Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 14.07.2008, 15:35   #1
Hockeyspeedyy
Gardasee Tour im R

Hallo Leute!

Zurück vom 14tägigen Gardasee Urlaub und ich kann nur sagen..... der Golf hat Spaß gemacht!
Losgefahren bin ich schon etwas mit gemischten Gefühlen.
Wir waren 12 Leute und dabei waren 4 Z3 Coupes und eben ein Golf der zwar nicht belächelt wurde, aber auch klar hinter dem Coupe eingestuft wurde.......
Tja, was soll ich sagen! Der R ist doch ein recht guter Kurvenrüber!
Nachteil war schon hier und da das deutlich höhrer Gewicht, aber der Allradantrieb hat schon einiges wieder wett gemacht!

Vom Verbrauch her war ich auch echt positiv überrascht!
Insgesamt waren es 10,2liter/100km, und ich kann nicht sagen das ich den Golf mit Samthandschuhen angefasst hätte! Die wenigen Ampeln in Italien haben einfach deutliche Vorteile!

Hier mal ein paar Bilder von der Berziege!

-- offtopic -- In der aktuellen Auto Zeitung ist ein Vergleichstest!!!
R32 vs S3 Sportback vs 130i vs Mazda MPS
Miniaturansicht angehängter Grafiken
6.jpg   5.jpg   4.jpg   3.jpg   2.jpg  

Hockeyspeedyy ist offline  
Alt 14.07.2008, 15:40   #2
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Gardasee Tour im R

Schöne Bilder.
Urlaub ist immer gut.
12 Leute und 5 Autos..?
Hätte jeder einen R, dann hättet ihr nur 3 Autos gebraucht..

Wieviel PS hat denn so ein Z3qp.?
Regenkönig ist offline  
Alt 14.07.2008, 16:14   #3
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Gardasee Tour im R

321PS wenn ich mich nicht irre

wie ich sehe war dein Kumpel aus Luxemburg auch wieder dabei

tolle Fotos, ist schon interessant zu erfahren wie andere Leute mit ihrem R im Urlaub zufrieden sind
luxjemp ist offline  
Alt 14.07.2008, 16:25   #4
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Gardasee Tour im R

Zitat:
Zitat von luxjemp Beitrag anzeigen
321PS wenn ich mich nicht irre
Ja, das ist beim M-Coupe aber Z4 Coupe hat ja nen kleineren Motor.
Regenkönig ist offline  
Alt 14.07.2008, 16:35   #5
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Gardasee Tour im R

Glaub den gibt Z4 gibt es mit dem Motor vom alten M3, also 343PS
luxjemp ist offline  
Alt 14.07.2008, 16:36   #6
flo_R32
AW: Gardasee Tour im R

das Z3 coupe mit 3L hat glaube ich 260ps!

gibts mehr bilder von den coupes?
sehen gut aus!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.07.2008, 16:41   #7
BlueR32112
AW: Gardasee Tour im R

Schöne Bilder ! netter Text

Z3 Coupe ? Ist auch ein interessanter Wagen. Mit dem R aber nicht wirklich zu vergleichen. Komfort kennt das Auto nämlich nicht wirklich.

Hatte mal die Ehre einen zu fahren mit knapp 2 Metern sitzt man da schon wie der Affe aufm Schleifstein ... Motor, Design, Sound, usw. stimmt natürlich



Zitat:
321PS wenn ich mich nicht irre
Du irrst nicht, und wenn dann nur teilweise !

Anfangs hatte er 321 PS, im Juni 2001 wurde der S-54 Motor des M3 (E46) verwendet. (325PS)
Ein Jahr später, im Juni 2002 wurde der Z3 eingestellt. Daher wenn man auf dem Automarkt schaut sind auch nur die "jüngeren" Modelle mit 325 PS angegeben.

Der silberne ist doch ein M ? Zumindest siehts so aus. Beim schwarzen erkennt man zu wenig.

Z3 gabs von 85-239 KW

Ein M ist eine harte Nuß ... Aber fast nicht fahrbar bei Nässe

Zitat:
Ja, das ist beim M-Coupe aber Z4 Coupe hat ja nen kleineren Motor.
Wie meinst du das ?

