Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 03.07.2008, 20:29   #1
Mitchdeluxe
 
Avatar von Mitchdeluxe
Motordrezahl im leerlauf unruhig

Hallo zusammen,

was mir schon öfters aufgefallen ist, wenn mein Rrr warm gefahren ist und ich im Stau stehe bzw. Stop & Go fahre dann schwankt die Drezahl wenn ich stehe doch manchmal sehr stark. Zeitweise ist sie ganz normal bei ca. 600 dann auf einmal wieder knapp bei 1000 und das ganze auto vibriert und der Motor ist unruhig, dann schwankt das ganze auch immer wieder so im 800-900 Bereich.

Habt ihr das auch schonmal gehabt? Ist schon sehr komisch, werd das zwar auch meinem zeigen aber wollte mal fragen ob jemand das schon so hatte bzw kennt?

Normal ist das glaub ich nicht wenn auf einmal im Stand die Leerlaufdrezahl bei knapp 1000 ist und das auto leicht vibriert oder

Falls jemand was weiß etc... bitte nur zu

Gruß Mitch
Mitchdeluxe ist offline  
Alt 03.07.2008, 22:54   #2
BlueR32112
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Hab das Problem zwar nicht, aber schau mal da. Ist ganz aktuell grad ;

https://www.r32-club.de/showthread.php?t=12695


Wie weit hast du es laut Anzeige noch bis zum nächsten Kundendienst ?

Vielleicht liegt es auch am ÖL
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 07.07.2008, 22:31   #3
Mitchdeluxe
 
Avatar von Mitchdeluxe
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Kundendienst hatte ich erst vor kurzem.

Wurde Ölwechsel gemacht vor 3-4 Wochen. Aber heute hat Kontrolllampe aufgeleuchtet "Ölstand Kontrollieren" habe also ca. 1,2 -1,3 Liter Öl nachgefüllt (fahre halt viel Kurzstrecke und durch die Stadt ca 40km am Tag) ist das normal nach 3-4 Wochen (weiß gerade nicht genau wie lange des her ist) und so 800-1000 KM das ich soviel Öl nachfüllen muss und gleich die Kontrolllampe angeht? Ich meine erst vor kurzem Öl gewechselt (gut lt. Betriebsanleitung sind 1 Liter/ 1000KM normal.

Aber stimmt ist erst seit kurzem mit Drezhal, vielleicht wirklich wg. Öl werd des jetzt mal beobachten ob jetzt immer noch so ist?
Mitchdeluxe ist offline  
Alt 07.07.2008, 22:35   #4
Mitchdeluxe
 
Avatar von Mitchdeluxe
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Außerdem ist mir das bisher nur aufgefallen als Außentemperatur auch ziemlich hoch war... sehr komisch.

Wie gesagt werde mal schauen ob ich die nächsten Tage wieder was bemerke (jetzt wo wieder Öl nachgefüllt habe) ist halt momentan net so wirklich warm hier vielleicht ist auch deswegen nix zu bemerken

Falls sich was tut berichte ich, aber schon komisch das nach so kurzer Zeit nach Ölwechsel so viel Öl nachgefüllt werden muss. Kontrolliere eigentlich mind. 1 mal im Monat den Ölstand und musste nie soviel nachfüllen, meistens hat 0,5 Liter gereicht...
Mitchdeluxe ist offline  
Alt 07.07.2008, 22:45   #5
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Zitat:
Zitat von Mitchdeluxe Beitrag anzeigen
ist das normal nach 3-4 Wochen (weiß gerade nicht genau wie lange des her ist) und so 800-1000 KM das ich soviel Öl nachfüllen muss und gleich die Kontrolllampe angeht?
Eindeutig nein !
Klaus ist offline  
Alt 07.07.2008, 22:52   #6
Mitchdeluxe
 
Avatar von Mitchdeluxe
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Zitat:
Zitat von Klaus Beitrag anzeigen
Eindeutig nein !
Okay, dachte schon irgendwie auch des ist nicht so wirklich normal. Werde morgen gleich mal beim nachfragen was des sein könnte. Lt. Ölmessstab war der Ölstand knapp über minimum (also Bereich C glaub ich) mal schauen was dieser dann dazu zu sagen hat...
Mitchdeluxe ist offline  
Alt 08.07.2008, 01:09   #7
ishino
 
