Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 05.11.2008, 00:17   #1
ManuR32*
Steuerkette ab!

Wollte gerade wegfahren als es einen Ruck gab und ich plötzlich stand! kein anlassen mehr gar nichts! habs schon befürchtet ... Steuerketter gerissen ... sieht man wenn ich vom Öleinfüllstutzen schaue! total aufgerollt! Ganze maschine im arsch und das bei 130tkm ohne Vorwarnung! Ich versteh das echt nicht...

Kulanz ist warscheinlich auch im Arsch weil mir der letzte Kundendienst fehlt bei VW!
ManuR32* ist offline  
Alt 05.11.2008, 00:39   #2
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Steuerkette ab!

Wie oft kontrollierst Du Deinen Ölstand oder hast Du kontrolliert und welches Öl bist Du gefahren,ist drinne?
Ruf mal beim Jürgen Beck von Bts Racing an
vieleicht kann der Dir Deinen Motor retten und erstmal auseinander bauen Drücke Dir die Daumen das nicht alles im Arsch ist.Vieleicht kann man Ihn noch Retten.
Grüß Sascha

BTS-racing

Im Strohhof 7
71566 Althütte

Telefon: 07183/42 87 46
Fax: 07183/42 87 86
Mobil: 0173 / 67 19 74 1
Golffreak23 ist offline  
Alt 05.11.2008, 00:40   #3
Gloelothar
AW: Steuerkette ab!

Supergau...Drück Dir die Daumen für Kulanz...Solltest Dir aber keine grossen Hoffnungen machen...Dein R ist wohl schon zu alt. Keine Gebrauchtwagen-Garantie?

Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Gloelothar ist offline  
Alt 05.11.2008, 00:41   #4
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Steuerkette ab!

Boah - scheisse !
Sorry, Du hast recht, das mit der Kulanz wird wahrscheinlich wirklich nichts wenn der Kundendienst fehlt.
Versuchen solltest Du es natürlich trotzdem, vorallem da Du ja nicht der einzige bist und es mittlerweile ja schon einen Fernsehbeitrag über die Thematik gibt.
Irgendeine Gebrauchtwagengarantie wirst Du wahrscheinlich auch nicht laufen haben ... dann wirds wahrscheinlich teuer ...


PS: Für die "Statistik" - welches Öl fährst Du / ist es Longlife / welche Wechselintervalle ?
Klaus ist offline  
Alt 05.11.2008, 00:46   #5
Gloelothar
AW: Steuerkette ab!

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Boah - scheisse !
Sorry, Du hast recht, das mit der Kulanz wird wahrscheinlich wirklich nichts wenn der Kundendienst fehlt.
Versuchen solltest Du es natürlich trotzdem, vorallem da Du ja nicht der einzige bist und es mittlerweile ja schon einen Fernsehbeitrag über die Thematik gibt.
Irgendeine Gebrauchtwagengarantie wirst Du wahrscheinlich auch nicht laufen haben ... dann wirds wahrscheinlich teuer ...


PS: Für die "Statistik" - welches Öl fährst Du / ist es Longlife / welche Wechselintervalle ?
Spielt das Öl wirklich eine so grosse Rolle? Ich kann mir das nicht vorstellen...Wobei es ja viele Berichte über das M1 gibt...
Gloelothar ist offline  
Alt 05.11.2008, 00:52   #6
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Steuerkette ab!

Zitat:
Zitat von Gloelothar Beitrag anzeigen
Spielt das Öl wirklich eine so grosse Rolle? Ich kann mir das nicht vorstellen...Wobei es ja viele Berichte über das M1 gibt...
Ich glaubs ja auch nicht, aber wenn sich herausstellt dass die nichtLonglifefahrer nie Probleme mit den Ketten haben, dann sollte doch was dran sein - also mal abwarten
Klaus ist offline  
Alt 05.11.2008, 09:55   #7
manfredissimo
 
Avatar von manfredissimo
AW: Steuerkette ab!

