Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 25.01.2009, 22:35   #1
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
Das alt bekannte Zündspulenthema ..

Hallo leute...
über die Suche bin ich nur an etwas ältere Beiträge gestoßen die mich nicht so wirklih weiterbringen!

Ich habe ein Problem mit meinem .:R ! Dies liegt jedoch nur in Verbindung mit dem Betrieb auf Autogas!

Ich habe ab und zu ein Ruckeln (gefühlsmäßiig wie auf 5 Zylindern) beim starken beschleunigen oder vollgas durchtreten.

Ich würde es 100% der Einstellung der Gasanlage anprangern, wenn da nicht dieses Problem wäre mit den Zündspulen.
Ihr fragt euch bestimmt ob ich das im Benzinbetrieb auch habe ?!
Habe ich nicht ! Das ist ja das kuriose!

Was mich zu der Vermutung kommen lässt, dass es trotzdem die Zündspulen sein können ist, dass mein Vater in seinem Mercedes CL auch so ein Problem hatte. Dieser hat auch Zündspulen. Er hatte ähnliche Leistungseinbußen wie ich, jedoch auhc nur im Gasbetrieb. Daraufhin wurden vom Gasumrüster die Zündspulen gewechselt und diese waren es auch!

Bitte keine Kommentare zum Gasumbau beim .:R da sich hier die Meinungen teilen. Die Anlage ist drin und bleibt auch drin, nur ich will den Fehler behoben haben.

Das Problem ist halt, dass es echt immer zufällig auftritt, habe bisher noch keine Idee wie ich das Problem aufrufen kann wenn ich es will. Es passiert immer unterschiedlich!

Meißt jedoch auf der Autobahn oder halt beim starken Beschleuigen.!


Weiß noch jemand ob man die Spulen noch auf Kulanz bekommt ?! Mein R ist bj 11/2002 und hat 85tkm gelaufen!

Lieben Gruß
Michael
R32_Micha ist offline  
Alt 26.01.2009, 00:06   #2
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

Meiner ist BJ 12/02, hätte die Kulanz für die Stabzündspulen auch noch bekommen. Nach Anfrage bei VW in Wob. Wie es jetzt nach dem Gasumbau ausieht weis ich auch nicht. Schreib mal ne Mail zu VW.
Jetzt zu deinem Problem mit der Gas-Geschichte: Ich denke nicht, dass es an den Zündspulen liegt, dann wäre es immer. Lass mal die Kerzen checken, die müssen bei einer Gasanlage echt top sein, weil das Gas ne hohe Zündspannung brauch. Läuft dein Wagen bei Standgas im Gasbetrieb sauber? Wenn nicht, sind es die Kerzen. Nimm da die NGK-Kerzen! Ansonsten Fehlerspeicher auslesen lassen, oder mal zum Gasumrüster und Software checken lassen.
NilleBu ist offline  
Alt 26.01.2009, 00:11   #3
R32BT
 
Avatar von R32BT
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

Ich würde auch als allererstes die Kerzen verdächtigen. Wenn es an den Zündspulen liegen würde müsste es ja immer sein...
R32BT ist offline  
Alt 26.01.2009, 01:24   #4
Torti-Schlumpf
 
Avatar von Torti-Schlumpf
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

Garantiert die Kerzen, hab ich auch schon gehabt. Kerzen gewechselt gut wars...
Torti-Schlumpf ist offline  
Alt 26.01.2009, 15:27   #5
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

Mahlzeit!

Kerzen wurden shcon auf ersten Verdacht hin gewechselt ! Original NGK Iridium Kerzen! Sind quasi noch keine 500km alt.

Was mich so skeptisch macht mit den Spulen ist, dass es bei meinem Vater damals genauso war! Nur auf Gas hatter er probleme.
Zündspulen getauscht, weg war es.
Auf Gas werden ja auch höhere Zündspannungen gefordert, die alte Zündspulen vieliecht nicht mehr so bringen ?!

