Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 11.03.2009, 20:11   #1
Lopowese
 
Avatar von Lopowese
Xenon geht bei Volllast des Motors aus!?

Hi Leute,
ich weiß das Thema wurde hier schon ausreichend besprochen jedoch ist es bei meinem Problem ein wenig anders als beschrieben. Also folgendes...
Mein rechter Xenonscheinwerfer flackert sporadisch. Das tritt hauptsächlich auf wenn ich unter Volllast so bis 3000u/min beschleunige. Manchmal geht er sogar aus wenn ich ein wenig höher drehe. Wenn ich das Licht dann ab und wieder einschalte geht wieder alles. Merkwürdig ist zudem auch das es nicht immer flackert.
Bei meinem Kumpel (Bmw E46 330i) z.B war es auch so das es geflackert hat und teilweise sogar ausgegangen ist. Nach tauschen des Brenners ging dann alles wieder.Ob es bei mir auch damit getan ist? Was meint ihr?
Lopowese ist offline  
Alt 11.03.2009, 20:19   #2
hot-bull
 
Avatar von hot-bull
AW: Xenon geht bei Volllast des Motors aus!?

ich hab genau das gleiche problem mit dem flackern, aber beim linken brenner....

keine ahnung obs bei mir wegen volllast oder so ist, aber ich merke es ab und zu auch dass es flackert, dann gehts vielleicht 1min und es ist aus. licht ab und an und gut ist wieder...

hab mir die fehler rauslesen lassen...

gasentladungslampe - unplausiebles signal, sporadisch
gasentladungslampe defekt - signal ausserhalb der toleranz
steuergerät defekt

jetzt hab ich mir 6000k brenner gekauft und muss sie nur noch wechseln. mal schauen obs dann gut ist. hoff ich sehr, weil würde mich echt kacken, wenn das xenonsteuergerät kaputt ist....

werde sonst berichten....

hier noch ein link.... https://www.r32-club.de/showthread.p...non+sporadisch
hot-bull ist offline  
Alt 11.03.2009, 20:57   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Xenon geht bei Volllast des Motors aus!?

Unter Vollast entstehen ja mehr Vibrationen. Ich würde als erstes alle Stecker im Bereich Scheinwerfer auf festen Sitz prüfen. Wenn da nichts gefunden wird, mal bei nicht laufenden Motor Licht an und mit einem Schraubendreher o.ä. vorsichtig auf die Steuergeräte der Scheinwerfer klopfen. Könnte auch ein Wackelkontakt im Steuergerät sein.
biSheep ist offline  
Alt 12.03.2009, 18:12   #4
R32Carsten
 
Avatar von R32Carsten
AW: Xenon geht bei Volllast des Motors aus!?

Sind die Brenner bzw. ist der linke Brenner!War bei mir genau das selbe!
Neuen bzw. zwei neue rein und gut ist !
Hab aber wieder originale reingemacht!Ich seh da eh kein unterscheid und original rules !
R32Carsten ist offline  
Alt 12.03.2009, 19:35   #5
hot-bull
 
Avatar von hot-bull
AW: Xenon geht bei Volllast des Motors aus!?

ich hab meine heut grad gewechselt...war auch der linke bei mir....der defekte brenner sah innnen im glas sehr vernebelt aus...
hab mir grad 6000k rein gedrückt....sieht hammer aus (meiner meinung)....und bis jetzt hats nie mehr gefunkt....

ging ohne probs die zu wechseln.
hot-bull ist offline  
Alt 13.03.2009, 21:15   #6
Lopowese
 
Avatar von Lopowese
AW: Xenon geht bei Volllast des Motors aus!?

Zitat:
Zitat von hot-bull Beitrag anzeigen
ich hab meine heut grad gewechselt...war auch der linke bei mir....der defekte brenner sah innnen im glas sehr vernebelt aus...
hab mir grad 6000k rein gedrückt....sieht hammer aus (meiner meinung)....und bis jetzt hats nie mehr gefunkt....

ging ohne probs die zu wechseln.
Hast du sie selber gewechselt? Man kommt da echt beschissen ran oder?

Werde mir dann auch mal zwei neue besorgen. hatte schon welche bei ebay gekauft, jedoch zurückgeschickt da es gebrauchte waren obwohl der werte Herr neue angeboten hat. naja, die Knete hat er heute überwiesen also alles wieder gut. Habe hier mal bei nem Händler gefragt. Das Stück 92 Euro. Der freundliche wollte 170 für einen haben und mit Einbau fast das doppelte. Ich glaub die rauchen da heimlich.

Schönen Dank an alle... schreibe hier nochmal wenn ich sie getauscht habe.
Lopowese ist offline  
Alt 14.03.2009, 15:21   #7
hot-bull
 
Avatar von hot-bull
AW: Xenon geht bei Volllast des Motors aus!?

also ich hab meine auch vom internet gekauft....sind zwar keine philips oder osram, aber die tuns für mich auch....

um die xenonbrenner zu tauschen ist es nicht so schwer wie wenn du die standlichtbirnen tauschen möchtest....

auf der fahrerseite nur die eine plastickabdeckund wegschrauben und schon kommste an die xenons ran...
hot-bull ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Xenon flackert und geht aus Sasch.:R Elektronik (Allgemein) 23 29.11.2012 21:02
Wie sieht es mit dem Abkühlen des Motors aus??? Klops123 Allgemein 26 01.08.2008 18:04
Rasseln nach Abstellen des Motors!!! Vegetaonline R32 Probleme/Fehler/Defekte 8 18.02.2008 21:19
Einfahren des neuen Motors manuel_bosl Tips und Tricks 7 25.04.2007 01:16
Rasseln des Motors beim starten!!!!! Golffreak23 Allgemein 13 05.03.2005 16:50



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de