Der Z4M gibt es sogar mit bis zu 343 PS (Serie)

Sind schon nette Autos ! Keine Frage Würden mir aber für das Geld zu wenig bieten.






Z3 roadster 3.0i 2.979 6/24 170/231 bei 5.900 U/min



Noch Fragen ?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.07.2008, 16:50   #8
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Gardasee Tour im R

Zitat:
Zitat von BlueR32112 Beitrag anzeigen

Wie meinst du das ?

Der Z4M gibt es sogar mit bis zu 343 PS (Serie)

Sind schon nette Autos ! Keine Frage Würden mir aber für das Geld zu wenig bieten.
Aso, ich dachte 321ps wär schon die Top Motorisierung.
Und da er ja Z4 und nicht M-Coupe geschrieben hat, dachte ich, frag halt mal nach.
Weil 85kw ist schon n bissl schwach..
Optisch find ich den auch super..
Regenkönig ist offline  
Alt 14.07.2008, 16:54   #9
MeisteR32
AW: Gardasee Tour im R

Zitat:
Zitat von Regenkönig Beitrag anzeigen
Aso, ich dachte 321ps wär schon die Top Motorisierung.
Und da er ja Z4 und nicht M-Coupe geschrieben hat, dachte ich, frag halt mal nach.
Weil 85kw ist schon n bissl schwach..
Optisch find ich den auch super..
Er hat aber Z3 geschrieben.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 14.07.2008, 17:15   #10
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Gardasee Tour im R

Zitat:
Zitat von MeisteR32 Beitrag anzeigen
Er hat aber Z3 geschrieben.
Schrieb ich Z4, meinte ich Z3..
Ich bin schon ganz durcheinander.. Z3, Z3Coupe, Z3M, M-Coupe..
Warum nicht einfach nur "R"..
Regenkönig ist offline  
Alt 14.07.2008, 18:34   #11
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: Gardasee Tour im R

Zitat:
Zitat von Hockeyspeedyy Beitrag anzeigen
Hallo Leute!

Zurück vom 14tägigen Gardasee Urlaub und ich kann nur sagen..... der Golf hat Spaß gemacht!
Losgefahren bin ich schon etwas mit gemischten Gefühlen.
Wir waren 12 Leute und dabei waren 4 Z3 Coupes und eben ein Golf der zwar nicht belächelt wurde, aber auch klar hinter dem Coupe eingestuft wurde.......
Tja, was soll ich sagen! Der R ist doch ein recht guter Kurvenrüber!
Nachteil war schon hier und da das deutlich höhrer Gewicht, aber der Allradantrieb hat schon einiges wieder wett gemacht!

Vom Verbrauch her war ich auch echt positiv überrascht!
Insgesamt waren es 10,2liter/100km, und ich kann nicht sagen das ich den Golf mit Samthandschuhen angefasst hätte! Die wenigen Ampeln in Italien haben einfach deutliche Vorteile!

Hier mal ein paar Bilder von der Berziege!

-- offtopic -- In der aktuellen Auto Zeitung ist ein Vergleichstest!!!
R32 vs S3 Sportback vs 130i vs Mazda MPS
Hallo Ben!

schöne Bilder/schöner R... bis du direkt aus KS?

s. G. isyrider aus KS/Breuna
isyrider111 ist offline  
Alt 14.07.2008, 21:33   #12
Hockeyspeedyy
AW: Gardasee Tour im R

@Regenkönig:
Sorry, ich hab mich da etwas ungeschickt ausgedrückt. Ich meine es waren 4 Z3 Coupes und eben der eine Golf.
Die restlichen waren unsportliche Kombis.

Da gabs verschiedene! 192PS, 193PS, 231PS, 321PS, 325PS.
Ich hatte den letzteren.

@Luxjemp:
Right!
Der gute Mann heisst Laurent und ist ein feiner Kerl! Den kann man schon fast Mister NS nennen!
Doch, der R war und ist ein klasse Reisemobil!

Mit dem Z4 M Coupe hast du Recht. 343PS aus dem E46 M3 (S54).

@Flo R32:
Gern! Ich stell gleich nochmal welche hier rein!