Mein Gasumrüster ist ratlos, hat schon 3mal eine Neueinstellung vorgenommen, aber es passiert wieder irgendwann dass er ruckelt. Meißt bei hochtourigen Drehzahlen.

Lg
Michael
R32_Micha ist offline  
Alt 26.01.2009, 17:25   #6
gti-stefan
 
Avatar von gti-stefan
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

hi leute ich hab da auch nen problem mit dem gas ^^

also wenn ich nur bezin fahre dann ist alles top läuft super

aber wenn ich gas fahre dann sprigt er so scheisse an
ab und zu geht er auch sofort wieder aus

fahren kann ich total vergessen bis er nur auf gas läuft


was kann das sein


wo bekomm ich die Original NGK Iridium Kerzen
soll ich das mal probieren?

ist eine icom anlage
gti-stefan ist offline  
Alt 26.01.2009, 18:17   #7
Ikarus83
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

alte Gasfahrer
dieses ruckeln kommt mir sehr bekannt vor. bei mir warens aber nicht die zündspulen, sondern tatsächlich richtige zündaussetzer weil ein kabel von der gasanlage defekt war. d.h. die kabels die da vorne in den motor rein gehen reiben sich evtl irgendwo und dann reiben die sich da solange bis du einen wackelkontakt hast, und das geht so lange bis da kabel ganz durch ist. oder die brechen direkt am stecker am motorblock. folglich hast du an einem zylinder zündaussetzer. lass das vllt auch mal checken!!
ich hab neue und längere kabel ziehen lassen, gleich alle auf einmal weil ja vorne einiges abgebaut werden muss. seitdem schnurrt er wieder.

@ gti-stefan:
das schlechte anspringen oder wieder ausgehen hab ich nur bei kurzstrecken wenn der motor nicht richtig warm ist. also bei strecken zwischen 2 und 6km. beim anlassen ein bisschen gas geben hilft, oder die kurzen strecken einfach mit benzin fahren...
welche icom hast du? schon flüssigeinspritzung die über das original-steuergerät läuft, oder hast du die mit verdampfer und zweitem steuergerät?
Ikarus83 ist offline  
Alt 26.01.2009, 19:41   #8
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

hattest du das ruckeln nur bei leistungsabfrage, so wie ich oder einfachs o zwischendurch mal ?! ich habs halt zu 99% wenn ich voll aufs gas latsche ..

das mit den kabeln muss ich mal überprüfen ..
Sind bei euch die Einspritzdüsen an der Ansaugbrücke in einer Linie gebohrt oder sind sie versetzt ?!

Lg
Michael
R32_Micha ist offline  
Alt 26.01.2009, 19:46   #9
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

Zitat:
Zitat von R32_Micha Beitrag anzeigen
hattest du das ruckeln nur bei leistungsabfrage, so wie ich oder einfachs o zwischendurch mal ?! ich habs halt zu 99% wenn ich voll aufs gas latsche ..

das mit den kabeln muss ich mal überprüfen ..
Sind bei euch die Einspritzdüsen an der Ansaugbrücke in einer Linie gebohrt oder sind sie versetzt ?!

Lg
Michael
Sind bei mir in einer Linie gebohrt.
NilleBu ist offline  
Alt 26.01.2009, 19:54   #10
Ikarus83
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

in einer linie...

na wenns nur ist wenn du voll aufs gas latschst, dann kanns auch sein dass einfach nicht genug gas rangeschaufelt wird!
Ikarus83 ist offline  
Alt 26.01.2009, 20:12   #11
gti-stefan
 
