Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 28.04.2009, 14:24   #1
deralte
Lebensdauer Originalfahrwerk

Ich würde sehr günstig an ein Originalfahrwerk (8000 km) rankommen, nun stellt sich die Frage ob ich es als ersatz kaufen soll (habe ein Originales drunter mit 125'000km drauf), oder hält das problemlos? Was meint ihr?
deralte ist offline  
Alt 28.04.2009, 14:48   #2
MeisteR32
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Es stellt sich immer die Frage, wie sehr ein Fahrwerk über seine bisherige Lebensdauer beansprucht wurde.

Ich würde mir jedoch an Deiner Stelle ein Bilstein Fahrwerk (PSS9/10) zulegen, und das Serienfahrwerk rauswerfen, sobald es den Geist aufgegeben hat.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.04.2009, 14:54   #3
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Seh ich auch so kannst dir ja net schon ersatzteile zuhause hinlegen wenn mal was kaputt gehen sollte. Du weist ja net wie vorher mit dem Auto umgegangen worden ist kann ja auch sein dein Fahrwerk hält noch solang du das auto hast weis man ja nie
R32 Paddy ist offline  
Alt 28.04.2009, 15:08   #4
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Ich behandle meine originalen Dämpfer sehr sehr gut, und muss sagen dass sie auch nach 95Tkm immer noch perfekt sind

Kommt immer darauf an was du mit dem R vor hast und ob du mit dem Originalfahrwerk zufrieden bist...wenn es dir passt und du das andere sehr billig bekommt kannst es ja für die Zukunft kaufen
R-POWER ist offline  
Alt 28.04.2009, 15:14   #5
Mark_R32
 
Avatar von Mark_R32
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Das Orginalfahrwerk ist echt nicht gerade das beste. Bei meinem war bei 40tkm der hintere linke Dämpfer defekt, der ganz öilig und ist darum bei Kurven oder Schlaglöchern dan durchgeschlagen. Beim Freundlichen kostet der spaß dann mit neuen Koppelstangen um die 700€. Hab mir dann ein Angebot von einem Tuner für ein KW V1 Inox machen lass mit einbau für 1000€ Freundschaftspreis. Dreimal dürft ihr raten was ich gemacht habe
Mark_R32 ist offline  
Alt 28.04.2009, 15:14   #6
MeisteR32
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Ich persönlich würde jedoch lieber auf ein anderes Fahrwerk zurückgreifen, sobald das serienmäßige den Geist aufgegeben hat.

Für meinen Geschmack absorbiert das IVer Fahrwerk die Schläge relativ schlecht und gaukelt somit übertriebene Härte vor.
In schnellen Kurven verhält sich der R32 zwar weitestgehend neutral, knickt aber dennoch leicht ein.

Ich hatte zuletzt in meinem IVer das KW V1 verbaut und war viel zufriedener als mit dem Serienfahrwerk.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.04.2009, 15:27   #7
deralte
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Also ich bin eigentlich "noch" zufrieden mit dem Originalen fahrwerk.. aber ich bekomm das für ca 50euro.. da muss ich doch zuschlagen, oder eben nicht?
deralte ist offline  
Alt 28.04.2009, 15:33   #8
R32 Paddy
 
Avatar von R32 Paddy
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Zitat:
Zitat von deralte Beitrag anzeigen
Also ich bin eigentlich "noch" zufrieden mit dem Originalen fahrwerk.. aber ich bekomm das für ca 50euro.. da muss ich doch zuschlagen, oder eben nicht?
Zuschlagen und bei 3,2,1 hast ein Geschäft gemacht gibt ne Tankfüllung
R32 Paddy ist offline  
Alt 28.04.2009, 16:43   #9
LuiStyle
 
Avatar von LuiStyle
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

ich würde NIE aber wirklich NIE ein Occasion Fahrwerk kaufen!!! Weil mann kann nie genau weiss wie es behandelt worden ist!!!!
LuiStyle ist offline  
Alt 28.04.2009, 17:10   #10
Diesi
 
Avatar von Diesi
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Also ich sage nur KAUFEN. Bei mir ist letztens die Feder hinten links gebrochen. Für den Preis bekommste nich mal 'ne halbe.
Diesi ist offline  
Alt 28.04.2009, 17:22   #11
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Zitat:
Zitat von Diesi Beitrag anzeigen
Also ich sage nur KAUFEN. Bei mir ist letztens die Feder hinten links gebrochen. Für den Preis bekommste nich mal 'ne halbe.
Genau, für 50 Euro würd ich es auch nehmen

Ich hab vor 2 Wochen H&R Federn verbaut, und muss sagen die originalen Federn waren hinten etwas verrostet...sollte da mal was kaputt gehen hast du den Ersatz schon zu Hause, und bei VW kostet ja 1 Feder schon mehr als hier das ganze Fahrwerk

Solltest du es nicht brauchen kannst du es immer noch in der Bucht anbieten, da bekommst du sicher mehr al die 50 Taler
R-POWER ist offline  
Alt 28.04.2009, 17:53   #12
deralte
AW: Lebensdauer Originalfahrwerk

Zitat:
Zitat von R-POWER Beitrag anzeigen
Genau, für 50 Euro würd ich es auch nehmen

Ich hab vor 2 Wochen H&R Federn verbaut, und muss sagen die originalen Federn waren hinten etwas verrostet...sollte da mal was kaputt gehen hast du den Ersatz schon zu Hause, und bei VW kostet ja 1 Feder schon mehr als hier das ganze Fahrwerk

Solltest du es nicht brauchen kannst du es immer noch in der Bucht anbieten, da bekommst du sicher mehr al die 50 Taler

genau so seh ich das
Danke für die antworten.

@ LuiStyle: Naja ich seh das nich so streng, immerhin habe ich das auto auch im gebrauchten zustand gekauft mit gebrauchtem fahrwerk.. Aber hast eigentlich schon recht, geht ja um sicherheit usw.
deralte ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lebensdauer vom Originalfahrwerk ??? Torti-Schlumpf Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 78 07.05.2016 19:56
Abstand beim Originalfahrwerk enrico Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 10 28.06.2009 00:15
Lebensdauer meines R's Anonymous Allgemein 40 01.12.2005 08:25



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de