Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 23.06.2008, 20:00   #1
Asbach
 
Avatar von Asbach
Fahrersitz knarren...

Habe folgendes problem und zwar wenn ich auf dem fahrersitz sitze reibt der sitz an der mittelkonsole (bereich der handbremse) dieses geräusch geht mir tierisch auf den sack!
gibts da ne möglichkeit irgedein filz dazwischen zu machen oder irgendwelche anderen möglichkeiten


mfg
Asbach ist offline  
Alt 23.06.2008, 20:03   #2
hot-bull
 
Avatar von hot-bull
AW: Fahrersitz knarren...

Zitat:
Zitat von Asbach Beitrag anzeigen
Habe folgendes problem und zwar wenn ich auf dem fahrersitz sitze reibt der sitz an der mittelkonsole (bereich der handbremse) dieses geräusch geht mir tierisch auf den sack!
gibts da ne möglichkeit irgedein filz dazwischen zu machen oder irgendwelche anderen möglichkeiten


mfg
hast ne mittelarmlehne verbaut?
hot-bull ist offline  
Alt 23.06.2008, 20:05   #3
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Fahrersitz knarren...

Zitat:
Zitat von hot-bull Beitrag anzeigen
hast ne mittelarmlehne verbaut?
Die habe ich verbaut (nicht dir originale) und das NERVT so manchma lbin ich kurz davor sie wieder rauszureißen
PredatorAc ist offline  
Alt 23.06.2008, 20:38   #4
hot-bull
 
Avatar von hot-bull
AW: Fahrersitz knarren...

Zitat:
Zitat von PredatorAc Beitrag anzeigen
Die habe ich verbaut (nicht dir originale) und das NERVT so manchma lbin ich kurz davor sie wieder rauszureißen
lol....geht mir genau so....hab auch ne armlehne drin, welche wie original aussieht, doch das knirschen geht einem höllisch auf die nerven.....sound einfach lauter drehen und schon is gut
hot-bull ist offline  
Alt 23.06.2008, 22:17   #5
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Fahrersitz knarren...

Zitat:
Zitat von hot-bull Beitrag anzeigen
lol....geht mir genau so....hab auch ne armlehne drin, welche wie original aussieht, doch das knirschen geht einem höllisch auf die nerven.....sound einfach lauter drehen und schon is gut


Oder ne Milltek AGA mit Mittelrohr verbauen

Was man auch noch machen könnte wäre, unter die Orginale AGA ein Supersprint Mittelrohr verbauen, gell
R32 Kj ist offline  
Alt 23.06.2008, 22:35   #6
GioR32
 
Avatar von GioR32
AW: Fahrersitz knarren...

Zitat:
Zitat von hot-bull Beitrag anzeigen
lol....geht mir genau so....hab auch ne armlehne drin, welche wie original aussieht, doch das knirschen geht einem höllisch auf die nerven.....sound einfach lauter drehen und schon is gut

Mein Vorgänger hat auch eine Verbaut, aber ich hasse das Teil

Der hat das so schlecht verarbeitet, man sieht die ganzen Löcher und falsche Borungen in dem Mitteltunnel. Noch dazu ist die Armlehne nicht mal richtig befestigt..

Verstehe nicht was alle daran finden, ich jedenfalls werde mir jetzt einen neuen Mitteltunnel bestellen und das Ding Rausschmeissen, also wenn jemand Interesse daran hat
GioR32 ist offline  
Alt 23.06.2008, 23:37   #7
Destination
AW: Fahrersitz knarren...

bei einer original muss man garnix bohren .. die befestigungen sind schon vorhanden ... ich hab keine probleme und es sieht aus als wäre die von werk aus drinne
Destination ist offline  
Alt 24.06.2008, 07:44   #8
Asbach
 
Avatar von Asbach
AW: Fahrersitz knarren...

Zitat:
Zitat von hot-bull Beitrag anzeigen
hast ne mittelarmlehne verbaut?
nein hab ich nicht
Asbach ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abnutzung am Fahrersitz discoteque Interieur 30 15.12.2007 17:41
Knarren am Fahrersitz? QR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 7 07.06.2007 12:06
fahrersitz ottor32 Interieur 8 06.04.2006 20:56
Lautes knarren bei Lenkeischlag mit KW Gewinde Blauer Sauger Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 56 05.01.2006 08:31
knarzender Fahrersitz marreu Interieur 21 25.04.2005 20:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de