Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 14.05.2008, 22:37   #1
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Guten Abend,
wie manche von euch ja mitbekommen haben, hatte ich vor ca. 3 Wochen ein platten Reifen und habe somit die komplette hinterachse gewechselt und neue Bridgestone drauf gezogen. Seit dem greift das ESP in jeder kurve, sogar bei 50 km/h ein, dadurch ist der Spaßfaktor beim fahren gleich null (deshalb fahre ich momentan nur noch ohne ESP). Es ging sogar manchmal auf der AB an !

JA ich bin dann heute zum VW-Händler gefahren und habe ihm mein Problem geschildert und ihm auch gesagt das ich hinten neue reifen habe. Da kam die antwort das es daran liege das die reifen hinten mehr Profil haben wie die Reifen vorne und somit das ESP keine 100% Werte mehr berechnen könnte und eingreift.

Das kann doch nicht sein oder ? Hatte jemand anders schon solch ein Problem ?


Und ein zweite Frage mein Radlager vorne links ist kaputt, der VW - Händler will 260 € dafür haben. Hat das jemand mal von der VDD Perfekt Car bezahlt bekommen ?

Vielen Dank für die Hilfe

Jan
PredatorAc ist offline  
Alt 14.05.2008, 22:38   #2
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Wenn die Reifen vorne extrem abgenudelt sind kann das schon passieren, da die Raddrehzahlen dann nicht gleich sind und somit das ESP Schlupf erkennt.
biSheep ist offline  
Alt 14.05.2008, 22:39   #3
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Vorne so 4-5 mm hinten neu.

Könnte es etwas bringen wenn ich die neuen reifen auf die VA mache ?
PredatorAc ist offline  
Alt 14.05.2008, 22:53   #4
Rocco
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Im neu eröffneten Thread Allrad habe ich gerde das Problem geschildert am besten schaut ihr dort mal.
Beim 4 Motion gibt es nur 4 neue Reifen alles andere merkt das ABS da die Tolleranz des Abrollumfangs zwischen den Achsen zu gross ist.
Rocco ist offline  
Alt 14.05.2008, 22:58   #5
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Ohmann, was ist das denn für eine Kacke ^^ Ich habe nur pech...!!

Erst der reifen geplatz, dann zwei neue gekauft, dann radlager und jetzt der stress noch ...
PredatorAc ist offline  
Alt 14.05.2008, 23:12   #6
WWR
 
Avatar von WWR
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Also ich hätte ne lustige idee ^^ ist aber nicht so ganz wirtschaftlich :

Mach die Räder von der HA mal auf die VA , zieh die Haldexsicherungen und fahr mal bisschen rum. Wenns sein muss machste maln Burnout oder sowas !
WWR ist offline  
Alt 14.05.2008, 23:23   #7
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Zitat:
Zitat von WWR Beitrag anzeigen
Also ich hätte ne lustige idee ^^ ist aber nicht so ganz wirtschaftlich :

Mach die Räder von der HA mal auf die VA , zieh die Haldexsicherungen und fahr mal bisschen rum. Wenns sein muss machste maln Burnout oder sowas !
HAHA, nee dann kaufe ich lieber noch 2 neue..
PredatorAc ist offline  
Alt 15.05.2008, 00:05   #8
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

das habe ich aber auch trotz 4 neuer reifen. meine spur muß ich neu vermessen.

denke mal das mein lenkwinkel nicht paßt.

dank mfa xp werde ich den lenkwinkel genau auf null halten und die spur danach einstellen lassen.

hoffe das es dann wieder paßt! früher ging kaum das esp an und jetzt schon öfters
whity r32 ist offline  
Alt 15.05.2008, 00:24   #9
xanten
 
Avatar von xanten
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Zitat:
Zitat von WWR Beitrag anzeigen
zieh die Haldexsicherungen
welches ist den die Haldex Sicherung ?! Ist die bei 4er und 5er gleich ?
xanten ist offline  
Alt 15.05.2008, 00:27   #10
WWR
 
Avatar von WWR
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Es muss wohl eine Sicherung geben, mit der man den Allradantrieb deaktivieren kann, dann läuft der .:R nur als Frontkratzer. Aber frag mich jez net wo die ist Jemand anders kann das bestimmt besser erläutern !
WWR ist offline  
Alt 15.05.2008, 01:40   #11
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Man kann auch einfach die Handbremse anziehen (ein Klick reicht) dann ist das Haldex auch deaktiviert.
Einfach mal nen Burnout reißen hat ja auch was..
Regenkönig ist offline  
Alt 15.05.2008, 03:33   #12
Tom300
 
Avatar von Tom300
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Wenn die Reifen vorne extrem abgenudelt sind kann das schon passieren, da die Raddrehzahlen dann nicht gleich sind und somit das ESP Schlupf erkennt.
... aber die Elektronik sollte in der Lage sein diese Unterschiede zu 'kompensieren'.
Zumal es möglich ist den R mit einem Notrad zu bewegen, wo bekanntlich auch Drehzahlunterschiede entstehen.

