Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 28.06.2008, 16:47   #31
kido
 
Avatar von kido
AW: Turboumbau

Super danke!!!
kido ist offline  
Alt 28.06.2008, 20:50   #32
black bora Coupe
 
Avatar von black bora Coupe
AW: Turboumbau

Schicker Umbau muss man schon sagen und das noch in der direkten nachbarschaft
... derChristoph hatte auch kollegen seinen 4er Vr6 Verdrahtet ;-)... aber kannst dich doch gerne nochmal in Remscheid blicken lassen
black bora Coupe ist offline  
Alt 28.06.2008, 20:54   #33
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von Blank 82 Beitrag anzeigen
Und wenn einige jetzt nicht anfangen, sich fragen zustellen, kann ich euch auch nicht mehr helfen.
Ich frage mal
  • Sind denn beim günstigen Anbieter auch die EU Abgasgutachten inkl. Fahrzyklen bei verschiedenen Temperaturen dabei ?
  • Ist ein Crashtest gemacht worden inkl. Festigkeitsnachweis ?
  • Wie sieht es aus mit der Abstimmung - wurde das mit ETAS Steuergeräten gemacht oder aber mit 0815 Kram
Zumindest das macht HGP alles und das kostet halt ne Menge - daher auch die Preise Denn nur so kann man es legal eintragen .....

Es gibt da Möglichkeiten der Eintragung über ein Bundesland, jedoch ist das nicht legal
biSheep ist offline  
Alt 28.06.2008, 20:57   #34
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von black bora Coupe Beitrag anzeigen
Schicker Umbau muss man schon sagen und das noch in der direkten nachbarschaft
... derChristoph hatte auch kollegen seinen 4er Vr6 Verdrahtet ;-)... aber kannst dich doch gerne nochmal in Remscheid blicken lassen

sorry für ot

@black bora Coupe
Stell doch noch mal ein paar bilder von deinem aktuellen umbau ein
OliveR32 ist offline  
Alt 28.06.2008, 21:34   #35
black bora Coupe
 
Avatar von black bora Coupe
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Ich frage mal
  • Sind denn beim günstigen Anbieter auch die EU Abgasgutachten inkl. Fahrzyklen bei verschiedenen Temperaturen dabei ?
  • Ist ein Crashtest gemacht worden inkl. Festigkeitsnachweis ?
  • Wie sieht es aus mit der Abstimmung - wurde das mit ETAS Steuergeräten gemacht oder aber mit 0815 Kram
Zumindest das macht HGP alles und das kostet halt ne Menge - daher auch die Preise Denn nur so kann man es legal eintragen .....

Es gibt da Möglichkeiten der Eintragung über ein Bundesland, jedoch ist das nicht legal


Heist HGP setzt einen komplett umgebauten turbo r gegen die wand oder wie ist das zu verstehen?


@OliveR32 .. habe mal welche gepostet ;-)
black bora Coupe ist offline  
Alt 28.06.2008, 21:55   #36
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von black bora Coupe Beitrag anzeigen
Heist HGP setzt einen komplett umgebauten turbo r gegen die wand oder wie ist das zu verstehen?
Das ist korrekt - Golf IV und Golf V, jeweils ein Fahrzeug wurde gecrasht.
biSheep ist offline  
Alt 28.06.2008, 23:22   #37
Blank 82
 
Avatar von Blank 82
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Das ist korrekt - Golf IV und Golf V, jeweils ein Fahrzeug wurde gecrasht.
Das halte ich für ein Gerücht!

- Erstens wozu sollte das gut sein?
Wenn damit herausgefunden werden sollte wie sich ein Golf bei einem Crash mit ca. 300Km/h verhält, ist dieses sicher nur Geldverschwendung gewesen. Denn für dieses Ergebnis was dabei raus kommt braucht man wahrlich nicht Studiert zu haben um das zu wissen!

- Zweitens selbst wenn mit solchen Tests erforscht werden sollte ob der Golf diese mehr Leistung verträgt (Karosserie bezogen) , hat HGP irgend welche Versteifung der Karrosserie im Angebot bei sich?

