Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 12.09.2008, 00:11   #1
NobbyPC3
Schlechter Radioempfang

Hallo!

Mein Radio empfang ist so schlecht, das ich in Gebieten wo andere in der Radioliste 15 Sender haben da habe ich nur 1nen Sender!

Heute bei VW:

Antenne hat keinen Fehler! Check ist ok!

Die Bestellen jetzt ein Radio so wie ich habe und schauen dann ob es am Radiogerät liegt oder nicht!

Kennt das Jemand? Hatte das schon jemand?
NobbyPC3 ist offline  
Alt 12.09.2008, 10:48   #2
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Schlechter Radioempfang

Hallo,

auch zu dem Problem kann ich dir was sagen :-)

Wenn ich mit meiner vermutung richtig liege wirst du einen Subwoover verbaut haben oder deine systeme über einen Verstärker laufen lassen.

Wenn du im Golf 5 nen Verstärker verbaust der Digital ist oder auch nur ein digitales Netzteil hat so ist der Radioempfang fürn arsch lol

Wenn das der Fall sein sollte kannst du daran nichts ändern habe mir da auch schonmal den kopf drüber zerbrochen aber es gibt keine Lösung außer du baust den verstärker wieder aus!

Wenn du einen Verstärker verbaut hast kannst du ja gerne mal den Test machen und an der Batterie einfach mal die Sicherung für den Verstärker entfernen damit dieser keinen Strom mehr bekommt und du wirst merken das dein Radio wie am ersten tag funktioniert


Mfg Marco
golf5GTI ist offline  
Alt 13.09.2008, 16:34   #3
NobbyPC3
AW: Schlechter Radioempfang

Hmm!

Ich habe einen Digitalen Verstärker für meinen Kicker!

wüste jetzt zwar nicht wie das zusammen hängen soll, aber ich werde das mal ausprobieren!

Weißt du woran das liegt? Geht das Radio mit Analogen Verstärker?

MFG
NobbyPC3 ist offline  
Alt 14.09.2008, 16:19   #4
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Schlechter Radioempfang

Hallo,

also wenn du nen verstärker verbaut hat liegt es zu 99,99% daran
Das liegt an der Abstrahlung vom verstärker ob es mit einem analogen funktioniert müsstest du testen ! allerdings gibts dafür keinerlei abhilfen da müsstest damit leben wenn du den verstärker verbaut lassen willst.

Probier mal aus was ich dir vorgeschlagen habe klemm am besten mal die große sicherung an der Batterie ab das dein Verstärker keinen Strom mehr bekommt dannn wirst du sehen das dein Radio wieder ganz normal funktioniert.

Mfg Marco
golf5GTI ist offline  
Alt 15.09.2008, 21:12   #5
NobbyPC3
AW: Schlechter Radioempfang

Hallo!

Also die zwei sicherungen an der endstufe habe ich mal weg! das hat nichts gebracht!

Ist das bei dir auch so? Oder bei anderen?
NobbyPC3 ist offline  
Alt 16.09.2008, 09:04   #6
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Schlechter Radioempfang

Wenn du die sicherungen im Verstärker ziehst kannst trotzdem noch zu problemen kommen !

Mach es mal so wie ich gesagt habe indem du das dicke Tromkabel für den Verstärker durch die dicke Sicherung an der Batterie trennst

Und dann berichte nochmal obs wieder funktioniert

Mfg
golf5GTI ist offline  
Alt 26.09.2008, 20:08   #7
NobbyPC3
AW: Schlechter Radioempfang

Also. Ist der HI/LO Adapter! Wenn ich den abklemme dann habe ich sau Empfang!
NobbyPC3 ist offline  
Alt 29.09.2008, 16:47   #8
PPP
 
Avatar von PPP
AW: Schlechter Radioempfang

Zitat:
Zitat von NobbyPC3 Beitrag anzeigen
Also. Ist der HI/LO Adapter! Wenn ich den abklemme dann habe ich sau Empfang!
Ich hab auch einen miesen Empfang. Allerdings habe ich alles neu. Neues Radio und ein Verstärker für meinen Subwoofer im Kofferraum.

Das mit der Verstärkerstrahlung leuchtet ein. Werde ich auch mal bei Gelegenheit testen. Kann mich noch an einen Kumpel erinnern, der ein Pfeiffen im Radioton hatte, sobald sein Verstärker angeschalten wurde. Ein anderer Einbauort hatte damals Abhilfe geschaffen.