@ PredatorAc,

ich würde an deiner Stelle mal den ABS Sensor am betreffenden Hinterrad überprüfen lassen, evtl. wurde dieser bei deinem Reifenplatzer beschädigt.
Ansonsten erhöhe an der VA mal den Luftdruck deiner Reifen um ca. 0,2-0,3 bar, damit sollte sich der Abrollumfang der 'gebrauchten' Reifen etwas vergrössern.
Bevor Du dir noch zwei neue Reifen kaufst würde ich mir bei einem Kumpel mal zwei komplette 'neue' Räder leihen (wenn das möglich ist irgendwie) um zu sehen ob es wirklich daran liegt ...
Tom300 ist offline  
Alt 15.05.2008, 03:54   #13
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Zitat:
Zitat von Tom300 Beitrag anzeigen
... aber die Elektronik sollte in der Lage sein diese Unterschiede zu 'kompensieren'.
Zumal es möglich ist den R mit einem Notrad zu bewegen, wo bekanntlich auch Drehzahlunterschiede entstehen.

@ PredatorAc,

ich würde an deiner Stelle mal den ABS Sensor am betreffenden Hinterrad überprüfen lassen, evtl. wurde dieser bei deinem Reifenplatzer beschädigt.
Ansonsten erhöhe an der VA mal den Luftdruck deiner Reifen um ca. 0,2-0,3 bar, damit sollte sich der Abrollumfang der 'gebrauchten' Reifen etwas vergrössern.
Bevor Du dir noch zwei neue Reifen kaufst würde ich mir bei einem Kumpel mal zwei komplette 'neue' Räder leihen (wenn das möglich ist irgendwie) um zu sehen ob es wirklich daran liegt ...

Danke für die Tipps, der Typ von VW ist ja heute eine runde mit mir gefahren wegen des Radlagers, er meinte wenn der Sensor kaputt ist leuchtet das ESP-Zeichen Dauerhaft..aber er kommt eh bald zur inspektion, das mit dem Druck werde ich mal versuchen, danke für den Tipp und reifen könnte ich mir nirgends leihen ,da meine Kumpels alle auch "erst" 20 Jahre sind und deren Autos haben 175 iger reifen
PredatorAc ist offline  
Alt 15.05.2008, 10:39   #14
zinedine
 
Avatar von zinedine
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Zitat:
Zitat von PredatorAc Beitrag anzeigen
Guten Abend,
wie manche von euch ja mitbekommen haben, hatte ich vor ca. 3 Wochen ein platten Reifen und habe somit die komplette hinterachse gewechselt und neue Bridgestone drauf gezogen. Seit dem greift das ESP in jeder kurve, sogar bei 50 km/h ein, dadurch ist der Spaßfaktor beim fahren gleich null (deshalb fahre ich momentan nur noch ohne ESP). Es ging sogar manchmal auf der AB an !

JA ich bin dann heute zum VW-Händler gefahren und habe ihm mein Problem geschildert und ihm auch gesagt das ich hinten neue reifen habe. Da kam die antwort das es daran liege das die reifen hinten mehr Profil haben wie die Reifen vorne und somit das ESP keine 100% Werte mehr berechnen könnte und eingreift.

Das kann doch nicht sein oder ? Hatte jemand anders schon solch ein Problem ?


Und ein zweite Frage mein Radlager vorne links ist kaputt, der VW - Händler will 260 € dafür haben. Hat das jemand mal von der VDD Perfekt Car bezahlt bekommen ?

Vielen Dank für die Hilfe

Jan
hi!

ich hatte letztes jahr exakt das selbe problem. das esp hat dauern eingesetzt, ich fuhr wie auf eiern es war die hölle. ebenfalls hinten zwei neue reifen gehabt. vorne war das profil ca. halb runter (winterreifen). ich musste die vorderen ebenfalls wechseln, danach war es wieder ok. das problem liegt demnach wirklich an den zu grossen unterschieden in der profiltiefe.

zum zweiten: ich hatte grad kürzlich das radlager vorne rechts im arsch. gekostet hat es Fr. 350.-
zinedine ist offline  
Alt 15.05.2008, 10:45   #15
Uncut
 
Avatar von Uncut
AW: ESP eingriffe in jeder Kurve durch neue Reifen

Servus
kann mir nicht vorstellen,dass es an den Reifen liegt.Ich hatte jüngst an der VA die michelin Sport Pilot Semi-Slicks drauf an der HA originale. Profil dann 4mm VA und HA 7mm.Ging ohne Thema.
Uncut ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reifen von der Felge gesprungen bei 180° Kurve TomJung R32 Probleme/Fehler/Defekte 27 05.10.2009 12:07
Neue Reifen Rocco Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 3 26.06.2008 10:55
Schlechter klang durch neue boxen kido Allgemein 4 18.03.2007 21:46
Neue Reifen Jupp32 Räder/Reifen 18 04.03.2007 22:56
Hat der R32 evtl. schon das neue ESP?? Timo245 Allgemein 18 28.07.2006 10:12



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de