Avatar von ishino
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

war heute noch beim und sind auch irgendwie aufs thema ölverbrauch gekommen
der meinte 1L öl auf 1000 km seinen laut VW (nicht "normal" aber) noch vertretbar
...
...
...

ja ne, is klar!

also ich hab meinen nu fast genau 2 jahre und ich musste jedes jahr im sommer 1L nachkippen(teuteuteu)
also pro 20tkm 1L öl

kann mich da dem klaus nur anschliessen, normal ist das bei dir bestimmt nicht!

wenn meiner richtig warmgefahren ist, hab ich auch so leichte drehzahlschwankungen im leerlauf
aber das ist viel minimaler als bei dir.
dann sackt die leerlaufdrehzahl mal kurz ein stückchen ab und fängt sich sofort wieder.
ist mir jetzt auch besonders in den letzten paar wochen aufgefallen, wo es so warm war.
ishino ist offline  
Alt 08.07.2008, 10:15   #8
Vorteck
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Zu unruhigem Lauf fallen mir Falschluft und Kontaktschwierigkeiten bei Steckern ein...Alle Schläuche mal kräftig bewegen ob einer abgeht, das gleiche mit den Steckern an die man so ran kommt...
Vorteck ist offline  
Alt 08.07.2008, 11:02   #9
Mitchdeluxe
 
Avatar von Mitchdeluxe
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Guten Morgen,

hab gerade beim nachgefragt wg. Ölverbrauch, meinte auch des ist nicht normal. Er meinte ich sollte das jetzt nochmal so 3-4 Wochen beobachten bzw. 800-1000 KM und dann erneut Ölstand prüfen ob etwas fehlt.

Falls dann wieder etwas fehlt muss eRr in die Werkstatt und er schreibt mal ans Werk hoch, er vermutet aber das wahrscheinlich beim Ölwechsel zu wenig Öl nachgefüllt wurde... merke ich ja ob ich nach diesem Zeitraum wieder nachfüllen muss. (falls die zu wenig nachgefüllt haben bekomme ich natürlich dann den Liter Öl noch gezahlt)

Vermute aber auch das die zu wenig nachgefülllt haben, so hoffe ich des doch .

Wieviel Öl passt den in den unseren Rr?
Mitchdeluxe ist offline  
Alt 08.07.2008, 11:34   #10
Mitchdeluxe
 
Avatar von Mitchdeluxe
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Hab mich mit der Zeit doch etwas getäuscht... (paar wochen länger her als gedacht, die zeit vergeht zu schnell )

Also Ölwechsel war am 20.05 und seitdem bin ich ca. 1360 KM gefahren und musste gestern ca. 1,2 -1,3 Liter ÖL Nachfüllen da knapp unter minimum.

Naja ich beobachte das ganze mal und schaue ob ich nach dieser Zeit wieder Öl brauche und ob der Motor immer noch unruhig ist werde ich auch weiter beobachten.

Gruß Mitch
Mitchdeluxe ist offline  
Alt 08.07.2008, 12:36   #11
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Zitat:
Zitat von Mitchdeluxe Beitrag anzeigen
Also Ölwechsel war am 20.05 und seitdem bin ich ca. 1360 KM gefahren und musste gestern ca. 1,2 -1,3 Liter ÖL Nachfüllen da knapp unter minimum.
Ich fahr zwar nen IVeR, aber ich musste noch nie Öl nachfüllen. Bin mal in recht kurzer Zeit 10.000 km gefahren und war immer noch in der Mitte vom Messstab Also normal ist das definitiv nicht! Wieviel km hat deiner denn runter?
phoenix84 ist offline  
Alt 08.07.2008, 14:45   #12
r32-P
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Naja um den Överbrauch würde ich mir nicht alzu große Sorgen machen, da es ja auch mal sein kann, dass die Jungs in der Werkstatt nach dem Ölwechsel zu wenig reingetan haben.
Würde ich erstmal weiter beobachten