Ich brauche Radioempfang eigentlich sowieso nur, wenn ich ins Autokino fahre. Dort ist es allerdings so schlimm, dass ich teilweise ein Rauschen im ton habe, wenn ich mit meinen Beiden hin und herwackel.
PPP ist offline  
Alt 29.09.2008, 16:54   #9
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Schlechter Radioempfang

Das mit dem surren wenn nen verstärker angeschlossen ist hat meist was mit der lima zu tun und nix mit dem digitalen netzteil oder verstärker.


und @NobbyPC3

wenn das wirklich bei dir weg ist wenn du den HI/LOW adapter abklemmst kann ich mir das nicht vorstellen ! außer du hast den mit über remote angeschlossen und dein verstärker geht dann auch mit aus

Ich habe das alles getestet und gemessen und bei mir hats absolut nichts mit dem adapter zu tun sondern zu 100% mit dem verstärker.

Mal ganz abgesehen davon wenn du keinen HI/LOW adapter hast kannst auch deinen verstärker nicht mehr nutzen.

Ich habe den HI/LOW adapter erst monate nach dem einbau des Verstärkers eingebaut hatte das problem aber dirrekt nach dem einbau der anlage also kann ich mir kaum vorstellen das es bei dir nur am adapter liegt :-)

Es könnte natürlich auch sein das du nen analogen verstärker hast und dein HI/LOW adapter irgendwas ausgeschaltet hat was ich aber weniger glaube :-) das verhalten wie ich es bei mir habe und wie du es beschrieben hast habe ich schon bei mehreren Golf 5 angeschaut und es war bis jetzt immer das gleiche und zwar der verstärker!


Mfg
golf5GTI ist offline  
Alt 29.09.2008, 17:26   #10
PPP
 
Avatar von PPP
AW: Schlechter Radioempfang

Zitat:
Zitat von golf5GTI Beitrag anzeigen
Das mit dem surren wenn nen verstärker angeschlossen ist hat meist was mit der lima zu tun und nix mit dem digitalen netzteil oder verstärker.


und @NobbyPC3

wenn das wirklich bei dir weg ist wenn du den HI/LOW adapter abklemmst kann ich mir das nicht vorstellen ! außer du hast den mit über remote angeschlossen und dein verstärker geht dann auch mit aus

Ich habe das alles getestet und gemessen und bei mir hats absolut nichts mit dem adapter zu tun sondern zu 100% mit dem verstärker.

Mal ganz abgesehen davon wenn du keinen HI/LOW adapter hast kannst auch deinen verstärker nicht mehr nutzen.

Ich habe den HI/LOW adapter erst monate nach dem einbau des Verstärkers eingebaut hatte das problem aber dirrekt nach dem einbau der anlage also kann ich mir kaum vorstellen das es bei dir nur am adapter liegt :-)

Es könnte natürlich auch sein das du nen analogen verstärker hast und dein HI/LOW adapter irgendwas ausgeschaltet hat was ich aber weniger glaube :-) das verhalten wie ich es bei mir habe und wie du es beschrieben hast habe ich schon bei mehreren Golf 5 angeschaut und es war bis jetzt immer das gleiche und zwar der verstärker!


Mfg
Nein das hatte nichts mit der LIma zu tun. Mein Kumpel hatte einen BMW E46 M3. Der hat seine Antenne in den Heizungsdrähten der Heckscheibe und dazu einen Antennenverstärker an der C-Säule Fahrerseite. Nun war der digitale Monoblockoschi an die Rückseite der Rücksitzbank verdübelt und in der Nähe von dem Verstärker, bzw. den Heizungsdrähten. Wir haben dann die Kabel verlängert und im laufenden Betrieb den Verstärker durchs Auto immer weiter nach vorne gereicht. und der Empfang wurde von cm zu cm besser, bzw. rauscharmer.

Am optimalsten funktionierte der Empfang wenn der Verstärker im Beifahrerfußraum lag. Dort kann er aber aus Platzgründen nicht bleiben.

Bei mir ist der Empfang im Auto total beschissen. Habe zuerst gedacht, dass mein Radio defekt ist. Es ist aber ein teures Alpine mit Doppeldinmonitor jenseits der 1000,- EUR Marke. Wenn ich das Gerät ausbaue und an eine feste Antenne anstöpsel hat es auch einen astreinen Empfang. Da finde ich sogar Sender, von denen ich nicht mal wusste dass es die gibt.

Im Auto total mies, also bin ich der Meinung gewesen dass mit meiner Autoantenne was nicht stimmt. Diese auch getauscht, gleiches Problem immernoch: Ergo die Antennenleitung hat was. Durchgemessen, nein alles in ordnung. Phantomspeisung installiert, kein Erfolg.

