Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 20.06.2008, 20:25   #1
R32Mann
 
Avatar von R32Mann
Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Hallo Jungs,

Hier ein paar Speeddaten von meinem R. Habe Sie vor kurzem auf der Autobahn mit der Performancebox gemessen. Die Aussentemperatur betrag 24 Grad.


Chart 1: Beschleuningungswerte von 0 auf 100 Km/h

Leider komme ich nicht unter 6 Sekunden da ich zweimal schalten muss. Fühlt sich schon schnell an Geht aber bestimmt noch schneller. Da ich mit meinem Getriebe ein gutes, gesundes Verhältniss führe, möchte dann aber doch kein Materialmord begehen. Fühlt sich schon fast etwas maltratiert an.


Chart 2: Beschleunigungswerte von 100 auf 200 Km/h

Die 9,04 Sekunden von 100 auf 200 Km/h finde ich akzeptabel. Die Schaltzeiten sind meiner Meinung schon relativ gut.


Angaben zur Leistung

Leider kann ich keine Tabellen für die gemessene Leistung posten. Das Messergebniss an der Kupplung betrag aber nach mehreren Versuchen 483,8 PS. Mit dem Wert bin ich zufrieden.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
von 0 auf 100.jpg   von 100 auf 200.jpg  
Angehängte Dateien
Dateityp: doc R32 von 0 auf 100.doc (25,5 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: doc R32 100 bis 200.doc (26,0 KB, 17x aufgerufen)
R32Mann ist offline  
Alt 20.06.2008, 20:57   #2
xxx008
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Zitat:
Zitat von R32Mann Beitrag anzeigen
Hallo Jungs,

Hier ein paar Speeddaten von meinem R. Habe Sie vor kurzem auf der Autobahn mit der Performancebox gemessen. Die Aussentemperatur betrag 24 Grad.


Chart 1: Beschleuningungswerte von 0 auf 100 Km/h

Leider komme ich nicht unter 6 Sekunden da ich zweimal schalten muss. Fühlt sich schon schnell an Geht aber bestimmt noch schneller. Da ich mit meinem Getriebe ein gutes, gesundes Verhältniss führe, möchte dann aber doch kein Materialmord begehen. Fühlt sich schon fast etwas maltratiert an.


Chart 2: Beschleunigungswerte von 100 auf 200 Km/h

Die 9,04 Sekunden von 100 auf 200 Km/h finde ich akzeptabel. Die Schaltzeiten sind meiner Meinung schon relativ gut.


Angaben zur Leistung

Leider kann ich keine Tabellen für die gemessene Leistung posten. Das Messergebniss an der Kupplung betrag aber nach mehreren Versuchen 483,8 PS. Mit dem Wert bin ich zufrieden.
Will ja nicht klugscheißern, aber nachdem du den Fehler 2x gemacht hast will ich dir an der Stelle sagen:
Es heißt: "betrug"
xxx008 ist offline  
Alt 20.06.2008, 21:02   #3
R32Mann
 
Avatar von R32Mann
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Zitat:
Zitat von xxx008 Beitrag anzeigen
Will ja nicht klugscheißern, aber nachdem du den Fehler 2x gemacht hast will ich dir an der Stelle sagen:
Es heißt: "betrug"

Stimmt, du hast völlig Recht! Danke
R32Mann ist offline  
Alt 20.06.2008, 21:09   #4
Destination
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

naja also bei 0-100 muss mindestens ne 4 stehn bei 485 ps ..
die 6 wäre nicht akzeptabel

von 100-200 ist schon ein guter wert
Destination ist offline  
Alt 20.06.2008, 21:10   #5
Syncro
 