Zu dem Unruhigen Leerlauf:
Das kann wohl mehere Ursachen haben. Hatte das früher mal bei meinem VR6. Klar kann man das nicht wirklich vergleichen, da die neue Motronic wohl ein bißchen vielseitiger ist.
Damals kamen aber schon viele Möglichkeiten in betracht. Wenn ich dir jetzt meinen Defekt von damals erzähle wirste unruhig, deshalb lasse ich das lieber.
Würde auf defekte Temperaturfühler oder LMM tippen. Kann man aber ganz leicht in der Werkstatt oder auch selbst kontrollieren
r32-P ist offline  
Alt 08.07.2008, 16:06   #13
Mitchdeluxe
 
Avatar von Mitchdeluxe
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Hab Freitag eh WS Termin, dann lass ich des gleich mal anschauen ob die was finden.
Mitchdeluxe ist offline  
Alt 08.07.2008, 16:16   #14
SK-R32
 
Avatar von SK-R32
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

Zitat:
Zitat von Mitchdeluxe Beitrag anzeigen
Guten Morgen,

hab gerade beim nachgefragt wg. Ölverbrauch, meinte auch des ist nicht normal. Er meinte ich sollte das jetzt nochmal so 3-4 Wochen beobachten bzw. 800-1000 KM und dann erneut Ölstand prüfen ob etwas fehlt.

Falls dann wieder etwas fehlt muss eRr in die Werkstatt und er schreibt mal ans Werk hoch, er vermutet aber das wahrscheinlich beim Ölwechsel zu wenig Öl nachgefüllt wurde... merke ich ja ob ich nach diesem Zeitraum wieder nachfüllen muss. (falls die zu wenig nachgefüllt haben bekomme ich natürlich dann den Liter Öl noch gezahlt)

Vermute aber auch das die zu wenig nachgefülllt haben, so hoffe ich des doch .

Wieviel Öl passt den in den unseren Rr?

Ca. 5,5Liter Reinpassen werden wohl noch ein paar Liter mehr
SK-R32 ist offline  
Alt 01.08.2008, 18:12   #15
Mitchdeluxe
 
Avatar von Mitchdeluxe
AW: Motordrezahl im leerlauf unruhig

So Leute,

mal ein kleines Update zu o.g. geschriebenem Problem von meinem Rrr.

Ölverlust hat sich geklärt, da wurde anscheinend beim Ölwechsel der Ölstandssensor oder so irgendwie beschädigt und da ist dann an der Schraube Öl ausgetreten. Wurde auf Garantie behoben. Passt wieder.

Problem mit Drezahl im Leerlauf ist immer noch da, allerdings nur wenn Aussentemperatur sehr hoch ist und die Sonne stark scheint und die Klima im Auto an ist. Dann geht die Drezahl im Stand immer höher und is irgendwann nach paar Minuten auf 800-1000 und schwankt immer.

Ist aber nur wenn die Klima dann stark kühlen muss`(eingestellt auf 19,5°) und draussen auch so 28-32° hat und die Sonne stark scheint. Wenn ich klima ausmache dann geht die Drezahl sobald ich wieder stehe auf den normalen Breich von 600 runter. (Ist ja normal wenn Klima an ist das die Drezahl hoch geht aber nicht auf 1000° und Motor ruckelt und ist laut hörbar und vibriert leicht) natürlich heute In WS war Wetter nicht Ideal und alles lief normal.

Alles sehr komisch, werde nochmal wenn wieder so heiß ist in WS fahren und hoffe das dann was zu finden ist. Denn normal ist das nicht so denke ich.

(Habe nen K&N Austauschluftfilter drinnen kann es evtl. auch irgendwie daran liegen? Eher nicht oder)

Sonst hatte ja auch keiner bisher das bei sich gehabt oder?

Gruß Mitch
Mitchdeluxe ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R läuft unruhig im Standgas. Hilfe ! Andi_R32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 21.04.2012 23:51
Unrunder Leerlauf Matzemann R32 Probleme/Fehler/Defekte 46 09.04.2011 10:33
Motor läuft bei Warmstart unruhig HobbyGolfer R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 03.01.2010 19:46
Motor läuft unruhig Isnogood Allgemein 3 26.03.2007 13:49
Motor läuft unruhig, ich werd noch wahnsinnig PPP R32 Probleme/Fehler/Defekte 63 15.03.2006 12:58

Stichworte zum Thema Motordrezahl im leerlauf unruhig

zu viel



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de