Nun werde ich als letzten Schritt wirklich mal den Verstärker deaktivieren. Nicht nur am Remote sondern wie beschrieben die Haupsicherung aus der Plus Leitung an der Batterie vorne entfernen und dann mal schauen.

Was noch sein könnte: Habe im Kofferraum einen remote-gesteuerten Kondensator für meinen Monoblock. vielleicht streut der auch irgend einen Mist in die Antennenleitung mit ein.

Wenn alle Stricke reissen baue ich mir vorne direkt eine 08-15 Glasklebeantenne unsichtbar hintes Handschuhfach und lasse die original Antennenleitung unangeschlossen liegen.

Für jeden weiteren Tip bin ich dankbar.
PPP ist offline  
Alt 29.09.2008, 17:33   #11
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Schlechter Radioempfang

ich wette mit dir das wenn du die sicherung vom verstärker entfernst dein radioempfang wieder klasse sein wird da habe ich schon so viel ausprobiert :-) das muss damit was zu tun haben das digitale verstärker oder netzteile in einem bestimmten band störsignale aussenden die sich mit der antennenleitung oder STG nicht vertragen und es zu dem verhalten kommt das der empfang so schlecht wird.

Mfg
golf5GTI ist offline  
Alt 29.09.2008, 18:10   #12
PPP
 
Avatar von PPP
AW: Schlechter Radioempfang

Zitat:
Zitat von golf5GTI Beitrag anzeigen
ich wette mit dir das wenn du die sicherung vom verstärker entfernst dein radioempfang wieder klasse sein wird da habe ich schon so viel ausprobiert :-) das muss damit was zu tun haben das digitale verstärker oder netzteile in einem bestimmten band störsignale aussenden die sich mit der antennenleitung oder STG nicht vertragen und es zu dem verhalten kommt das der empfang so schlecht wird.

Mfg
Hmm... ein Versuch ist es wert sicher. Aber wenn es so ist, was mache ich dann mit meiner BumBum-Kischde ? so ein 30er Hertz Woofer braucht nun mal ein kräftiges Herz zum Schlagen. Oder ist nur der Einbau im Kofferraum so gravierend (da nahe an Antenne). Aber wo soll die Endstufe sonst hin ?

Ob mein Monoblock digital ist, wage ich sogar zu bezweifeln. Meiner Ansicht nach ist das ein normaler analoger Monoblock von Rockford Fosqate...
PPP ist offline  
Alt 29.09.2008, 19:42   #13
Skyborg
AW: Schlechter Radioempfang

Zitat:
Zitat von PPP Beitrag anzeigen
Hmm... ein Versuch ist es wert sicher. Aber wenn es so ist, was mache ich dann mit meiner BumBum-Kischde ? so ein 30er Hertz Woofer braucht nun mal ein kräftiges Herz zum Schlagen. Oder ist nur der Einbau im Kofferraum so gravierend (da nahe an Antenne). Aber wo soll die Endstufe sonst hin ?

Ob mein Monoblock digital ist, wage ich sogar zu bezweifeln. Meiner Ansicht nach ist das ein normaler analoger Monoblock von Rockford Fosqate...
Also ich habe alles über eine "Galvanische Trennung" verbaut und somit keine Störungen! Antenne & Radio sowie Rest der Anlage inkl. Endstufen u.s.w. sind komplett entkoppelt. Jeder einigermassen gute Car-Hifi-Shop hat sowas im Angebot.

LG Ralf
Skyborg ist offline  
Alt 29.09.2008, 21:57   #14
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Schlechter Radioempfang

es muss nicht sein das dein Verstärker digital ist es kann auch sein das nur das netzteil digital ist das wirs du denke ich mal nicht wirklich rausfinden sollen. wenn man eine komplett analoge nimmt so ist es möglich dies ohne schlechten radioempfang anzuklemmen.
golf5GTI ist offline  
Alt 05.11.2008, 19:40   #15
NobbyPC3
AW: Schlechter Radioempfang

Also Wenn ich die Hauptsicherungen weg getan habe hat das nichts gebracht!
Naja werde morgen mal den Adapter Tauschen!
NobbyPC3 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radioempfang sehr schlecht manuel_bosl Entertainment-Elektronik 5 03.01.2014 21:28
Schlechter Warmstart!!?? Tom.Schmeler R32 Probleme/Fehler/Defekte 33 10.07.2013 00:18
Schlechter Radioempfang bei großem Navi pw144 Entertainment-Elektronik 1 28.09.2009 21:51
Guter oder schlechter deal? traceon Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 9 11.01.2008 10:50

Stichworte zum Thema Schlechter Radioempfang

golf 5 radioempfang schlecht



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de