Avatar von Syncro
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Zitat:
Zitat von xxx008 Beitrag anzeigen
Will ja nicht klugscheißern, aber nachdem du den Fehler 2x gemacht hast, will ich dir an der Stelle sagen:
Es heißt: "betrug"
an dieser stelle hast du ein komma vergessen...
(ja, ich weiss, daß ich alles klein schreibe)
Syncro ist offline  
Alt 20.06.2008, 21:35   #6
xxx008
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Zitat:
Zitat von Syncro Beitrag anzeigen
an dieser stelle hast du ein komma vergessen...
(ja, ich weiss, daß ich alles klein schreibe)
Haha, ist man heute wieder lustig?
Tut mir echt leid, wenn ich anderen Leuten helfen will
xxx008 ist offline  
Alt 20.06.2008, 22:29   #7
MitohneTurbo
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Zitat:
Zitat von xxx008 Beitrag anzeigen
Haha, ist man heute wieder lustig?
Tut mir echt leid, wenn ich anderen Leuten helfen will


lol, will er doch auch nur


@R32 Mann: Schöne Messung, kann sich doch auch sehen lassen. Eine Messung von 0-250 wäre noch interessant.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.06.2008, 00:16   #8
WWR
 
Avatar von WWR
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Also du hast noch das Original Getriebe drin nehme ich an ? Das man da beim Turbo nur noch am schalten ist kann ich mir gut vorstellen . Mich würde mal interessieren was passiert wenn du einfach im 2ten anfährst ? Genug Drehmoment sollte ja vorhanden sein !

Gruß
WWR ist offline  
Alt 21.06.2008, 01:19   #9
R32Mann
 
Avatar von R32Mann
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Zitat:
Zitat von WWR Beitrag anzeigen
Also du hast noch das Original Getriebe drin nehme ich an ? Das man da beim Turbo nur noch am schalten ist kann ich mir gut vorstellen . Mich würde mal interessieren was passiert wenn du einfach im 2ten anfährst ? Genug Drehmoment sollte ja vorhanden sein !

Gruß

Das ist doch mal eine Idee! Kann ich mal probieren.
Ich habe noch das Original Getriebe drin. Allerdings bringt mir da die HGP Verlängerungen auch nicht weiter da nur Gänge 4,5 und 6 verlängert werden.

4 Sekunden Beschleunigung mit einem Schalter der nicht dafür ausgelegt ist... Halte ich für unrealistisch bzw. unmöglich (R32Turbo).

Drei bis fünf Zehntel kriege ich garantiert noch runter. Allerdings mit erheblichen Materialverschleiß. Beim Wechsel zwischen ersten und zweiten Gang krachts dann eben mächtig.

Mein nächster Golf hat definitv ein DSG Getriebe.
R32Mann ist offline  
Alt 21.06.2008, 10:24   #10
GenerationIV 3.2
 
Avatar von GenerationIV 3.2
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Hi,

wenn es beim Schaltvorgang unter Last kracht machst du irgendwas falsch oder dein Getriebe hat seine besten Tage schon gesehen.
Fahre auch hin und wieder mal zügig vom 1. in den 2. Gang und wenn man sich dabei einfach auf das Schalten konzentriert flutschen bei mir zumindest die Gänge schön sauber rein, ohne Krachen. Würde es das nicht tun hätte ich ehrlich gesagt aber auch Schiß es öfter zu probieren, dann lieber Finger weg und nach nem neuen Getriebe umschauen.

6,2 ist ja fast schon ein Serienwert eines R's der gut im Futter steht, da darf es definitiv nich krachen !

Was hast du denn für eine Kupplung verbaut ?
Habe eine F+S für bis zu 650NM.

Aber ansonsten coole Werte :-)

Grüße,
Basti
GenerationIV 3.2 ist offline  
Alt 21.06.2008, 12:41   #11
supergolf
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Zitat:
Zitat von GenerationIV 3.2 Beitrag anzeigen
Hi,

wenn es beim Schaltvorgang unter Last kracht machst du irgendwas falsch oder dein Getriebe hat seine besten Tage schon gesehen.
Fahre auch hin und wieder mal zügig vom 1. in den 2. Gang und wenn man sich dabei einfach auf das Schalten konzentriert flutschen bei mir zumindest die Gänge schön sauber rein, ohne Krachen. Würde es das nicht tun hätte ich ehrlich gesagt aber auch Schiß es öfter zu probieren, dann lieber Finger weg und nach nem neuen Getriebe umschauen.