Zitat:
Zitat von ManuR32* Beitrag anzeigen
Ich versteh das echt nicht...
Mein Beileid ! Allerdings musst Du Dir die Kritik gefallen lassen, fahrlässig gehandelt zu haben ! Das Du Besitzer eines .:R Baujahr 2002 mit anfälligen Steuerketten bist, daraus ist Dir kein Vorwurf zu machen ! Aber mit einem Kilometerstand jenseits der 100.000 den Serviceintervall bei vorgenanntem Risiko ausfallen zu lassen, ist nicht zu entschuldigen ! Dennoch wünsche ich Dir für die weitere Schadensabwicklung viel Glück ...
manfredissimo ist offline  
Alt 05.11.2008, 13:11   #8
GioR32
 
Avatar von GioR32
AW: Steuerkette ab!

Kundendienst sollte beim .:R nie fehlen. Schon gar nicht wenn man immer von Problemen mit den Hauptbauteilen bei diesem Auto hört und der Kundendienst bei Kulanzanträgen sehr stark ins Gewicht fällt..
GioR32 ist offline  
Alt 05.11.2008, 13:56   #9
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Steuerkette ab!

Was soll das hier viren zu verbreiten?
Systi ist offline  
Alt 05.11.2008, 14:13   #10
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Steuerkette ab!

Zitat:
Zitat von PPP Beitrag anzeigen
Erster Beitrag und schon viren posten
war aber glaub ich nicht absicht von ihm ka
Systi ist offline  
Alt 05.11.2008, 14:18   #11
PPP
 
Avatar von PPP
AW: Steuerkette ab!

Zitat:
Zitat von Systi Beitrag anzeigen
war aber glaub ich nicht absicht von ihm ka
höhö... siiischer volle Absicht Der will uns alle ausrotten lööl
PPP ist offline  
Alt 05.11.2008, 21:20   #12
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Steuerkette ab!

Wär aber mal ganz interessant ein paar infos zu bekommen

-war ein Rasseln zu hören?
-Welches Öl wurde gefahren?
-Sieht der bereicht beim Öleinfüllstützen verkokt aus?
-Langstrecke, Kurzstrecke, normaler Mix?
-Verbrauch ungewöhlich hoch in letzter Zeit?
-Hersteller der kette?

Ein foto der gerissen Kette wär auch sehr interessant besonders die bruchstelle
Systi ist offline  
Alt 05.11.2008, 22:27   #13
ManuR32*
AW: Steuerkette ab!

Also ich hoffe ich kann alles Beantworten!

-Ich hab das gleiche Öl gefahren was drin war
-Kundendienst hab ich mit nem Kumpel gemacht der bei VW arbeitet (wurde auch nicht überzogen)
-KD wurde nicht bei VW gemacht weil sie damals zu mir gesagt haben mit garantie bei dem Kilometerstand gibt es so oder so nicht!
-Öl wird wöchendlich kontrolliert
-keinerlei rasseln der Kette
-hab schon jemanden der mir den motor macht(neue Ventile, neue Schmidekolben, neue Kupplung, neue Kette+Zubehör, + optimierung des motors
-Kulanz über 100tkm gar nichts mehr auch mit KD
-kein höherer verbrauch oder andere auffälligkeiten (Nur softwareproblem 0005) aber dazu gibt es beitäge
- langstrecke und Kurzstrecke - würde sagen guter mix
ManuR32* ist offline  
Alt 05.11.2008, 22:32   #14
Systi
 
Avatar von Systi
AW: Steuerkette ab!

Siehts bei deinem einfüllstutzen auch so aus?
Systi ist offline  
Alt 05.11.2008, 22:38   #15
ManuR32*
AW: Steuerkette ab!

nein absolut nicht! so klumpen wie bei dem Foto sind nicht zu sehen!
ManuR32* ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Steuerkette RT-OR-32 Ich bin neu hier 5 14.08.2009 03:25
Steuerkette Rocco Allgemein 6 22.07.2009 01:00
Steuerkette Teil XY Bengalo R32 Probleme/Fehler/Defekte 24 08.01.2009 16:20
Steuerkette! GioR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 21.11.2008 18:17
Steuerkette zu lang. black_R R32 Probleme/Fehler/Defekte 20 08.06.2008 23:33



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de