Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 16.05.2008, 01:27   #1
R32 racer
 
Avatar von R32 racer
Dsg mit vielen Problemen

Hi liebe R-Gemeinde... Wie einige hab ich Probleme mit meinen Dsg Getriebe...Ich war mitlerweile 3 mal bei Vw,wo mir keiner helfen konnte und auch keiner mir so richtig geglaubt hat(liegt wahrscheinlich an meinem Alter^^).

1.Wenn ich manchmal im manuell Modus fahre knallt das Dsg die Gänge rein als würde es trocken schalten,da gibts einen kurzen sehr heftigen Ruck und es geht normal weiter bis zum nächsten schalten....Natürlich wie immer kein Fehler im Fehlerspeicher zu finden -.-

2. Mein Dsg ist in letzter Zeit sehr ruckig geworden,d.h. beim kontinuierlichen Beschleunigen is ein Ruck zu spüren auch wenns nur klein ist aber er beschleunigt nicht mehr so schön sauber,wie am Anfang.

3.Mein Dsg wirkt sehr unentschlossen...wenn ich jetzt bremse, und die Drehzahl ist bei 1000 und ich geb wieder gas dann gibts immer einen Ruck und er zimmert die Gänge rein und man merkt deutlich den Schaltvorgang

4.Oder auch wenn ich jetzt langsam bis normal anfahre,beschleunigt er nicht geradlinig sondern es gibt nen Ruck bis 5 Km/h,dannn noch einen und dann gehts normal vorran,d.h wie als würde ich 2 mal anfahren...schwer zu beschreiben...

Ist ganz schön scheiße so zu fahren aber vw kann oder will mir nicht helfen was sagt ihr? Zu 1. ist noch zu sagen dass es ganz selten mal war also in 25000km 3-4 mal... thx
R32 racer ist offline  
Alt 16.05.2008, 08:10   #2
Rocco
AW: Dsg mit vielen Problemen

Ich habe 2mal bei meinem das DSG ers. und einmal die Mecatronic
sprich Steurung des Getriebes.
Das war alles inerhalb der ersten 10tkm.
Das erste mal wurde es ers das es so schleifgeräushce von sich gab.
Es wurde dann ers.
dann musste die mecatronic ers werden kurze zeit später im neuen Getriebe da ich manchmal nicht mehr Rückwärts fahren konnte.
und als leztes weil er di Gänge so richtig ruckartig schaltete und es sich auf den ganzen Antriebsstrang verteilte und durchknallte.
Mittlerweile ist seit 20tkm ruhe wie es sein sollte.
Rocco ist offline  
Alt 16.05.2008, 12:58   #3
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Dsg mit vielen Problemen

Also ich denke mittlerweile es muss nicht immer das Getriebe selbst sein. Mein 1. DSG wollte auch teilweise nicht mehr rückwärts fahren, wurde dann getauscht... Bis ca. 50.000km war's echt geil, dann wurden die Schaltvorgänge jedoch merklich ruckliger, vor allem beim Runter- und Hochschalten unter Volllast. Da wurde dann rumexperimentiert mit neuer Software - Ende vom Lied war dass das DSG ständig in den Notlauf gegangen ist. Nach ewigem hin und her hab ich dann doch noch vergleichsweise günstig ein neues DSG im Tausch bekommen (statt GYD nun GSG). Das geht jetzt zwar nicht mehr in den Notlauf, aber perfekt sauber schaltet es immer noch nicht. Ich denke daher eher, dass es z.B. an einer ausgeleierten Drehmomentstütze oder Motor- und Getriebehaltern liegt oder andere Parameter nicht mehr 100% passen, das ist ja ein sehr komplexes System. Ich werde jetzt erstmal die Drehmomentstütze gegen eine verstärkte tauschen, hoffe es ist dann so gut wie weg, werde dann berichten...
phoenix84 ist offline  
Alt 16.05.2008, 23:39   #4
beachboy
 
Avatar von beachboy
AW: Dsg mit vielen Problemen

Ich tippe auf die Mechatronik sollte bekannt sein bei VW !

Hab selber schon seit einem Jahr eine Neue Mechatronik, ist auch 06er Baujahr .
beachboy ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hallo und vielen Dank, dass ich dabei sein darf ;-) LEsurfer Ich bin neu hier 27 23.06.2009 00:13
[S] Suche IV.:R mit DSG! djapple2 Suche/biete R32 1 17.05.2008 00:11
Problemchen mit DSG PJ32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 26 14.08.2006 18:34
DSG mit Turbo Vorteck Motortuning 4 13.09.2005 10:29
leistung r32 mit dsg beetle333 Allgemein 22 09.08.2004 17:39



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de