Zurück   R32 Club > Allgemeines R32 Forum > Erlebnisse/Geschichten

Erlebnisse/Geschichten Postet hier Eure Erlebnisse mit dem R32.

Antwort
Alt 09.10.2004, 23:16   #1
BG R´32
Getestet R32 und A3 3.2

Hi zusammen

mein schwager hat heute von der arbeit einen A3 3.2 mitgebracht, um beide autos einmal ausgiebig zu testen, man kann ganz klar sagen, dass der R32 bis ca 200km/h schneller ist und auch in der gasannahme wesentlich aggresiver reagiert (sportlicher) ab 200 kommt der A3 aber schneller auf die endgeschwindigkei t und geht über die 260 wo das tacho endet locker drüber.

Aber es ist auch ganz klar, dass der R32 in der beschleunigung besser geht und auch wesentlich mehr spaß macht, aber der A3 ist halt komfortabeler ausgelegt den sound kann man mit dem R32 nicht vergleichen da liegen wirklich welten zwischen
sind halt zwei verschidene autos mit guter power.

mal schauen was mein schwager bald wieder mitbringt (autoverkäufer bei VW)
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.10.2004, 10:01   #2
VW032
AW: Getestet R32 und A3 3.2

Bin den A3 3.2 auch bereits Probe gefahren! Sehr gutes Auto, mir persönlich nur etwas zu unsportlich. Von den Fahrleistungen her würde ich sagen dito!

In sämtlichen französischen und belgischen Fachzeitschriften hatten der A3 3.2 sowie der TT 3.2 bessere 0-200 Werte wie unser R...

Im Schnitt lagen sie so um die 25,7 Sekunden, also einen Tick schneller als der R!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.10.2004, 10:34   #3
AW: Getestet R32 und A3 3.2

mit 25.7 sek. hatten die aber einen Superwert; ein 294 PS Wendland A3 brauchte die gleiche Zeit.

Gruss Hampi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 10.10.2004, 14:51   #4
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Getestet R32 und A3 3.2

Merkt man die 250 PS des Audi überhaupt :?: Der hat doch so gut wie keinen Sound
HD-YX777 ist offline  
Alt 10.10.2004, 23:11   #5
BG R´32
AW: Getestet R32 und A3 3.2

ja der sound ist echt mager aber die 250 ps merkt man schon der R32 ist aber wesentlich sportlicher und bis ca bis 200 schneller im großen und ganzen fast dito
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2004, 07:21   #6
PGR32
AW: Getestet R32 und A3 3.2

Zitat:
Zitat von VW032
.....In sämtlichen französischen und belgischen Fachzeitschriften hatten der A3 3.2 sowie der TT 3.2 bessere 0-200 Werte wie unser R...

Im Schnitt lagen sie so um die 25,7 Sekunden, also einen Tick schneller als der R!
25.7 Sekunden :?: :lol:

Wenn das ein Test war kannst du das doch glatt vergessen. Wie schon erwähnt erreicht das ja gerade mal der Wendland Audi 3.2 diese Zeit, und der geht einiges besser als original.

Also der R müsste besser gehen, da er etwas weniger Gewicht auf die Waage bringt als seine Audi Pendant's.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2004, 15:54   #7
AW: Getestet R32 und A3 3.2

Ja den Vergleich hatte ich auch schonmal. Hab ich damals auch hier ausführlich geposted. Mein Fazit war ziemlich gleiche Fahrleistung. Nur von innen hat mir der A3 ehrlichgesagt besser als der R gefallen (Ok der A3 ist auch ein neues Modell). Dass der Sound am R anders/besser ist, ist klar. Der A3 3.2 ist mehr understatement der R sieht schon schnell aus :twisted:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2004, 16:04   #8
PGR32
AW: Getestet R32 und A3 3.2

Zitat:
Zitat von hakker32
..... Nur von innen hat mir der A3 ehrlichgesagt besser als der R gefallen ...
Gut dass die Geschmäcker ja verschieden sind. Also ich bin den A3 gefahren, und der sieht innen ja so was von beschissen aus :lol:

Also nix gegen Audi, hab ja selber den neuen A4, aber der sieht innen Klasse aus, da merkt man den Mehrpreis gegenüber dem R in der Verarbeitungsqualität, aber der A3...., also da könnte man meinen der R kostet mehr, dort ist die Verarbeitung viel besser.

Aber na ja, jedem das seine
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2004, 18:26   #9
AW: Getestet R32 und A3 3.2

sehe ich auch so!
Als mein R im Service war, habe ich als Ersatzauto den A3 3.2 erhalten.
Was soll ich sagen, war schaurig froh, dass der Service nur einen Tag gedauert hat... :lol:

Gruss Hampi
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.10.2004, 07:25   #10
PGR32
AW: Getestet R32 und A3 3.2

@hampi

Was soll den das unter deinem Nick heissen "Z.z. verboten".

Ssoviel wie: zurzeit verboten :?:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.10.2004, 11:22   #11
Tomir32
 
Avatar von Tomir32
AW: Getestet R32 und A3 3.2

Zitat:
Zitat von PGR32
@hampi

Was soll den das unter deinem Nick heissen "Z.z. verboten".

Ssoviel wie: zurzeit verboten :?:
Das wirds wohl sein!!! :lol:
Tomir32 ist offline  
Alt 13.10.2004, 19:06   #12
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Getestet R32 und A3 3.2

Wenn er "verboten" ist, kann er diese Frage wahrscheinlich nicht beantworten :lol: :lol:
HD-YX777 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Dachträger und Skiträger komplett für R32 und fast alle VW DeepBlueR32 Suche/biete R32 0 17.12.2008 11:48
Evo IX Wagon von Tim Schrick getestet! makki83 Allgemeines 34 20.10.2008 09:09
R32 von 0-100km/h schon mal selber getestet?? logger Allgemein 139 01.09.2007 21:23

Stichworte zum Thema Getestet R32 und A3 3.2
r32forum


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de