Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 26.03.2009, 00:43   #1
Rocco
Getriebewechsel DSG zum 3 mal

So wie ihr ja schon wisst hat man bei meinem R im ersten Jahr oder in den ersten 10000 tkm 2 mal das Getriebe ers. und zusätzlich noch einmal die Mecatronic das ging alles auf Garantie
Ich habe bei meinem alten Arbeitgeber Termin abgemacht zum den DSG Service zu machen und ich habe ihnen gesagt sie sollen das Öl am Getriebe warm ablassen das alles schön raus kommt, da er zeitweise wie nicht auskuppelte wenn ich zum stillstand gekommen bin nimmt das Auto ungewollt noch ein ruck vorwärts.
Sie haben das Auto bei mir abgeholt um alles zu machen.
Heute kommt das Telefon das Auto Schaltet so etwa von hart haben sie mir gesagt und von dem habe ich nie was mitbekommen gut er schaltet schon schöner als in kaltem Zustand, Öl wurde schon getauscht.
Laut Fehlerspeicher ist ein Fehler bezüglich Gangwechsel abgelegt und anschliessend sagt die geführte fehlersuche DSG Getriebe ers.
Heute hab ich nicht mal 40 tkm und ich weiss echt nicht was das soll.
Ich habe ihnen mal gesagt sie sollen den Fehler löschen und mal das Auto etwas bewegen und ich fahre ihn dann selber noch einmal bin noch nicht dazugekommen den ich bin im Oktober das letzte mal mit dem R gefahren.
Sie setzten sich jetzt mit VW in Verbindung und ja jetzt kann ich nur warten und hoffe das ich nicht noch ein DSG bezahlen kann.
Rocco ist offline  
Alt 26.03.2009, 08:44   #2
deralte
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

hatte mal nen Golf V 1.6 Automat(Neuwagen), ich hab es innerhalb von ca 10tkm geschafft das Getriebe zu killen - ich fuhr wie ein affe. Könnte bei dir dasselbe sein
deralte ist offline  
Alt 26.03.2009, 10:49   #3
pasa
 
Avatar von pasa
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

Zitat:
Zitat von Rocco Beitrag anzeigen
So wie ihr ja schon wisst hat man bei meinem R im ersten Jahr oder in den ersten 10000 tkm 2 mal das Getriebe ers. und zusätzlich noch einmal die Mecatronic das ging alles auf Garantie
Ich habe bei meinem alten Arbeitgeber Termin abgemacht zum den DSG Service zu machen und ich habe ihnen gesagt sie sollen das Öl am Getriebe warm ablassen das alles schön raus kommt, da er zeitweise wie nicht auskuppelte wenn ich zum stillstand gekommen bin nimmt das Auto ungewollt noch ein ruck vorwärts.
Sie haben das Auto bei mir abgeholt um alles zu machen.
Heute kommt das Telefon das Auto Schaltet so etwa von hart haben sie mir gesagt und von dem habe ich nie was mitbekommen gut er schaltet schon schöner als in kaltem Zustand, Öl wurde schon getauscht.
Laut Fehlerspeicher ist ein Fehler bezüglich Gangwechsel abgelegt und anschliessend sagt die geführte fehlersuche DSG Getriebe ers.
Heute hab ich nicht mal 40 tkm und ich weiss echt nicht was das soll.
Ich habe ihnen mal gesagt sie sollen den Fehler löschen und mal das Auto etwas bewegen und ich fahre ihn dann selber noch einmal bin noch nicht dazugekommen den ich bin im Oktober das letzte mal mit dem R gefahren.
Sie setzten sich jetzt mit VW in Verbindung und ja jetzt kann ich nur warten und hoffe das ich nicht noch ein DSG bezahlen kann.

Als erstens, es tut mir echt leid für Dich..
2. Ein Auto ist da zum fahren da, wenn ich das hier so lese, geh mal davon aus das dein Wagen fast 6jährig ist und hat nicht einmal 40 000km auf der Uhr

Du schreibst ja immer ehrlich was bei deinem kaputt geht usw.. ich kann dazu nur sagen, entweder Du hasst einen Montags Wagen erwischt oder Deiner hat nur Standschäden.. Fahr denn mal bisschen, ich hab seit gestern 83 000km, ich fahr ihn jeden Tag und nicht immer anständig, geb ihn auch gerne mal die Sporen, hatte bis jetzt nie was.. "holzklopf"

Den Temperaturgebersensor für den Kühlmittel habe ich kürzlich ersetzen lassen, da die Motorenleute angegangen ist nachdem anlassen, Fehlerspeich abgelesen der Mechaniker meinte ach ist nichts schlimmes man kann es einfach löschen sei nicht defekt, aber ich wollte es dennoch ersetzt haben..
pasa ist offline  
Alt 26.03.2009, 18:21   #4
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

Hallo Gabriel,

klingt nicht gut was du da schreibst...

Ich würd den R auch wieder mal ordentlich bewegen, vielleicht hat er leichte "Standschäden"....ist nicht das beste fürs Auto wenn es so gut wie nie bewegt wird....und für einen evtl. späteren Verkauf holt man auch nicht sooo viel mehr raus wenn er ein paar km weniger gelaufen ist....

Ich freu mich jedes mal wenn ich in den einsteige, würde es nicht schaffen fast ein halbes Jahr nicht zu fahren.....

