Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 28.01.2009, 17:39   #1
aassd
 
Avatar von aassd
öldeckel !!!!!!!

Hallo

So sieht mein Öldeckel von ihnen aus weiß jemand was das sein könnte, sieht es nicht so aus wenn Kühlwasser im Öl ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSC00211.jpg   DSC00215.jpg  
aassd ist offline  
Alt 28.01.2009, 18:51   #2
Carsten R36
 
Avatar von Carsten R36
AW: öldeckel !!!!!!!

Ich würde auch Kühlwasser im Öl vermuten

Gruß, Carsten
Carsten R36 ist offline  
Alt 28.01.2009, 18:53   #3
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: öldeckel !!!!!!!

Fährst du viel Kurzstrecke
OliveR32 ist offline  
Alt 28.01.2009, 18:57   #4
supergolf
AW: öldeckel !!!!!!!

Kurzstrecke fahren, Abscheidung von Wasser und Schwefel.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.01.2009, 19:05   #5
aassd
 
Avatar von aassd
AW: öldeckel !!!!!!!

Ja fahre viel Kurzstrecke.
Ist das schlimm was da im Öldeckel ist oder normal bei Kurzstrecke also meine Zylinderkopfdichtung nicht kaputt
aassd ist offline  
Alt 28.01.2009, 19:07   #6
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: öldeckel !!!!!!!

Zitat:
Zitat von aassd Beitrag anzeigen
Ja fahre viel Kurzstrecke.
Ist das schlimm was da im Öldeckel ist oder normal bei Kurzstrecke also meine Zylinderkopfdichtung nicht kaputt
Dann hast dir grad selber ne antwort gegeben Ist dann normal! Solltest vieleicht bei Gelegenheit ne längere Strecke fahren damit mal wieder alles richtig heiß wird LOS besorgs deinem .:R
OliveR32 ist offline  
Alt 28.01.2009, 19:10   #7
aassd
 
Avatar von aassd
AW: öldeckel !!!!!!!

ok werd ich machen, danke
aassd ist offline  
Alt 28.01.2009, 19:28   #8
Mars
AW: öldeckel !!!!!!!

Wenn der Zylinderkopf kaputt wäre, wäre der komplette Ventiltrieb voller Ölschlamm. Bei einem Zylinderkopfdichtungsschaden würde es ähnlich aussehen.

Da bei dir nur der Öldeckel davon befallen ist, ist es auf die Kurzstrecken zurückzuführen. Bei Kurzstrecke hat man sowas fast immer. Kannst ja eventuell mal eine halbe Stunde auf die Autobahn und den Wagen mal wieder richtig warm werden lassen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.01.2009, 19:43   #9
stummi0815
 
Avatar von stummi0815
AW: öldeckel !!!!!!!

Ja ja, immer diese Kurzstreckenfahrer...

Gib na mal richtig auf der AB
stummi0815 ist offline  
Alt 28.01.2009, 19:57   #10
Chris1985
 
Avatar von Chris1985
AW: öldeckel !!!!!!!

So ganz ohne ist das Zeug allerdings nicht.

Zitat:
Ein weiteres Ergebnis Clausthaler Tribologie-Forschung ist, dass sich ohne Blow-By-Gasführung der Verschleiß von Motorkomponenten etwa halbieren lässt. Blow-By ist Gas aus dem Brennraum, welches in das Kurbelgehäuse gelangt und dort mit dem Schmierstoff ein Aerosol bildet. Nach Kaltbetrieb, vergleichbar kurzen Stadtfahrten, fanden die Wissenschaftler der TU im Motor eine wässrige Emulsion mit einem pH-Wert von 1 vor. Die Folge ist starke chemische Korrosion, verbunden mit hohem Verschleiß und bekannt kurzer Lebensdauer des Motors. Gezieltes Absaugen des Blow-By, Ölabscheidung und -rückführung wäre eine machbare Lösung des Problems. Die TU Clausthal arbeitet auf dem Gebiet der Tribologie mit nahezu allen Automobil- und Turbinenherstellern zusammen.
->QUELLE<-

Und genau diese Art von Korrosion haben wir jetzt an der Steuerkette gefunden.
Chris1985 ist offline  
Alt 28.01.2009, 20:09   #11
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: öldeckel !!!!!!!

Zitat:
Zitat von Chris1985 Beitrag anzeigen
So ganz ohne ist das Zeug allerdings nicht.



->QUELLE<-

Und genau diese Art von Korrosion haben wir jetzt an der Steuerkette gefunden.

UND was willst du uns damit genau sagen
OliveR32 ist offline  
Alt 28.01.2009, 20:20   #12
Chris1985
 
Avatar von Chris1985
AW: öldeckel !!!!!!!

Dass der Motor bei sehr viel Kurzstrecke eben deutlich mehr verschleißt

Es ist noch nicht 100% geklärt warum die Kette gerissen ist die ich hier habe, aber genau dieses aggressive Zeugs was sich bei Kurzstrecke bildet hat der Kette ganz ordentlich zugesetzt.... zusätzlich zum Logo in den Laschen

Wenn man den dann wieder richtig durchbläst bildet sich das wieder zurück.
Was aber auch nicht ganz unkritisch ist, wenn man schon zich tausend km nur Kurzstrecke gefahren ist

KLICK MICH
Das ist natürlich ein Extrem. So wird das sicher nicht bei jedem sein, aber außer Acht lassen sollte man das nicht.

Ach so... ein PH Wert von 1 entspricht ca. dem vom Magensäure... .Batteriesäuse hat 0
Chris1985 ist offline  
Alt 28.01.2009, 20:34   #13
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: öldeckel !!!!!!!

Mein R32 hat 60tkm nur Kurzstrecke gesehen und ist vom Motor her wie neu. Wurde ja alles vermessen.

Kann also net sein - nächste Theorie für den Steuerkettensalat bitte
biSheep ist offline  
Alt 28.01.2009, 20:39   #14
Chris1985
 
Avatar von Chris1985
AW: öldeckel !!!!!!!

Das wahrscheinlichste ist sowieso der Öldruck und das Logo....
aber wir brauchen diesen Thread ja nicht auch noch komplett zum Kettenthread verwandeln (ich weiss, ich hab angefangen )

sah dein Öldeckel denn auch so aus wie der hier im Thread?
soweit ich noch weiss ist dem Marius doch auch die Kette gerissen, oder?!
Chris1985 ist offline  
Alt 28.01.2009, 20:43   #15
aassd
 
Avatar von aassd
AW: öldeckel !!!!!!!

Jab genau mir ist sie gerissen aber damals sa der Öldeckel nicht so aus das weiß ich sicher aber damals war auch nicht das LL öl von VW drin sondern das Castrol 0W40
aassd ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie verhält sich Euer BUB wenn man den Öldeckel öffnet? INeedNOS R32 Probleme/Fehler/Defekte 13 29.03.2010 10:26
[S] öldeckel in carbon oder vom R8 .:R32-Atze Suche/biete R32 0 12.03.2010 13:15
Audi R8 Öldeckel NobbyPC3 Motortuning 29 08.08.2009 23:33
R8 Öldeckel im 4er .:R PPP Motortuning 12 17.11.2008 18:22



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de