Avatar von gti-stefan
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

hab flüssigeinspritzung die über das original-steuergerät

ich kann wenn ich auf gas fahre gar nicht losfahren solange er nicht umgesprungen ist läuft total scheisse und unrund
gti-stefan ist offline  
Alt 26.01.2009, 20:30   #12
Ikarus83
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

hmm, dann weiß ich auch nicht weiter.
ich kenn das nur von meinem wenn der verdampfer noch recht "kühl" ist, der motor aber schon mit gas läuft...
wenn ich dann die volle leistung abrufen würde, wird noch nicht genug gas verdampft und er beginnt zu ruckeln. ist aber nach spätestens 10km vorbei, und kalt soll man den R ja sowieso nicht treten.
genauso verhält es sich beim anlassen nach kurzen strecken, aber ansonsten läuft alles problemlos.

deine tankstelle verkauft auch die normale 60/40 mischung? hab schon mal gehört dass ich winter möglicherweise andere mischungen verkauft werden. wenn das steuergerät diese dann nicht "kennt" könnte es schwierigkeiten geben. das sind jetzt aber reine spekulatiusse...
Ikarus83 ist offline  
Alt 26.01.2009, 20:36   #13
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

hallo!

Ja ich fahre auch die Gasmischung 60 Butan / 40 Propan.
Das Auto wurde auch mit dem Gas nachgestellt!
Das Problem ist bei mir halt total sporadisch, ich kanns nicht festlegen wann es passiert. nur häufig halt bei hohen drehzahlen oder Vollgasgeben (z.b. beim überholen).

Wie schnell kannst du denn mit dem Gas fahren, bzw wie schnell fährst du damit ?! hast du probleme in höheren drehzahlen !? Weißt du bei welcher Temperatur deine Anlage umspringt ?! meine bei 40°C (nach ca. 2mins).
Ruckelt dann natürlich auch...

Welche Anlage hast du verbaut ?! Endlich mal ein vernünftiger Ansprechpartner hier Jetzt wirst du auch gelöchert, selbst schuld :P

Lieben Gruß
Michael
R32_Micha ist offline  
Alt 26.01.2009, 20:37   #14
NilleBu
 
Avatar von NilleBu
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

Meiner läuft kalt im Gasbetrieb sauber. Obenrum ruckelt nichts, es kommt nur nicht genug. Wenn der Motor aber richtig schön warm ist hat er richtig Dampf.

Vll der Gasfilter , aber was sollte den verstopfen? Ich denke auch, dass der nicht genug Durchsatz hat. Ist dein Motor schon richtig warm, wenn du die Leistung abforderst?
NilleBu ist offline  
Alt 26.01.2009, 20:59   #15
R32_Micha
 
Avatar von R32_Micha
AW: Das alt bekannte Zündspulenthema ..

Zitat:
Zitat von NilleBu Beitrag anzeigen
Meiner läuft kalt im Gasbetrieb sauber. Obenrum ruckelt nichts, es kommt nur nicht genug. Wenn der Motor aber richtig schön warm ist hat er richtig Dampf.

Vll der Gasfilter , aber was sollte den verstopfen? Ich denke auch, dass der nicht genug Durchsatz hat. Ist dein Motor schon richtig warm, wenn du die Leistung abforderst?
Klar ist der motor auf absoluter Betriebstemperatur, ich bin gestern 100km Autobahn am stück gefahren, und da hatte ich die Probleme auch wieder.. auch nach 30min fahren !! .. also durchtgehend bei so hoher Drehzahl!

Ich will endlich normal fahren können, das regt einen sowas von auf !

lg
Micha
R32_Micha ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bekannte Streuung der Motorleistung nach unten Wehrfried Allgemein 26 07.09.2014 16:09
Bekannte Probleme beim Golf 6 R? Murph R20 Probleme/Fehler/Defekte 6 14.07.2013 18:03
Xenon alt kompatibel zu neu Stefan1985 Elektronik (Allgemein) 0 08.04.2013 19:11
Bekannte Steuerketten Probleme Tilly R32 Probleme/Fehler/Defekte 15 07.03.2008 21:28

Stichworte zum Thema Das alt bekannte Zündspulenthema ..

r32 l



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de