Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Interieur

Interieur Rund um die Innenausstattung.

Antwort
Alt 02.09.2008, 17:00   #1
tom.:R
 
Avatar von tom.:R
Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

Hi Leute! Hab ein Problem mit dem Lenkrad! Gestern trat zweimal so ein ruckeln, zittern, knattern auf (kanns nicht besser beschreiben) mit entsprechenden Geräuschen! Nach 3-4 Sekunden wars wieder vorbei....

Ich vermute es kam vom Servomotor! Hab auch schon die Suchfunktion benutzt, aber da steht nirgends ne Antwort auf ähnliche Probleme!

Hat einer ne Ahnung oder Idee was es sein könnte? Würde gern paar Antworten einholen bevor ich zum freundlichen fahre!!

Danke und lg

EDIT: Das ganze geschah nach 2 Monaten und 1750km Laufleistung!
tom.:R ist offline  
Alt 02.09.2008, 18:28   #2
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

also vom schlimmsten würde ich nicht gleich ausgehen aber würde an deiner stelle mal zum freundlichen fahren und den fehlerspeicher auslesen lassen. Vieleicht ist es ja auch nur der lenkwinkelsensor oder sowas der sollte nicht teuer sein und ist auch net wirklich viel aufwand den zu wechseln ;-) und wenn er erst so jung ist erst recht gleich zum freundlichen
golf5GTI ist offline  
Alt 02.09.2008, 22:29   #3
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

Lass bitte mal die Linke & Rechte Antriebswelle vorne konrollieren. Bei meinem war (warum auch immer) die Linke Antriebswelle die Schrauben lose. Das waren übrigens 6 Stück! Da rüttelte es mich dann so stark durch als die richtig locker waren, daß ich den Wagen nur noch abschleppen lassen musste. Entweder waren die ab Werk nicht festgezogen wurden oder sonstwas, keine Ahnung aber die Vorboten waren auch kurzen aufrütteln im Lenkrad. Bloss gut das mir das bei 50km/h in der Stadt passiert ist und nicht bei über 100 auf der AB. fühlte sich wie ein Reifenplatzer an....
Marcel ist offline  
Alt 15.09.2008, 20:19   #4
tom.:R
 
Avatar von tom.:R
AW: Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

Hab meinen freundlichen Mechaniker gefragt und der meinte, das is/sind nur die Stellmotoren der Lenkung, da ich ja ne geschwindigkeitsabhängige Lenkung habe.... Habt ihr sowas auch schon gehört, dass man die Stellmotoren so "laut" hört....
tom.:R ist offline  
Alt 15.09.2008, 23:24   #5
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

Da hat er Dich aber schön abgespeist! Meine Lenkung macht keinen Mucks von sich. Nichtmal nach der H&R Federkur. Mein TT damals hat nach Fahrwerksumbau bisschen wie ein Segelschiff geknarrt beim lenken "Einparken" aber mein .:R gibt keine Töne von sich.
Marcel ist offline  
Alt 16.09.2008, 16:26   #6
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

Zitat:
Zitat von Marcel Beitrag anzeigen
Da hat er Dich aber schön abgespeist! Meine Lenkung macht keinen Mucks von sich. Nichtmal nach der H&R Federkur. Mein TT damals hat nach Fahrwerksumbau bisschen wie ein Segelschiff geknarrt beim lenken "Einparken" aber mein .:R gibt keine Töne von sich.
Kannst die TT Lenkung ja auch nicht mit der eines Golf 5 vergleichen........
Indecent ist offline  
Alt 16.09.2008, 16:29   #7
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

Aber ich habe ja nun einen Ver .:R und kann eben beim TT mit Komplett Sportfahrwerk & einmal im .:R jetzt mit H&R Federn berichten. Und da sind halt solche Geräusche nicht vorhanden, ergo nicht "Normal" wie der Kundenabwehrer ihm gesagt hat. Auch als alles Original am .:R war, war er leise in der Lenkbewegung.Egal ob bis Anschlag oder nicht.
Marcel ist offline  
Alt 16.09.2008, 16:33   #8
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

Zitat:
Zitat von Marcel Beitrag anzeigen
Aber ich habe ja nun einen Ver .:R und kann eben beim TT mit Komplett Sportfahrwerk & einmal im .:R jetzt mit H&R Federn berichten. Und da sind halt solche Geräusche nicht vorhanden, ergo nicht "Normal" wie der Kundenabwehrer ihm gesagt hat. Auch als alles Original am .:R war, war er leise in der Lenkbewegung.Egal ob bis Anschlag oder nicht.
Dann lenk doch mal im Stand ziemlich zügig hin und her bis zum Anschlag. Im Dunkeln wirst Du sogar
sehen wie das Licht dunkler wird.........dann zeig es den Nasen bei VW die wissen meist nicht mal was der
5er Golf wirklich für eine Lenkung drin hat
Indecent ist offline  
Alt 16.09.2008, 16:41   #9
Marcel
 
Avatar von Marcel
AW: Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

Das Phänomen das, daß Licht dunkler wird bei Lenken im Stand bis Anschlag kenne ich aber auch von bmw, mercedes, toyota und nissan. Die ich alle mal auf dem Hof hatte. Bei manchen Fahrzeugen surrte es laut wenn man am Anschlag war. Macht mein .:R jedenfalls nicht. Nur wenn er an einer Schrägen steht knarren die H&R bisschen. Aber das ist so minimal, sodas mich das nicht weiter stört.
Marcel ist offline  
Alt 16.09.2008, 17:27   #10
tom.:R
 
Avatar von tom.:R
AW: Problem mit Lenkrad - Servomotor defekt?

Klingt interessant! Das mit dem Anschlag muss ich mal probieren!
tom.:R ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[S] R32 Lenkrad mit DSG Schaltwippen Wendu Suche/biete R32 0 25.02.2013 17:11
R32 mit RS4 Lenkrad - video graeme86 Allgemein 35 17.12.2010 21:45
[V] Original GTI Edition 30 Multi Lenkrad mit Wippen Oli1906 Suche/Biete sonstiges 1 26.12.2007 11:00
[S] Lenkrad,Schalthebel,aludekor,sitze mit lord. e-mans Suche/Biete sonstiges 0 15.08.2007 22:12
R32 Lenkrad mit Multifunktionstasten?? Miky Interieur 3 16.08.2005 01:25



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de