Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 04.07.2008, 15:24   #1
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
Kenwood DNX8220BT

Hi Ho!


Zuerst, die Suche ergab nichts ^^
Scheitn mir aber das Nachfolgermodell zu sein vom DNX7200

Zu meienr Frage:
Hat das hier zufällig jmd?
Kenwood DNX8220BT


Meine Fragen dazu:
Ist die Navigation im Gerät integriert / aufgespielt?
D.h. kann man bedenklos die CDs wechseln, usw?

Kann man über den USB Port jegliche Festplatten anshcließen?
Oder nur USB Sticks und ene kleine Auswahl an HDDs?

Welchem Dateiformat muss der Datenträger entsprechen?
(FAT16, FAT32, NTFS, EXT2, EXT3, usw ^^)

Wie ist die Menüführung?

Wie die Navigation?

Kann man bei der Navigation, die eingegeben Adressen exportieren / auf externem Datenträger sichern?

Funktioniert die Freisprechfunktion über Bluetooth auch einwandfrei?

Einbau? (leicht, schwer)



glg
Acid
AcidRain ist offline  
Alt 04.07.2008, 16:29   #2
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Kenwood DNX8220BT

hast nen Link von dem Teil
luxjemp ist offline  
Alt 04.07.2008, 19:15   #3
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
AW: Kenwood DNX8220BT

ja klar...

aber direkt übern hersteller wär's auch gegangen *GRINS*


Link: http://kenwood.de/products/car/navi/..._one/DNX8220BT
AcidRain ist offline  
Alt 14.08.2008, 15:34   #4
jlektra2001
 
Avatar von jlektra2001
AW: Kenwood DNX8220BT

wie siehts aus, hast du dir das Kenwood gekauft?
wenn ja, hast du ein paar bilder vom innenraum?

bin auch gerade auf der suche nach nem doppel din radio und das kenwood gefällt mir doch sehr gut.


Gruß
David
jlektra2001 ist offline  
Alt 14.08.2008, 15:56   #5
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
AW: Kenwood DNX8220BT

ne, noch nicht...
bin ungern jmd. der pionierarbeit leistet ^^

und übern sommer hab ich auch über nen home / wohnzimmer pc (mit nem 40" LCD TV als Monitor ^^) nachgedacht, und bei mir gibts nur entweder oder... bin also noch komplett unschlüssig...

war auch noch nicht in nem laden um mir die bedienung anzusehen...
das könnte ich aber heute evtl. machen *grübel*


glg
ich
AcidRain ist offline  
Alt 14.08.2008, 17:36   #6
jlektra2001
 
Avatar von jlektra2001
AW: Kenwood DNX8220BT

mmh, ok.

BT soll beim kenwood trotz parrot nicht so der hit sien (hab ich gelesen).

das alpine iva-w505r hab ich mir auch schon angesehen. find ich jetzt auch nicht schlecht. aber nur in verbindung mit dem Navigationsgerät PMD-B200P. das kann dann sogar in andere autos mitgenommen werden.

beim alpine kann man die cd auf jeden fall drin lassen, da die navigationsdaten ja extern auf dem zusatzgerät sind.

kostenpunkt so um die 1400 €. das kenwood ist glaub en tick günstiger. aber das sollte es auch nicht mehr rausreißen.

was ich bei beiden nicht so toll finde ist, das man die tastenbeleuchtung nicht ändern kann. (unten)

das kenwood blau, beim alpine weiß.

mein favourite ist grad das alpine. aber mal schaun was kommt. muss mir das mal in echt anschaun.


Gruß
David
jlektra2001 ist offline  
Alt 14.08.2008, 21:38   #7
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Kenwood DNX8220BT

Zitat:
Zitat von jlektra2001 Beitrag anzeigen
BT soll beim kenwood trotz parrot nicht so der hit sien (hab ich gelesen).
Ist zwar echt nicht perfekt, aber um Welten besser als das BT von Pioneer. Im Gegensatz zu meinem ehemaligen AVIC-D3 zeigt das nun zuverlässig den Netz- und Akkustatus an, Call-History, überträgt das Telefonbuch automatisch bei jeder Verbindung, kann Sprachwahl, SMS (falls das Handy es unterstützt) und läuft weit zuverlässiger. Taugt schon
phoenix84 ist offline  
Alt 14.08.2008, 21:45   #8
jlektra2001
 
Avatar von jlektra2001
AW: Kenwood DNX8220BT

Zitat:
Zitat von phoenix84 Beitrag anzeigen
Ist zwar echt nicht perfekt, aber um Welten besser als das BT von Pioneer. Im Gegensatz zu meinem ehemaligen AVIC-D3 zeigt das nun zuverlässig den Netz- und Akkustatus an, Call-History, überträgt das Telefonbuch automatisch bei jeder Verbindung, kann Sprachwahl, SMS (falls das Handy es unterstützt) und läuft weit zuverlässiger. Taugt schon
ja ich sag ja, habs nur gelesen. war nicht meine eigene erfahrung.
die neuen pioneer fallen schonmal weg, aufgrund der extrem langen bootzeiten von über 1 min.