- Und drittens der andere Turbotuner den ich erwähnte baut schon seit 10 Jahren die V6 Motoren von VW (LEGAL) um, zu der Zeit war der Chef von HGP warscheinlich noch "Lehrling" (nicht Wortwörtlich gemeint).
Blank 82 ist offline  
Alt 28.06.2008, 23:30   #38
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von Blank 82 Beitrag anzeigen
Das halte ich für ein Gerücht!
Ich nicht! Die Planungen für den R36 Crashtest sind übrigens bereits angelaufen

Du kannst keinen Umbau legal eintragen ohne Festigkeitsnachweis. Es geht dabei nicht um die Geschwindigkeit


Zitat:
Zitat von Blank 82 Beitrag anzeigen
- Und drittens der andere Turbotuner den ich erwähnte baut schon seit 10 Jahren die V6 Motoren von VW (LEGAL) um, zu der Zeit war der Chef von HGP warscheinlich noch "Lehrling" (nicht Wortwörtlich gemeint).
Dann müssen die ganzen Gutachten ja vorhanden sein
biSheep ist offline  
Alt 28.06.2008, 23:30   #39
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von Blank 82 Beitrag anzeigen
Das halte ich für ein Gerücht!

- Erstens wozu sollte das gut sein?
Wenn damit herausgefunden werden sollte wie sich ein Golf bei einem Crash mit ca. 300Km/h verhält, ist dieses sicher nur Geldverschwendung gewesen. Denn für dieses Ergebnis was dabei raus kommt braucht man wahrlich nicht Studiert zu haben um das zu wissen!

- Zweitens selbst wenn mit solchen Tests erforscht werden sollte ob der Golf diese mehr Leistung verträgt (Karosserie bezogen) , hat HGP irgend welche Versteifung der Karrosserie im Angebot bei sich?

- Und drittens der andere Turbotuner den ich erwähnte baut schon seit 10 Jahren die V6 Motoren von VW (LEGAL) um, zu der Zeit war der Chef von HGP warscheinlich noch "Lehrling" (nicht Wortwörtlich gemeint).

Stimmt Martin Gräf ist vor 10Jahren noch nackig um de tannenbaum gelaufen

Und verschiedene tests gingen einfach um die belastbarkeit der karosse!
ist ja nun nicht unerheblich,das auf einmal doppelt soviel leistung verbaut ist
und chrastest würd ich mal gern von den tunern sehen die zu gunsten des mittigen LLK das halbe auto zerschneiden
und wenn hgp das geld nicht wert ist,warum verkauft er die kits wie geschnitten brot weil die kits nicht laufen? weil es immer nur prob, gibt?
OliveR32 ist offline  
Alt 29.06.2008, 01:13   #40
running_gag
AW: Turboumbau

in welches Bundesland werden nochmal die HGP Autos kutschiert für TÜV?
hab da mal was von HGP Kunden vernommen, dass da auf einmal ein Haufen km mehr auf dem Auto war und das nicht von der Abstimmung...

und Festigkeitsgutachten hat nicht unbedingt was mit Crashtest zu tun!!!
Bei einem Festigkeitsgutachten wird z.b. ermittelt ob die Karosse das erhöhte Drehmoment des Motors aushält, dazu muss man die Autos aber nicht gegen die Wand fahren.

Die Vorbereitungen für den R36 laufen schon? In welchem Auto denn? Golf 5 sicher nicht, Passat (CC) wäre aufgrund recht starker Unterschiede zur Golf (6) Basis auch nicht so sinnvoll. Golf 6 ist noch nicht mal definitiv ob der R36 kommt, ganz abgesehen davon dass es das Auto noch nicht gibt.
running_gag ist offline  
Alt 29.06.2008, 02:07   #41
Blank 82
 
Avatar von Blank 82
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von OliveR32 Beitrag anzeigen
Stimmt Martin Gräf ist vor 10Jahren noch nackig um de tannenbaum gelaufen
Wer lesen kann ist klar im Vorteil! (nicht Wortwörtlich gemeint)
Aber es ist nunmal so das es HGP zu der Zeit noch nicht gab.

Zitat:
und wenn hgp das geld nicht wert ist,warum verkauft er die kits wie geschnitten brot weil die kits nicht laufen? weil es immer nur prob, gibt?
Weil es immer noch Leute gibt die das Hirngespennst, teuer gleich gute Qualität und günstig gleich schlechte Qualität, erhalten! Ich habe über die andere Frima noch keinen einzigen negativen Beitrag bzw. problem Berichte gelesen und gefunden, was man über HGP nicht sagen kann.
Aber soll ja schließlich jeder für sich selber wissen!
Bleibt man bei eurem HGP aber ich wüßte besseres mit mehr als 10.000 euro anzufangen, statt es nur für drei kleine Buchstaben zum Fenster raus zuschmeißen.