Hoffe trotzdem dass du das auf Kulanz bekommst falls das Getriebe wieder raus muss...
R-POWER ist offline  
Alt 26.03.2009, 19:43   #5
Rocco
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

So nun der Fehler ist Gangsteller unplausibles signal vom 1 Gang darum auch der Ruck beim Anhalten teilweise.
Abhilfe laut VW ein neues DSG nur Mecatronic ist nicht empfehlenswert.
Und da das neue öl eine andere vicosität hat nun das. Laut VW schweiz ist das problem aus einem anderen fall bekannt das auto ist seit dem ölwechsel unfahrbar und zeitweise fehlt sogar der kraftfluss.
Rocco ist offline  
Alt 27.03.2009, 14:46   #6
Rocco
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

Zitat:
Zitat von deralte Beitrag anzeigen
hatte mal nen Golf V 1.6 Automat(Neuwagen), ich hab es innerhalb von ca 10tkm geschafft das Getriebe zu killen - ich fuhr wie ein affe. Könnte bei dir dasselbe sein
Ich bewege den R eher sanft und wenn es mal etwas zügiger sein soll dann schaue ich immer das er schön warm ist.
Das Auto steht da wie ein Neuwagen und es kommen jeden Tag Leute in die Garge und fragen wegem dem R ob der zu kaufen ist.
Aber das nützt mir alles nichts.

Aber ich halte euch auf dem laufenden.

Für mich war immer DSG der Grund den R zu behalten aber ich glaube ich greife das nächste mal eher zu einem Schalter bei einem Autokauf.
Ich hatte sonst nie gröberes mit meinem R aber das DSG war da gerade neu.
Die neuen DSG haben ja Trockenkupplungen
Rocco ist offline  
Alt 29.03.2009, 13:49   #7
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

Warum willst du ihn den nicht verkaufen? Wenn der Preis stimmt! Hast ja wohl ein montagsauto erwischt oder
makki83 ist offline  
Alt 29.03.2009, 15:09   #8
Rocco
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

Zitat:
Zitat von makki83 Beitrag anzeigen
Warum willst du ihn den nicht verkaufen? Wenn der Preis stimmt! Hast ja wohl ein montagsauto erwischt oder
Wir sind jetzt daran am schauen repariert wir er eh so kann man ihn nicht verkaufen.
Muss zuerst mal ausrechnen wieviel man noch für so ein R bekommt!!

Ich denke nicht das es ein Montagsauto ist wenn ich ein Problem hatte war es immer mit dem Getriebe das ist von mir aus einfach nicht ausgereift.
An was soll es den liegen wenn jedesmal ein neues Getriebe rein kommt und 2 Jahre später wieder etwas ist, und AMAG sagt wenn ein Problem auftritt gibts nur eines ganzes Getriebe ers. Aus Erfahrung können sie sagen das es immer wieder Autos gab wo nur die Mecatronic getauscht wurde ohne Erfolg oder schnell wieder das alte Problem vielfach war bei mir auch so.

Ich spiele schon mit dem Gedanken soll ich ihn verkaufen, aber nur beim Gedanke habe ich schon etwas mühe.

Was soll es danach sein Audi S3, BMW 335 Coupe, Nissan Skyline.
Rocco ist offline  
Alt 29.03.2009, 15:15   #9
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

der neue Ford Focus RS!?!?!?
makki83 ist offline  
Alt 29.03.2009, 16:59   #10
Rocco
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

Zitat:
Zitat von makki83 Beitrag anzeigen
der neue Ford Focus RS!?!?!?
Ford reizt mich jetzt in keiner Weise.
Rocco ist offline  
Alt 29.03.2009, 17:29   #11
makki83
 
Avatar von makki83
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

dann musst du halt ein bisschen mehr geld in die hände nehmen, einen GTR oder ein alter RS4 wäre auch nett!
makki83 ist offline  
Alt 30.03.2009, 21:04   #12
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

Zitat:
Zitat von makki83 Beitrag anzeigen
Warum willst du ihn den nicht verkaufen? Wenn der Preis stimmt! Hast ja wohl ein montagsauto erwischt oder
Wer kauft denn ein defektes Auto?
Indecent ist offline  
Alt 31.03.2009, 22:31   #13
Rocco
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

Diese VW Car Life Garantie übernimmt keine kompletten Getriebe sondern nur Innereien nur dumm das man beim DSG nur die Ölpumpe und die Mecatronic ers. kann.
Laut VW Schweiz hilft es bei dem Fall keine Abhilfe die Mecatronic zu ers. da sie gerade den gleichen Fall bei einem anderen 4er R hatten und da hat es nicht geklappt und mussten auch dann schliesslich das komplette Getriebe ers.

Bin heute selber damit gefahren am Anfang gings ganz gut und dann wenn man losfahren wollte ein Schlag alles andere als schön und dann blib ich noch stehen. Zündung aus neu Starten und wieder gings und gleich wieder kurz darauf das gleiche.

Das Auto steht jetzt bei mir Zuhause evtl. lasse ich dann auch noch die Steuerkette ersetzen wenn das Getriebe weg ist.
Rocco ist offline  
Alt 05.04.2009, 15:03   #14
Rocco
AW: Getriebewechsel DSG zum 3 mal

Ja laut einem Techniker vom Importeur Schweiz soll die erste Generation von DSG nicht gerde gut gewesen sein laut ihm habe man aber daran gearbeitet andere Ventile in der Mecatronic und diverse Kleinigkeiten.
Aber wenn ich sehe das selbst 5er R32 Probleme damit haben kann das nicht stimmen einfahc nur schade das sie das nicht in den Griff kriegen!!
Rocco ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mal eine Frage zum Loadindex.. Frank1970 Räder/Reifen 7 11.04.2012 22:47
....mal was zum Schmunzeln :-) öööö Erlebnisse/Geschichten 13 18.09.2009 18:57
Noch mal zum SCHWARZEN Dachhimmel GTI-Rabbit Interieur 24 12.08.2005 18:35

Stichworte zum Thema Getriebewechsel DSG zum 3 mal

gef



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de