Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 04.11.2004, 13:33   #1
andix
Kupplung "straffer" möglich?

Mir geht die R32 Kupplung deutlich zu leicht.
Kann man da was dran ändern?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.11.2004, 17:42   #2
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Nein, dass geht leider nicht!
Ausser du lässt dir die überarbeitete einbauen, die habe ich ja aufgrund der Zwitschergeräusche bekommen! Die ist deutlich härter und kommt auch viel früher.
Tomir32 ist offline  
Alt 05.11.2004, 18:39   #3
defiant
AW: Kupplung "straffer" möglich?

@Tomir32

Das ist ja mal interessant. Mich stört die weiche leichtgehende Kupplung nämlich auch.

Kann man die einfach so nachrüsten lassen? Oder muss ich die "Alte" erstmal kaputt machen (Ampelrennen )?

mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 06.11.2004, 10:16   #4
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Schwer zu sagen!!! :lol: :lol: :lol:
Tomir32 ist offline  
Alt 07.11.2004, 14:12   #5
DKW-F5
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Einfach zum Freundlichen gehen und die leichtgängige Kupplung bemängeln. Er soll dann nur noch in seinem Handbuch schauen und er wird mit Sicherheit fündig werden.

Habe auch schon diese andere Kupplung drinnen. Ist ein ganz anderes Fahrgefühl.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.11.2004, 16:59   #6
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Zitat:
Zitat von DKW-F5
Einfach zum Freundlichen gehen und die leichtgängige Kupplung bemängeln. Er soll dann nur noch in seinem Handbuch schauen und er wird mit Sicherheit fündig werden.

Habe auch schon diese andere Kupplung drinnen. Ist ein ganz anderes Fahrgefühl.
Ob der Freundliche die Kupplung nur wegen dem leichtgängigen Pedal tauscht, wage ich aber stark zu bezweifeln!
Tomir32 ist offline  
Alt 07.11.2004, 17:27   #7
defiant
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Das denke ich auch. Ich erinnere mich nur ungern daran wie sehr ich mich bemühen musste das 008er Update zu erhalten.

mfg
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.11.2004, 19:40   #8
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Die "leichtgängige" Kupplung ist serienmäßig und stellt m. E. keinen Mangel dar. Weshalb sollte sie auf Garantie gegen eine "härtere" getauscht werden? :roll:
HD-YX777 ist offline  
Alt 08.11.2004, 19:31   #9
DKW-F5
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Probiert es aus!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.11.2004, 21:32   #10
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Kein Bedarf
HD-YX777 ist offline  
Alt 14.11.2004, 14:10   #11
pitter
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Hallo Ihr R Spezialisten!!!
Irgendwie hab ich das gefühl Ihr habt eure "R" s..noch nie richtig die Sporen gegeben.
Erst dann bemerkt man,dass hier nicht das Problem die zu leichtgängige Kupplung ist.Versucht doch mal richtig schnell zu Schalten.Ihr werdet bemerken,dass das garnicht geht.Weil das Kupplungspedal zu langsam zurück kommt.(Es hängt sich wie ein Vacuum auf).Abhilfe wurde bei meinem "R" damit geschaffen,indem ich AUF REKLAMATION!!! eine SPORTKUPPLUNG ein geändertes Schwungrad eine verstärkte Rückholfeder und einen verbesserten Kupplunsnehmerzylinder erhalten habe.Das Pedal läßt sich jetzt schwerer durchtreten und kommt wesendlich schneller zurück.
Ps.Es waren lange Gespräche und gute Argumente nötig um das zu erreichen.
(Ich kaufe mir kein 250 ps Auto um bei sportlicher Fahrweise jedesmal eine Schaltpause machen zu müßen,weil mein Kupplungspedel beim zurückkommen einschläft)
Gruss pitter
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.11.2004, 14:19   #12
DONNR32
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Zitat:
Zitat von pitter
Hallo Ihr R Spezialisten!!!
Irgendwie hab ich das gefühl Ihr habt eure "R" s..noch nie richtig die Sporen gegeben.
Erst dann bemerkt man,dass hier nicht das Problem die zu leichtgängige Kupplung ist.Versucht doch mal richtig schnell zu Schalten.Ihr werdet bemerken,dass das garnicht geht.Weil das Kupplungspedal zu langsam zurück kommt.(Es hängt sich wie ein Vacuum auf).Abhilfe wurde bei meinem "R" damit geschaffen,indem ich AUF REKLAMATION!!! eine SPORTKUPPLUNG ein geändertes Schwungrad eine verstärkte Rückholfeder und einen verbesserten Kupplunsnehmerzylinder erhalten habe.Das Pedal läßt sich jetzt schwerer durchtreten und kommt wesendlich schneller zurück.
Ps.Es waren lange Gespräche und gute Argumente nötig um das zu erreichen.
(Ich kaufe mir kein 250 ps Auto um bei sportlicher Fahrweise jedesmal eine Schaltpause machen zu müßen,weil mein Kupplungspedel beim zurückkommen einschläft)
Gruss pitter
Sind die Sportkupplung, Schwungrad, verstärkte Rückholfeder und der Kupplungsnehmerzylinder VW-Teile? Wäre interessant....

