc.. ich hab das gefühl der Ton hört sicher irgindwie tiefer an ganz minim.. aber was ich auch heute bemerkt habe, er knallt mehr hinten raus...
pasa ist offline  
Alt 05.05.2009, 18:43   #10
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

noch mehr
ist ja geil
makki83 ist offline  
Alt 05.05.2009, 19:40   #11
bizarr1983
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

Leider funktioniert die Seite von Rüddel nicht mehr... Wer bitte ist Zoran und was ist ein NWT? Nockenwellentuning? Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand, der das Saugertuning von Rothe hat machen lassen...
bizarr1983 ist offline  
Alt 05.05.2009, 19:41   #12
Marcelinho83
 
Avatar von Marcelinho83
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

lies dir einfach deisen frad mal durch, dann solltest du wissen was nwt ist und wer zoran ist. ich bin auch noch hin und her gerissen. ja oder nein!

https://www.r32-club.de/showthread.php?t=13040
Marcelinho83 ist offline  
Alt 05.05.2009, 19:53   #13
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

Zitat:
Zitat von Marcelinho83 Beitrag anzeigen
lies dir einfach deisen frad mal durch, dann solltest du wissen was nwt ist und wer zoran ist. ich bin auch noch hin und her gerissen. ja oder nein!

https://www.r32-club.de/showthread.php?t=13040
Also, ich kenn den Stefan, der die Grundlagen für das NWT geschaffen und das Timing berechnet hat. Mit Zoran (Programmierer) hat er das im eigenen Auto erprobt und weiterentwickelt.
Auch ich lasse noch das NWT machen. Zuerst werden noch paar mechanische Sachen optimiert (Lader, Fächer, AGA etc.).
Der Vorteil ist, Zoran geht auf spezielle Bedürfnisse ein und stimmt individuell ab, also kein Chip von der Stange ...
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 06.05.2009, 10:19   #14
Vorteck
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

...wo ich das gerade wieder lese mit dem Rüddel...
gibts den denn noch ? Hat da jemand noch kontakt zu bzw. die Rufnummer?? Die könnte er mir dann mal als PN schicken bitte.

THX
Vorteck ist offline  
Alt 06.05.2009, 10:32   #15
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Klassisches Motortuning von Rothe

Zitat:
Zitat von Vorteck Beitrag anzeigen
...wo ich das gerade wieder lese mit dem Rüddel...
gibts den denn noch ? Hat da jemand noch kontakt zu bzw. die Rufnummer?? Die könnte er mir dann mal als PN schicken bitte.

THX

http://www.rueddel-racing.de/


googel hilft
OliveR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Corrado (UPS) VR6 Turbo (von Rothe) pasa Allgemeines 124 15.01.2010 16:53
Rothe Motortuning Stufe 1 pasa Motortuning 54 04.11.2008 10:58
Chip von Rothe,jemand erfahrung damit??? Nils Motortuning 4 02.04.2004 01:45



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de