@BlueR32112:
Da muss ich dir leider widersprechen!
Der M ist sehr gut fahrbar bei Nässe!
Ich hatte ein M Coupe und die einzige Fahrhilfe was der Wagen hatte war ABS! DSC oder so Scherze fehlanzeige! Dafür aber perfekte Gewichtsverteilung (50:50) und Diffsperre!
Das A und O sind gute Reifen! Ich hatte nie einen Wagen bei dem es mehr auf den Reifen ankam als beim Z3 Coupe!
Wenn dein Augenmerk nur auf Fahrspaß zielt gibt es wohl kein besseres DEUTSCHES Auto als das Z3 Coupe. Preis / Leistung ist perfekt.
Kommen jetzt aber andere Faktoren dazu (Unterhalt / Alltagsnutzen etc.) fällt es leider durch. 1:0 für den Golf !

Übrigens.....das Z3 Coupe gabs nur mit 6zylindern! Das heisst mit mindestens 192PS.

@isyrider:
hi!
Richtig!
Ich bin direkt aus Kassel (Williallee)!
Und......danke!
Hockeyspeedyy ist offline  
Alt 14.07.2008, 21:40   #13
Hockeyspeedyy
AW: Gardasee Tour im R

Die ersten beiden waren meine.
Z3 Coupe 3,0i und Z3 M Coupe.....

Die folgenden sind von Freunden...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
1.jpg   2.jpg   3.jpg   4.jpg   5.jpg  

Hockeyspeedyy ist offline  
Alt 15.07.2008, 00:08   #14
Syncro
 
Avatar von Syncro
AW: Gardasee Tour im R

schöne wägelchen, kann man nicht meckern, immer noch exclusiv im design, was man beim aktuellen modell leider nicht mehr behaupten kann (dank us-spinner bangle)
und stimmt, die Ms (mit 321ps) waren besonders bei nässe ziemlich zickig mit dem hinterteil, hatte damals so ein haarsträubendes erlebnis mit der M3-limmo, beim rausfahren aus der tanke und auf nassem kopfsteinplaster hab ich beim voll einlenken und gas geben ne saubere piruette hinlegen können. wie ich es geschafft habe in der engen strasse nirgendswo anzudocken, war wohl glück im unglück. danach hatte ich das gefühl, ich müsste im schritt-tempo nach hause fahren. aber die motoren waren echt sahnig zu fahren, einfach perfekt. und die schaltung erst: mhhhhhhhhh.....immer noch das beste auto, was ich bis jetzt gefahren bin. dagegen war z. b. ein SL600 AMG V12 viel schwerfälliger und träger.
wie sich die aktuellen Ms fahren, kann ich leider nicht beurteilen, sind aber bestimmt etwas stabiler geworden.
Syncro ist offline  
Alt 15.07.2008, 01:00   #15
BlueR32112
AW: Gardasee Tour im R

Zitat:
M3-limmo, beim rausfahren aus der tanke und auf nassem kopfsteinplaster hab ich beim voll einlenken und gas geben ne saubere piruette hinlegen können.
Genau diese Erfahrung teile ich mit dir. Allerdings von nem Parkplatz weg und im Z3M und bei allem Überfluß noch bei Gegenverkehr. Hab nen richtigen Powerslide gemacht . War sehr gefährlich.

Vielleicht lag es auch an den Reifen.

Diese Zickerei von den Hecktrieblern mag ich gar nicht. In dem Fall kommt mir auch nie ein M ins Haus. Schade eigentlich gibt sehr geniale Modelle.
=> M5 z.B.

Im Falle eines solchen Kalibers würde ich den (R)S3/4/6 klar vorziehen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gardasee 2008 R-POWER Events/Treffen 0 23.05.2008 09:58
D-A-I-CH-Tour vom 12.8.07 mr_gratis Events/Treffen 8 15.08.2007 14:18
15.04.07 Harz-tour Regenkönig Events/Treffen 188 18.04.2007 19:49
Wörthersee Tour 2006 Pierre-BiTurbo85 Allgemeines 5 30.03.2006 10:09
Wörtersee Tour 2006 Okley Events/Treffen 61 02.12.2005 11:35



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de