Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 20.12.2008, 16:25   #1
johnnie_1971
DSG defekt?

Hallo zusammen,
Ich bin nicht sicher, ob mein DSG defekt ist. Beim manuellen Hochschalten werden ab und zu die Gänge sehr ruckartig bzw. ohne jegliche Verzögerung eingelegt. Es fühlt sich dann so an als ob die Gänge ohne Betätigung der Kupplung eingelegt werden.
Das Problem tritt nur ab und zu auf, eher bei niedriger Drehzahl, egal ob der Motor kalt oder warm ist.
Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Ist das ein Defekt? Würdet ihr das melden?
Danke für Eure Feedbacks.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 20.12.2008, 18:23   #2
ichindeute
 
Avatar von ichindeute
AW: DSG defekt?

Zitat:
Zitat von johnnie_1971 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Ich bin nicht sicher, ob mein DSG defekt ist. Beim manuellen Hochschalten werden ab und zu die Gänge sehr ruckartig bzw. ohne jegliche Verzögerung eingelegt. Es fühlt sich dann so an als ob die Gänge ohne Betätigung der Kupplung eingelegt werden.
Das Problem tritt nur ab und zu auf, eher bei niedriger Drehzahl, egal ob der Motor kalt oder warm ist.
Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Ist das ein Defekt? Würdet ihr das melden?
Danke für Eure Feedbacks.
Das kann eigentlich nur bei den ersten Schaltvorgängen bei kaltem Motor passieren, da hierbei das Getriebeöl, welches die Kupplungsscheiben umgibt, noch kalt und damit zäher ist.
wieviel Gas gibst du wenn es passiert? Normal oder eher Vollgas?
ichindeute ist offline  
Alt 21.12.2008, 14:30   #3
johnnie_1971
AW: DSG defekt?

Zitat:
Zitat von ichindeute Beitrag anzeigen
Das kann eigentlich nur bei den ersten Schaltvorgängen bei kaltem Motor passieren, da hierbei das Getriebeöl, welches die Kupplungsscheiben umgibt, noch kalt und damit zäher ist.
wieviel Gas gibst du wenn es passiert? Normal oder eher Vollgas?
Normal Gas.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.12.2008, 15:48   #4
rotaxkart
 
Avatar von rotaxkart
AW: DSG defekt?

hallo würde mal die getriebeölmenge überprüfen, und mal den fehlerspeicher auslesen, vllt steht da was drinnen,
rotaxkart ist offline  
Alt 21.12.2008, 16:00   #5
ichindeute
 
Avatar von ichindeute
AW: DSG defekt?

Zitat:
Zitat von johnnie_1971 Beitrag anzeigen
Normal Gas.
Also wenn es nicht das ganze .:Rrrrrchen zum Springen bringt , sollte es normal sein.
Ich finde diesen Modus besser als die direkte Automatik auf "D".
Hierbei merkt mann den Gangwechsel leicht, da das Getriebe beim direkten Schalten, also wenn der jeweils nächste Gang schon vorgewählt ist, sofort den Gang einlegt und nicht wie im Drive modus durch die Kupplung eingeschleift wird! Ist doch genau das richtige für die etwas sportlichere Fahrweise da kommt man sich vor wie in der Formel1...
ichindeute ist offline  
Alt 21.12.2008, 17:55   #6
stechender kopfschmerz
AW: DSG defekt?

Hallo,

bei mir hat es sich wie eine schleifende Kupplung "angefühlt". Kein Kraftschluss, kein Vortrieb.

Das Schlagen und das ruppige Einlegen von Gängen habe ich auch, wenn der Motor kalt ist.


Grüße,
Alexander
stechender kopfschmerz ist offline  
Alt 21.12.2008, 18:42   #7
R36Alex
 
Avatar von R36Alex
AW: DSG defekt?

Genau... wenn der Motor und das Getriebe noch kalt ist, dann haut das DSG die Gänge regelrecht rein.
Ich mache es immer so, dass ich am Anfang im "D"-Modus den R warmfahren und dann auf "Manuell" stelle.

Was mir auch aufgefallen ist, dass ich beim Rückwärtsfahren im kalten Zustand schon sehr viel Gas geben muss damit sich der R überhaupt in Bewegung setzt. Das kommt aber nur weit jenseits der 0°C-Marke vor.
Ist das bei euch auch so?
Liegt das vielleicht daran, dass ich bald nen DSG-Service machen sollte?

Gruß Alex
R36Alex ist offline  
Alt 22.12.2008, 13:06   #8
johnnie_1971
AW: DSG defekt?

Zitat:
Zitat von R32Alex Beitrag anzeigen
Genau... wenn der Motor und das Getriebe noch kalt ist, dann haut das DSG die Gänge regelrecht rein.
Ich mache es immer so, dass ich am Anfang im "D"-Modus den R warmfahren und dann auch "Manuell" stelle.

Was mir auch aufgefallen ist, dass ich beim Rückwärtsfahren im kalten Zustand schon sehr viel Gas geben muss damit sich der R überhaupt in Bewegung setzt.
Ist das bei euch auch so?
Liegt das vielleicht daran, dass ich bald nen DSG-Service machen sollte?