6,2 ist ja fast schon ein Serienwert eines R's der gut im Futter steht, da darf es definitiv nich krachen !

Was hast du denn für eine Kupplung verbaut ?
Habe eine F+S für bis zu 650NM.

Aber ansonsten coole Werte :-)

Grüße,
Basti
Muss dir da leider die Luft aus den Seegeln nehmen, die 6 Gang Getriebe von VW sind beim schnellen Schaltvorgang von GANG 1 zu Gang 2 mit einem Knarz-Geräusch verbunden, wenn man im Winter mit geöffnetem Fenster anfährt und das Getrieb noch kalt ist dann hört man ein richtig metallisches "GONG" beim Schaltvorgang.

Ist ein bekanntes Problem.

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 21.06.2008, 15:29   #12
Syncro
 
Avatar von Syncro
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

stimmt, ist nix neues, daß das seriengetriebe öfters/meistens kracht ...
Syncro ist offline  
Alt 21.06.2008, 15:47   #13
Golffreak23
 
Avatar von Golffreak23
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Falls interesse bestehen sollte ich habe noch nen Getriebe übrig,das noch nicht so kracht
Golffreak23 ist offline  
Alt 21.06.2008, 16:58   #14
GenerationIV 3.2
 
Avatar von GenerationIV 3.2
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Hi,

kann eure Erfahrungen/Erkentnisse "zum Glück" nicht teilen.
In meinem alten Corrado VR6 ok hatte ich auch die Probleme, das waren die Synchronringe, beim R hatte ich aber noch nie Schaltprobleme, bisher immer reibungslos, auch kein Krachen und ich bin noch von alten VR6 Zeiten seinsibilisiert auf Geräusche und würde ein Getriebe-Geräusch beim Schalten schon hören.

Desweiteren gab es beim R32 ja 2 verschieden Getriebevarianten, die einen sollen wohl härtere Zahnräder haben. Keine Ahnung ob das vielleicht ein Grund dafür ist, dass manche Probleme haben und manche nicht.

Grüße,
Basti
GenerationIV 3.2 ist offline  
Alt 21.06.2008, 23:34   #15
WWR
 
Avatar von WWR
AW: Beschleunigungswerte HGP Stufe 3

Zitat:
Zitat von R32Mann Beitrag anzeigen
Das ist doch mal eine Idee! Kann ich mal probieren.
Ich habe noch das Original Getriebe drin. Allerdings bringt mir da die HGP Verlängerungen auch nicht weiter da nur Gänge 4,5 und 6 verlängert werden.

4 Sekunden Beschleunigung mit einem Schalter der nicht dafür ausgelegt ist... Halte ich für unrealistisch bzw. unmöglich (R32Turbo).

Drei bis fünf Zehntel kriege ich garantiert noch runter. Allerdings mit erheblichen Materialverschleiß. Beim Wechsel zwischen ersten und zweiten Gang krachts dann eben mächtig.

Mein nächster Golf hat definitv ein DSG Getriebe.
Joa würd ich mal machen. Weil beim Serien R muss man ja im ersten Gang schon sehr aufpassen, weil der so kurz ist gerät man ohne Übung leicht in den Begrenzer und dann ist es mit ner Top Zeit schon vorbei ! Müsste mal messen wie groß der Unterschied in der Beschleunigung bei Serie ist bei Anfahren im ersten versus Anfahren im 2ten !
WWR ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HGP Turbo Stufe IV für Golf V holgi33 Motortuning 43 23.07.2011 21:34
HGP Stufe 3 vs. Porsche 997 Turbo R32Mann Motortuning 11 19.05.2008 12:42
HGP Stufe 3 fertig !! R32Mann Motortuning 60 13.05.2008 12:18
HGP Stufe II fertig gestellt marco555 Motortuning 30 26.05.2007 00:52
HGP Monoturbo stufe 1 241PS Motortuning 45 13.12.2005 12:16



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de