Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 06.04.2009, 16:12   #1
Hockeyspeedyy
V R32 vs S5

Tach die Herren (...und Damen...)!

Über das We war ich mal wieder in Berlin Freunde besuchen.
knorke City das einfach!!!

.....gestern dann auf der Rückfahrt wollte ich dann nur noch schnell Heim und hab den R mal wieder ordentlich in den Ar... getreten.
Puh rannte der gestern gut! Als er richtig warm war, war ich sogar etwas erstaunt vom Speed her (....lag evtl. auch an der glühenden BBK Anlage ).

Nach kleinen Spielchen hier und da tauchte dann irgendwann ein S5 hinter mir auf. Ich hab dann auch gleich freundlich Platz gemacht und er schoss vorbei........ gefühlte 5 Sekunden später dachte ich mir ..... "warum denn nicht!?"...... und ab hinterher.
Die Bahn war recht frei und man konnte ordentlich drücken.

Beim hochbeschleunigen von 180 auf 250 im sechsten ging der S5 schon relativ deutlich weg........ beim vollen ausdrehen der Gänge war der Unterschied nur noch marginal und ich dachte mir ........ kann das sein!?!?!?
Der Unterschied war nicht gravierend groß wie ich vorher angenommen hatte!

Als ich dann noch einen "Daumen nach oben" vom S5 Fahrer kassierte war ich schon etwas baff.........

Hattet ihr schon ähnliche Erlebnisse!?

Gruß,
ben

PS.:
Tacho knapp 280,.....GPS 261km/h
Hockeyspeedyy ist offline  
Alt 06.04.2009, 19:55   #2
fredl
 
Avatar von fredl
AW: V R32 vs S5

Hatte sowas auch schon mal mit nem S4 und S6. Fand auch, dass die nich so krass weggezogen sind.
fredl ist offline  
Alt 06.04.2009, 20:46   #3
Cupra-Turbo
 
Avatar von Cupra-Turbo
AW: V R32 vs S5

schon bissl komisch...der sollte schon wirklich deutlich schneller sein als ein normaler R32....
Cupra-Turbo ist offline  
Alt 06.04.2009, 21:06   #4
MeisteR32
AW: V R32 vs S5

Gratulation, so solls sein!
Hast Du ihn im Windschatten-Bereich gejagt?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.04.2009, 21:39   #5
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: V R32 vs S5

Naja im Windschatten hinterherjagen ist meist einfach. Sobald der rüber geht und man auf der Spur bleibt denkt man der .:R bleibt stehen
Daumenhoch habe ich mal von einem M3 Cabrio & einen Ferrarifahrer geerntert, aber ich glaube das war eher Mitleid
Marcel ist offline  
Alt 06.04.2009, 21:47   #6
Rocco
AW: V R32 vs S5

Diese Audi sind ja nicht gerade der Renner mit V 8 Motor.
Käme für nich nie in Frage viel Spritverbrauch und die Leistung ist nicht das was ich mir dabei erhoffe.
Fährt mal ein BMW oder ein Mercedes V 8 bei gleicher Leistung die sind bedeutend agressiver.
Rocco ist offline  
Alt 06.04.2009, 22:30   #7
Hockeyspeedyy
AW: V R32 vs S5

War eigentlich alles mögliche! Er mal vor mir, mich vorbeigelassen, hinter mir, nebeneinander..... egal wie.....dachte wirklich das der schon deutlich wegzieht.

Vor allem der Beifahrer im S5 hat richtig blöd geschaut!
(habe keine Embleme mehr am R ).

LG,
ben
Hockeyspeedyy ist offline  
Alt 06.04.2009, 22:32   #8
MeisteR32
AW: V R32 vs S5

Wobei der R32 seit 5er Zeiten schon bekannter geworden ist und Autokenner wissen, womit sie es zutun haben.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.04.2009, 22:41   #9
flo_R32
AW: V R32 vs S5

mh, also ich hab schonmal ne böse klatsche von nem S5 bekommen!

da hab ich kein land gesehen.
war auch auf der AB.
hab den auf nem AB-kreuz vor mir gehabt und ab da klappe auf!
der ist dann mal ganz locker weggezogen!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.04.2009, 22:44   #10
nando
 
Avatar von nando
AW: V R32 vs S5

Ich hab heute nen Mini Clubman Cooper S im Rückspiegel gehabt.

Kinder, entweder war das ein John Cooper Works Modell oder irgendwie anders scharf gemacht.
Ich bin das Ding fast nicht losgeworden, die ist bis über 240 Tacho mitgegangen.
nando ist offline  
Alt 06.04.2009, 22:53   #11
LB-R3207
 
Avatar von LB-R3207
AW: V R32 vs S5

also ich hab nur mal hinter nem Gallardo gehangen... bis der endlich Platz machte...das hat aber auch gedauert
...der hat auch n Daumen nach oben gehalten... aber ich glaube nur, weil ich mir mehr getraut hab (da waren eigentlich nur 120 erlaubt)
LB-R3207 ist offline  
Alt 06.04.2009, 23:04   #12
nando
 
Avatar von nando
AW: V R32 vs S5

Naja, Gallardo ist aber schon ne Hausnummer.

Ich hab mich mal mit nem F430 Scuderia angelegt.
Der ist vor mir auf die Autobahn gefahren, da wollte ich auch wissen was geht.

Das dauerte gefühlte 3 Sekunden, dann war der Ferrari weg...

.... und ich war am Zweifeln, ob ich nicht Diesel getankt hatte.
nando ist offline  
Alt 07.04.2009, 00:08   #13
R32-Freak
AW: V R32 vs S5

Sehr sehr komisch, ein S5 sollte einen R32 nach ALLEN Regeln der Kunst zerlegen !!

Vielleicht hatte er angst, oder 2 Zylinder waren defekt
R32-Freak ist offline  
Alt 07.04.2009, 08:46   #14
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: V R32 vs S5

Zitat:
Zitat von Hockeyspeedyy Beitrag anzeigen
Er mal vor mir, mich vorbeigelassen, hinter mir, nebeneinander..... egal wie.....dachte wirklich das der schon deutlich wegzieht.
Warum sollte er ? Der wollte bestimmt nur spielen ...
manfredissimo ist offline  
Alt 07.04.2009, 09:41   #15
luca1184
 
Avatar von luca1184
AW: V R32 vs S5

vielleicht waren es ja auch die herren in der uniform und die haben dich die ganze zeit nur gefilmt!
der daumen hoch bedeutete dann, besten dank junge, du hast gleich meinen nächsten monatslohn mit deiner geschwindigkeitsübertretung finanziert!

nee spass beiseite. kommt mir auch ein bisschen komisch vor. war schon einige mal mit dem S4 von meinen boss unterwegs (V8 344ps). das ding geht aber schon ein bisschen anderst ab als der R32. ich sags halt immer, nichts geht über hubraum!
luca1184 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de