Gruß DONNR
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.11.2004, 14:28   #13
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Zitat:
Zitat von pitter
Hallo Ihr R Spezialisten!!!
Irgendwie hab ich das gefühl Ihr habt eure "R" s..noch nie richtig die Sporen gegeben.
Erst dann bemerkt man,dass hier nicht das Problem die zu leichtgängige Kupplung ist.Versucht doch mal richtig schnell zu Schalten.Ihr werdet bemerken,dass das garnicht geht.Weil das Kupplungspedal zu langsam zurück kommt.(Es hängt sich wie ein Vacuum auf).Abhilfe wurde bei meinem "R" damit geschaffen,indem ich AUF REKLAMATION!!! eine SPORTKUPPLUNG ein geändertes Schwungrad eine verstärkte Rückholfeder und einen verbesserten Kupplunsnehmerzylinder erhalten habe.Das Pedal läßt sich jetzt schwerer durchtreten und kommt wesendlich schneller zurück.
Ps.Es waren lange Gespräche und gute Argumente nötig um das zu erreichen.
(Ich kaufe mir kein 250 ps Auto um bei sportlicher Fahrweise jedesmal eine Schaltpause machen zu müßen,weil mein Kupplungspedel beim zurückkommen einschläft)
Gruss pitter
Endlich mal ein richtiger "Racer", der weiß, wo´s langgeht :lol: :lol: :lol:
HD-YX777 ist offline  
Alt 14.11.2004, 17:22   #14
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Kupplung "straffer" möglich?

Das ist mit der geänderten Kupplung ebenso!
Tomir32 ist offline  
Alt 13.01.2005, 21:22   #15
SvenR321
AW: Kupplung "straffer" möglich?

also ich hab da auch so meine erfahrung gemacht. als ich den R im werk abgeholt habe ging die kupplung richtig schwer. irgendwann nach 13000km war die kopfdichtung wohl kaputt,auf jeden fall ging das kühlwasser weg. neue dichtundg rein. dann lambdesonde im arsch. neue rein. auf einmal kupplung voll schwammig und bremse auch. ich wieder zu vw neue software drauf,weiss leider nicht welche, und schon war alles wie am anfang. weiss einer wieso?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Kupplung schleift" Gefühl beim DSG? Ausgelutscht? blankreich R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 21.09.2012 16:05
An alle "blaue" Rs oder andere in "blau" R32Hannover Allgemeines 30 10.01.2011 12:45
Ein kräftiges ""Hallo"" ausm tiefsten Schwarzwald ! BlueR32112 Ich bin neu hier 35 03.11.2007 14:12
"Tuning-Tag der offenen Tür" beim Autohaus "VW Retail Rhein-Main GmbH" 11.08.2007 LuiStyle Events/Treffen 13 14.08.2007 19:33



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de