Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 26.05.2008, 21:55   #1
Klops123
ICOM oder Vialle ????

Hallo,
hab mich jetzt reichlich über beide Autogasanlagen informiert.

Dennoch bin ich mir noch nicht schlüssig,
welche der beiden Anlagen ich denn nun in meinen V er R32 einbauen soll.

Ich tendiere eigentlich bisher zur Vialle, da ich von der noch nichts schlechtes gehört habe.

Wenn jemand nützliche aber auch richtige Vor- und Nachteile zu diesen beiden Anlagen für den R32 nennen kann, dann bitte hier etwas schreiben.

Im Forum wurde zwar schon einiges geschrieben, aber dabei auch immer wieder Falschaussagen und viel Spam,
also Fakten und eigene Erfahrungsberichte wären mir sehr lieb,
danke
Klops123 ist offline  
Alt 31.05.2008, 17:22   #2
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: ICOM oder Vialle ????

Zitat:
Zitat von Klops123 Beitrag anzeigen
Hallo,
hab mich jetzt reichlich über beide Autogasanlagen informiert.

Dennoch bin ich mir noch nicht schlüssig,
welche der beiden Anlagen ich denn nun in meinen V er R32 einbauen soll.

Ich tendiere eigentlich bisher zur Vialle, da ich von der noch nichts schlechtes gehört habe.

Wenn jemand nützliche aber auch richtige Vor- und Nachteile zu diesen beiden Anlagen für den R32 nennen kann, dann bitte hier etwas schreiben.

Im Forum wurde zwar schon einiges geschrieben, aber dabei auch immer wieder Falschaussagen und viel Spam,
also Fakten und eigene Erfahrungsberichte wären mir sehr lieb,
danke
was schlägt denn Dein LPG-Umrüster vor oder haste noch gar keinen gefunden der Deinen R umrüsten kann?

s. G. isyrider111
isyrider111 ist offline  
Alt 31.05.2008, 17:54   #3
xxx008
AW: ICOM oder Vialle ????

Vorteile Vialle:

- R115 Zertifikat für den R32 mit BUB-Motorkennbuchstaben,
d.h. die Gasanlage ist speziell für den VR6 entwickelt und
bedarf keiner Anpassungs-/Abstimmungsarbeiten

- verschleißfreie Membranpumpe wird verbaut die länger als
ein Autoleben halten soll
xxx008 ist offline  
Alt 31.05.2008, 18:00   #4
Klops123
AW: ICOM oder Vialle ????

Hab mit lpgpower gesprochen,
der schlägt natürlich die icom anlage vor, da er die ja verbaut


aber die werd ich mir auch nun einbauen lassen.

2jahre auf die gasanlage garantie,

ca 4 jahre auf den motor durch ne extra versicherung.

und den rest des autos ist durch die vw garantie abgesichert.

das sollte mir als sicherheit genügen.

und erfahrung hat lpgpower ja auch reichlich in sachen r32 umbau.
Klops123 ist offline  
Alt 31.05.2008, 19:59   #5
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: ICOM oder Vialle ????

Zitat:
Zitat von Klops123 Beitrag anzeigen
Hab mit lpgpower gesprochen,
der schlägt natürlich die icom anlage vor, da er die ja verbaut


aber die werd ich mir auch nun einbauen lassen.

2jahre auf die gasanlage garantie,

ca 4 jahre auf den motor durch ne extra versicherung.

und den rest des autos ist durch die vw garantie abgesichert.

das sollte mir als sicherheit genügen.

und erfahrung hat lpgpower ja auch reichlich in sachen r32 umbau.
na, dann halt uns mal auf dem laufenden... s.G. isyrider111
isyrider111 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R32 auf ICOM JTG :) c-o-m-m-a-n-d-e-r Mein R32 95 23.11.2015 18:24
Ein .:R aus MA mit ICOM JTG maj0 Mein R32 56 12.11.2009 16:30
[S] Suche golf 2 gti ;) oder gt oder nen t3bus ... gti-stefan Suche/Biete sonstiges 0 21.06.2009 21:21
Mein R mit ICOM Autogasanlage Klops123 Motortuning 12 24.11.2008 11:34
278 PS mit ICOM Autogasanlage ermittelt mit MFA-XP LPGpower Motortuning 176 02.06.2008 22:24



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de