d.h. du hast das ding verbaut

kannste mal ein paar bilder posten?

wie bist du noch zufrieden mit dem ganzen gerät, vor allem auch mit der navigation?


gruß
david
jlektra2001 ist offline  
Alt 14.08.2008, 23:49   #9
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Kenwood DNX8220BT

Hab das DNX5220BT verbaut, das hat wenigstens nen Drehregler für die Lautstärke An sich ein echt gutes Teil, gefällt mir im Vergleich zu den Vorgängermodellen echt gut. Ist nur schade, dass das Navi im Prinzip ein portables ist (also keine Vorteile des Festeinbaus wie Speedsignal etc. nutzt) und sich die Ansagenlautstärke nicht automatisch der Musiklautstärke oder Geschwindigkeit anpasst. Bilder wollte ich die Tage eh mal posten, mal sehen wann ich dazu komme, sieht aber echt ordentlich aus, denke mal das wird beim großen Bruder genauso sein. Der Rahmen ist z.b. viel hochwertiger als beim Pioneer und es steht kaum bzw. gar nicht raus
phoenix84 ist offline  
Alt 15.08.2008, 00:58   #10
jlektra2001
 
Avatar von jlektra2001
AW: Kenwood DNX8220BT

ja, das DNX5220BT sieht auch nicht schlecht aus. kommt dem MFD ziemlich nahe und man kann die tastenbeleuchtung auf rot umstellen.

kann man dann auch kein speedsignal anschließen obwohl man gerne möchte?

Bilder währen auf jeden fall mal super wenn du zeit findest.


gruß
david
jlektra2001 ist offline  
Alt 19.09.2008, 18:37   #11
We are Six
 
Avatar von We are Six
AW: Kenwood DNX8220BT

Hat jemand Bilder im eingebauten Zustand (mit Beleuchtung im dunklen) !??

Kann man das Ding dimmen, es nervt mich immer tierisch wenn man nachts fährt und das Radio einen "anstrahlt"
We are Six ist offline  
Alt 19.09.2008, 22:50   #12
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Kenwood DNX8220BT

Man kann die Beleuchtung einstellen, ja... Ist aber leider nicht sooo optimal, am geilsten wär ein Umgebungslichtsensor... Ich fahr z.B. meistens mit Licht und dann wäre es Tagsüber zu dunkel... Also man kann für Licht an und aus jeweils eine Helligkeit festlegen oder es so einstellen, dass es sich nach der Navigationseinheit richtet (die macht das glaub' ich zeitgesteuert). So hab ich's momentan und fahre damit eigentlich recht gut, wann genau der allerdings dann auf Nachtmodus umschaltet, keine Ahnung Es könnte allerdings nachts noch etwas dunkler sein, muss ich nochmal abchecken...
phoenix84 ist offline  
Alt 19.09.2008, 23:34   #13
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Kenwood DNX8220BT

Zitat:
Zitat von phoenix84 Beitrag anzeigen
Man kann die Beleuchtung einstellen, ja... Ist aber leider nicht sooo optimal, am geilsten wär ein Umgebungslichtsensor... Ich fahr z.B. meistens mit Licht und dann wäre es Tagsüber zu dunkel... Also man kann für Licht an und aus jeweils eine Helligkeit festlegen oder es so einstellen, dass es sich nach der Navigationseinheit richtet (die macht das glaub' ich zeitgesteuert). So hab ich's momentan und fahre damit eigentlich recht gut, wann genau der allerdings dann auf Nachtmodus umschaltet, keine Ahnung Es könnte allerdings nachts noch etwas dunkler sein, muss ich nochmal abchecken...


Ist es besser, als das Pioneer avic D3? Wieso hast du gewechselt?
R32 Kj ist offline  
Alt 20.09.2008, 17:08   #14
We are Six
 
Avatar von We are Six
AW: Kenwood DNX8220BT

Bin echt am überlegen ob ich mir son Teil kaufe.

Eigentlich brauche ich nur irgendwas damit ich mp3 abspielen bzw. die Musik von meinem iPod hören kann

Da gibts zwar Kabel/Adapter aber so richtig überzeugt mich das alles nicht... Da wäre son Teil schon ne feine Sache
We are Six ist offline  
Alt 26.09.2008, 10:11   #15
We are Six
 
Avatar von We are Six
AW: Kenwood DNX8220BT

Wie siehts aus, gibts Bilder ?
We are Six ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Kenwood KDC-W5137 dave81 Suche/biete R32 0 11.02.2012 16:01
[S] Kenwood CD Radio luxjemp Suche/biete R32 1 07.12.2007 09:55
Kenwood DNX7200 T AcidRain Entertainment-Elektronik 18 21.11.2007 17:16
Kenwood DDX 6027 liljon Allgemein 15 20.06.2007 12:55
Kenwood DDX 7025 frantic Entertainment-Elektronik 5 16.11.2005 13:07

Stichworte zum Thema Kenwood DNX8220BT

kenwood 7200 beleuchtung dimmem

,

dnx8220bt navi geht nicht



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de