Aber wir schweifen hier schon wieder extrem ab!!
Ich würde sagen "On Topic" please!!
Blank 82 ist offline  
Alt 29.06.2008, 03:03   #42
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von running_gag Beitrag anzeigen
in welches Bundesland werden nochmal die HGP Autos kutschiert für TÜV?
hab da mal was von HGP Kunden vernommen, dass da auf einmal ein Haufen km mehr auf dem Auto war und das nicht von der Abstimmung...
Die Abnahme findet bei HGP in Ohmden statt

Zitat:
Zitat von running_gag Beitrag anzeigen
und Festigkeitsgutachten hat nicht unbedingt was mit Crashtest zu tun!!!
Bei einem Festigkeitsgutachten wird z.b. ermittelt ob die Karosse das erhöhte Drehmoment des Motors aushält, dazu muss man die Autos aber nicht gegen die Wand fahren.
HGP hats aber gemacht um evtl. Einflüsse auf das Crashbild durch die zusätzlichen Teile zu ermitteln.

Zitat:
Zitat von running_gag Beitrag anzeigen
Die Vorbereitungen für den R36 laufen schon? In welchem Auto denn? Golf 5 sicher nicht, Passat (CC) wäre aufgrund recht starker Unterschiede zur Golf (6) Basis auch nicht so sinnvoll. Golf 6 ist noch nicht mal definitiv ob der R36 kommt, ganz abgesehen davon dass es das Auto noch nicht gibt.
Gibt es nicht Ich rede nicht vom Golf Obwohl es den auch schon mit R36 Motor gibt
biSheep ist offline  
Alt 29.06.2008, 08:55   #43
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von Blank 82 Beitrag anzeigen
Wer lesen kann ist klar im Vorteil! (nicht Wortwörtlich gemeint)
Aber es ist nunmal so das es HGP zu der Zeit noch nicht gab.



Weil es immer noch Leute gibt die das Hirngespennst, teuer gleich gute Qualität und günstig gleich schlechte Qualität, erhalten! Ich habe über die andere Frima noch keinen einzigen negativen Beitrag bzw. problem Berichte gelesen und gefunden, was man über HGP nicht sagen kann.
Aber soll ja schließlich jeder für sich selber wissen!
Bleibt man bei eurem HGP aber ich wüßte besseres mit mehr als 10.000 euro anzufangen, statt es nur für drei kleine Buchstaben zum Fenster raus zuschmeißen.

Aber wir schweifen hier schon wieder extrem ab!!
Ich würde sagen "On Topic" please!!

Abschweifen tun wir eh in jedem thread

WER soll denn diese ominöse "andere Firma" sein wo alles so günstig und super toll läuft? wo sind die zufriedenen kunden?? wo sind die erfahrungsberichte
wer günstig kauft,kauft zweimalvon diese erfahrung können einige hier berichten (mich eingeschlossen)
und das es nunmal mehr berichte über HGP gibt,liegt auch daran das dort mehr als nur eine handvoll kits verkauft/verbaut wurden...
und...wie hier im Forum auch schon öfters zu lesen,geht bei den preisen immer noch was und ich rede nicht von 5euro!

Ach und wie lange Martin Gräf schon an Turbos "bastelt" ist auch kein Geheimnis,was denkst du,welche Teile im ersten strassenzugelassen GolfIII VR6 Turbo verbaut waren auf die Antwort bin ich echt gespannt!
Ich musste nämlich gepflegt lachen....
OliveR32 ist offline  
Alt 29.06.2008, 10:25   #44
MitohneTurbo
AW: Turboumbau

Ich schmeiss mich weg immer wieder lustig das Thema. Abwarten und Tee trinken.

@Olli: Diesmal hast du wieder angefangen. Ich mach da aber nicht mit. lalala
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 29.06.2008, 10:27   #45
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Turboumbau

Zitat:
Zitat von MitohneTurbo Beitrag anzeigen
Ich schmeiss mich weg immer wieder lustig das Thema. Abwarten und Tee trinken.

@Olli: Diesmal hast du wieder angefangen. Ich mach da aber nicht mit. lalala


scheiße singst du schlecht
und womit hab ich angefangen
OliveR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R32 Turboumbau in Frankreich Fix R32 Sonstiges Tuning 38 29.06.2010 15:55
Turboumbau SLS SeandaPaul Motortuning 4 24.07.2009 20:55
R32 turboumbau aassd Motortuning 26 16.05.2009 15:05
Turboumbau -> Abgasnorm? phoenix84 Allgemeines 11 25.10.2007 07:45
B&B Turboumbau Fringe Motortuning 13 17.07.2007 13:02



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2020, R32-Club.de