Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den IVér

Antwort
Alt 07.10.2004, 23:06   #1
R32ausHanau
Norschleife gegen S8 und 745i

Was meint ihr

R vs S8 vs 745i

ich fahre wahrscheinlich bald mit den obigegen genannten Autos auf die Nordschleife
was meint ihr was ich da führ Karten hab.
Also ich glaub gegen den Audi S8 kann ich einpacken ,aber der BMW der hat ja immerhin nur 285Ps ,das könnt ich doch packen oder ?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.10.2004, 10:54   #2
tommi
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

ich glaube es kommt da eher auf den fahrer an.
falls das können und die streckenkenntnis der fahrer gleich sein sollte, könntest du mit der annahme den bmw zu knacken richtig liegen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.10.2004, 14:58   #3
andix
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Beide haben keine Chance gegen den R32 bei vergleichbaren Fahrern.

Der R32 ist in Kurven und beim bremsen um Welten besser.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 08.10.2004, 19:07   #4
HD-YX777
 
Avatar von HD-YX777
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Zitat:
Zitat von andix
Beide haben keine Chance gegen den R32 bei vergleichbaren Fahrern.

Der R32 ist in Kurven und beim bremsen um Welten besser.
Und außerdem leichter
HD-YX777 ist offline  
Alt 08.10.2004, 22:12   #5
ilu
 
Avatar von ilu
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Bin mal mit einer AMG E-Klasse letztes Jahr über die NS gefahren. Die Premiumklassen sind für den Kurs viel zu schwer und regeln sich mit ihrer ganzen Elektronik zu Tode.
Bin dann mal mit dem R gegen den Besitzer des AMG eine Runde gefahren. Nach 3 Kilometern war er nicht mehr zu sehen (im Rückspiegel ) Mein Bekannter hatte im Ziel Schweißhände . 2 Tonnen Lebendgewicht sind doch was viel für die NS.
Dafür hatte ich später auf der BAB keine Schnitte gegen ihn :oops:
ilu ist offline  
Alt 08.10.2004, 23:11   #6
Kuechenfranky
 
Avatar von Kuechenfranky
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Welche E - Klasse war es denn ?
Gestern aus der Nachtschicht um ca. 1 Uhr auf der AB 44 Dortmund Richtungf Kassel ab Unna. 3 Xenon hinter mir. 1. S 500 2. S 400 CDI , 3. BMW 745 i ( neu ) , hab sie an der ca. 6 km langen Bausstelle vorbeigelassen. ( Tempolimit 60 km/h ). Ich fuhr schon 90 km/h. Ende der Baustelle Gas noch 12 km zur meiner Abfahrt. Was meint ihr wohl wär da am meisten Spaß gehabt hat ? Hätte ich den S 400 nicht vor meiner Ausfahrt gepackt , wäre ich noch eine weiter gefahren. Von den 3 war der 400ér der schnellste , bis mein R kam. Überholt bei Tacho 265. Im Anzug bis 220 km/h war der Benz flott. Aber danach


Gruß aus Soest
Frank
Kuechenfranky ist offline  
Alt 08.10.2004, 23:50   #7
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Zitat:
Zitat von tommi
ich glaube es kommt da eher auf den fahrer an.
Das auf jeden Fall. Du könntest die dann sogar mit einem 75 PS Punto abziehen. :lol: :lol: :lol: :lol:

Aber die "S-Klassen" sind echt zu fett dafür.
vr-six ist offline  
Alt 10.10.2004, 12:51   #8
bigairbob
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Zitat:
Zitat von R32ausHanau
der BMW der hat ja immerhin nur 285Ps ,das könnt ich doch packen oder ?
Also der aktuelle 745i hat genau 333 PS. Ich wäre mir der Sache nicht so sicher. Mit 19" Michelin bereift und im Sport Modus sind mit diesem Fahrzeug (für diese Gewichtsklasse) enorme Kurvengeschwindigkeiten möglich. Aktivlenkung und die elektronische Bremse sowie die elektronischen Dämpfer tun ihr Übriges...

Also ich fahre dieses Auto öfter und ich würde nicht drauf wetten, dass der R auf der NS schneller sein wird....

Würd mich aber interessieren....
bigairbob ist offline  
Alt 11.10.2004, 15:37   #9
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

@R32ausHanau:
Hmmm... ich drück dir jedenfalls die Daumen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 11.10.2004, 16:17   #10
Anonymous
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

:lol: hatte neulich auf der Fahrt zur LKW IAA nen langes Race mit nem aktuellem 745i!

Der Fahrer war schon sehr genervt das ich dem am Heck klebte (Tacho 260), aber er ließ mir nie Platz um Ihn legal zu überholen...habe mich nur manchmal rechts neben ihn gesetzt...er wagte dabei keinen Blick (haha)......hatte noch nen bisserl Reserve, nur großartig überholen und wegziehen hätte ich eh nicht können (der BMW Fahrer fuhr schon am Limit mit seinem schweren Panzer, ich war beeindruckt) :lol:
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.10.2004, 13:09   #11
Air
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Der 745 ist auch bei 250 begrenzt.
Gruss AIR
Air ist offline  
Alt 19.10.2004, 14:45   #12
MeisteR32
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Laut Tacho geht der 745i aber auch 260, die Tachonadel ist also demnach bei V-Max am Anschlag...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.10.2004, 21:31   #13
Jim
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Ich kann mir gerade bei der Nordschleife nicht vorstellen, dass die Schweren dingen gegen den R eine Chance haben, elektronik hin oder her.


MFG Jim
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 25.10.2004, 09:19   #14
MeisteR32
AW: Norschleife gegen S8 und 745i

Einfach mal zum Vergleich:
Auf der Geraden kommt man mit nem 318 ti Tourenwagen (150 PS bei ca. 1100 KG) den Porsche 993 Carrera 4 nicht nach, in den Kurven ist der Unterschied minimalst, teilweise ist man bei nasser Strecke sogar schneller. Kommt darauf an, wer am Steuer sitzt!
Aber der R sollte schon ne gute Chance gegen die "Schwereren" haben.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RNS gegen MFD2 getauscht und jetzt hab ich Probleme Marek32 Entertainment-Elektronik 0 20.02.2011 12:16
Spritverbrauch IV gegen V Danijel_R32 Allgemein 34 18.11.2007 21:54
R32 gegen TT santoro michel Allgemein 42 03.10.2006 16:28
R 32 DSG gegen Boxter S und BMW 330 i Klaus Erlebnisse/Geschichten 11 03.10.2004 20:00
ampel rennen mit BMW 745I R32 Timo Erlebnisse/Geschichten 14 18.03.2004 01:10



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de