Gruß Alex
Ist bei mir auch so. Muss auch so viel Gas geben beim Rückwärtsfahren.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.12.2008, 14:52   #9
ichindeute
 
Avatar von ichindeute
AW: DSG defekt?

Zitat:
Zitat von johnnie_1971 Beitrag anzeigen
Ist bei mir auch so. Muss auch so viel Gas geben beim Rückwärtsfahren.
Also bei mir gibts keinen unterschied, ob ich vor- oder rückwärts fahre! Der Vortrieb reicht auch ohne Gas geben aus, es sei den man steht am Berg, aber das ist ja logisch dass man dabei gas geben muss....
ichindeute ist offline  
Alt 23.12.2008, 15:02   #10
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: DSG defekt?

also wenn ich das alles hier so lese klingt das für mich einfach nach einer defekten mechatronik vom DSG ! hast du zufälligerweise nen ruckeln beim anfahren oder nen ruppiges verhalten wenn du anfährst und im rückwertsgang ? wenn ja fahr mal zum freundlichen dann bekommst ne neue mechatronik und dein R wird sich wieder wie neu fahren lassen :-)
golf5GTI ist offline  
Alt 23.12.2008, 18:40   #11
Rocco
AW: DSG defekt?

Ich babe besonders beim runterschalten in den ersten Gang wenn er schon praktisch steht Probleme und meistens wenn es kalt ist. Er geht dann richtig vorwärts und manchmal ist das so gefährlich das ich aufpassen muss das man dem Vorderman nicht noch hinten drauf fährt.
habe jetzt 36tkm und in den ertsen 10tkm wurde 2 mal getriebe ers plus einmal eine mecatronich und ich htta bisher nie probleme bis auf das obwnerwähnte.
ich war kurz davor mir ein Audi zu holen aber da ich bei Vw arbeitete hat mich der Chef dann doch beruhigt und mir gesagt das er sich bemühen werde das ich ein neues DSg bekomme und nicht Teile tauschen usw.
Aber im grossen und ganzen würde ich jederzeit wieder DSG wählen.
Rocco ist offline  
Alt 31.12.2008, 02:05   #12
Gloelothar
AW: DSG defekt?

Das DSG bei meinem Ver ist auch sehr kälteempfindlich...Bei Minusgraden sind die Schaltvorgänge (Hochschalten) unter Volllast oft sehr ruckartig (natürlich bei warmen Motor...), ohne Kälte sind sie auch bei Volllast butterweich.

Denke nicht, dass ein Defekt vorliegt. Hat jemand die gleichen Erfahrungen?
Gloelothar ist offline  
Alt 01.01.2009, 17:27   #13
Rocco
AW: DSG defekt?

Ja das problem bei richtiger kälte merkt man auch bei einem Handschalter besonder am Morgen bis man mal ein paar mal geschaltet hat.
Das él tropft ab und alle syncronisationen sind ohne él und es braucht eben seine zeit bis das él wieder an allen stellen ist.
Das ist wie beim Motor kalt läuft er auch nie so ruhig wie richtig warm man hört das und merkt es auch ein Auto das wram ist fährt sich viel weicher und angenehmer.
darum immer schön langsam wennn das Zeug kalt ist.
Fahre mein R im Winter eh nie von dem her habe ich es jetzt nie mehr so beobachten können.
Rocco ist offline  
Alt 07.01.2009, 19:22   #14
johnnie_1971
AW: DSG defekt?

Zitat:
Zitat von johnnie_1971 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
Ich bin nicht sicher, ob mein DSG defekt ist. Beim manuellen Hochschalten werden ab und zu die Gänge sehr ruckartig bzw. ohne jegliche Verzögerung eingelegt. Es fühlt sich dann so an als ob die Gänge ohne Betätigung der Kupplung eingelegt werden.
Das Problem tritt nur ab und zu auf, eher bei niedriger Drehzahl, egal ob der Motor kalt oder warm ist.
Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht? Ist das ein Defekt? Würdet ihr das melden?
Danke für Eure Feedbacks.
Heute hatte ich mein Auto in der Garage für den 1. Service. Ich habe auch gleich das Problem wegen der Schaltung mitgeteilt. Die Daten wurden ausgelesen und an VW geschickt. Nun bekomme ich eine neue Mechatronic. Anscheinend war tatsächlich etwas nicht mehr in Ordnung.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.01.2009, 19:29   #15
Roman
 
Avatar von Roman
AW: DSG defekt?

ave euch
ich hatte dieses phänomen gestern bei -12 grad und bei vollgas bei warmen motor auch gehabt

mfg
Roman ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
4er GYD DSG auf 5er BUB Motor & 7 Scheiben DSG Kupplung!? Tom.Schmeler R32 Probleme/Fehler/Defekte 12 18.10.2011 14:15
DSG defekt !? Tom.Schmeler R32 Probleme/Fehler/Defekte 1 15.12.2009 09:33
DSG defekt? Systi R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 05.02.2009 18:44
R32 DSG Lenkrad an normalen Golf ohne DSG??? supergolf Elektronik (Allgemein) 3 14.07.2008 14:29
DSG defekt? dci_990 R32 Probleme/Fehler/Defekte 39 23.02.2007 13:26

Stichworte zum Thema DSG defekt?

gti dsg kein kraftschluss

,

dsg w



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de