Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Motortuning

Motortuning Leistungssteigerung am R32. Chip, Nockenwellen, Kompressor, Turbo ... .. .

Antwort
Alt 02.05.2008, 20:48   #1
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
Sauger-Tuning

Mich würde es mal Interessieren, wie viel Leistung man aus dem klassischen Saugertuning beim .:R rausholen kann!?

Hat von euch schon jemand erfahrungen damit gemacht?

Und wie viel müsste man dafür ausgeben?
R32 Kj ist offline  
Alt 02.05.2008, 20:57   #2
enta
 
Avatar von enta
AW: Sauger-Tuning

Naja, wenn man bedenkt das der M3 343ps aus 3,2L reihen6er holt und der csl sogar 360 wird das so ungefähr die grenze des machbaren sein. Dafür müsste man aber bestimmt den kompletten motor zerlegen, anderer auspuff, krümmer und der ganze schnickschnack.

Aber ob bei dem motor deutlich mehr als 300ps gehn wage ich zu bezweigeln. Soweit ich weis hat wendland mal was im angebot gehabt bei dem der motor auf 3,4L aufgebohrt wurde und der besitzer im endeffekt 320ps+ gehabt hat. War aber auch nich günstig das verknügen, dafür bekommt man auch schon nen kleinen turbo und erst recht einen kompressor.
enta ist offline  
Alt 02.05.2008, 21:33   #3
platzko
 
Avatar von platzko
AW: Sauger-Tuning

Also überwiegend wird bei dem klassischen Saugmotortuning dochn meißtens andere Nockenwellen verbaut, die Kanäle werden bearbeitet, die Luftführung geändert und das ganze mit der Motorsoftware abgestimmt!

Je nachdem werden noch andere Kats verbaut und/ oder zusätzlich noch ein Krümmer!

Angeboten wird dies von Sportec, MTM und wie sie alle heißen!
Die angegebenen 30- 60 mehr Ps sind meißten nicht so enorm wahrzunehmen, wie man es sich wünscht!
Aber dennoch ist es keineswegs schlecht....mg-racing.info bietet auch einen ähnlichen Satz an. Das Auto geht danach schon besser vorwärts , hängt giftiger am Gas und man fragt sich, warum der R eigentlch nicht serienmäßig so ausgelegt ist!

Ob es einem die Investition wert ist, sei mal dahingestellt....mir jedenfalls nicht und deswegen spare ich lieber noch ein bißchen für einen Turbo!!!

Gruß Marc
platzko ist offline  
Alt 03.05.2008, 12:47   #4
grissly_7
AW: Sauger-Tuning

denke hier wird Deine Frage in etwa beantwortet:

http://www.wendland-tuning.de/

  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.05.2008, 17:38   #5
Regenkönig
 
Avatar von Regenkönig
AW: Sauger-Tuning

Wendland bietet aber mittlerweile keine Hubraumvergrößerung mehr an und die Preise sind auch mehr als stolz..

Ich kennen einen, der das 3,4l-Kit verbaut hat, der hat 330ps und ist schon seit ca.150tkm sehr zufrieden damit.

Aber dafür bekommt man auch schon nen Turbo.
Regenkönig ist offline  
Alt 03.05.2008, 18:26   #6
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Sauger-Tuning

Zitat:
Zitat von Regenkönig Beitrag anzeigen
Wendland bietet aber mittlerweile keine Hubraumvergrößerung mehr an und die Preise sind auch mehr als stolz..

Ich kennen einen, der das 3,4l-Kit verbaut hat, der hat 330ps und ist schon seit ca.150tkm sehr zufrieden damit.

Aber dafür bekommt man auch schon nen Turbo.


Hier bei uns, ist man aber mit den Preisen von Wendland, noch WEIT von einem Turbo oder Kompressor entfernt!
R32 Kj ist offline  
Alt 03.05.2008, 18:59   #7
enta
 
Avatar von enta
AW: Sauger-Tuning

War da nich irgendwas das ihr eh keinen turbo/kompi fahren dürft?

Wenn du wirklich saugertuning machen möchtest, habe ich bisher das meiste gute von rüddel gehört. Da waren alle sehr zufrieden. Die webseite ist zwar die schlechteste die ich jeh in meinem leben gesehen habe, aber das tut ja nix zur sache
enta ist offline  
Alt 03.05.2008, 19:06   #8
grissly_7
AW: Sauger-Tuning

Kompressor ist kein Problem in der Schweiz ... Preise sind allgemein bekannt ... Turbo kriegst nicht eingetragen (ich denke das wird nix mehr mit Carpi .. )

Saugertuning würde ich ned machen. Hat doch mal ein Thread gegeben wegen Nockenwellen-Tuning .... würde wohl eher sowas machen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.05.2008, 19:20   #9
enta
 
Avatar von enta
AW: Sauger-Tuning

Nockenwellentuning is doch saugertuning

als ich mal bei rothe war meinte der mike das er bei einer kundin gerade versuchte mehr leistung aus dem sauger zu holen als 290-300ps. weis nich genau wie er das machen wolte aber inzwischen müsste es geglückt sein *G*.
einfach mal anrufen und nachfragen. Villeicht hat er inzwischen was im angebot das deinen ansprüchen gerecht wird.
enta ist offline  
Alt 03.05.2008, 19:56   #10
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Sauger-Tuning

Zitat:
Zitat von grizzly Beitrag anzeigen
Kompressor ist kein Problem in der Schweiz ... Preise sind allgemein bekannt ... Turbo kriegst nicht eingetragen (ich denke das wird nix mehr mit Carpi .. )

Saugertuning würde ich ned machen. Hat doch mal ein Thread gegeben wegen Nockenwellen-Tuning .... würde wohl eher sowas machen.


Warum meinst du kein Sauger Tuning?

Soviel ich weis, ist das allemal besser für den Motor, als ein Turbo oder Kompressor
R32 Kj ist offline  
Alt 03.05.2008, 21:03   #11
marius
AW: Sauger-Tuning

fährt hier eigentlich jemand die kombination aus nockenwelle + rüddel lmm-tuning?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 03.05.2008, 21:13   #12
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Sauger-Tuning

Zitat:
Zitat von R32 Kj Beitrag anzeigen
Warum meinst du kein Sauger Tuning?

Soviel ich weis, ist das allemal besser für den Motor, als ein Turbo oder Kompressor
Wenn es sich um eine Hubraumerweiterung handelt, ja.
Beim Nockenwellentuning gehen die Meisten aber den falschen Weg mit der Drehzahlerhöhung. Die Belastung des Motors steigt mit der Drehzahlerhöhung aber im Quadrat, bei Aufladung jedoch nur linear.
Allenfalls ist das gestiegene Drehmoment bei Aufladung eine Mehrbelastung für´s Getriebe, ebenfalls aber auch nur linear...
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 03.05.2008, 21:19   #13
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Sauger-Tuning

Zitat:
Zitat von Robert R32 Beitrag anzeigen
Wenn es sich um eine Hubraumerweiterung handelt, ja.
Beim Nockenwellentuning gehen die Meisten aber den falschen Weg mit der Drehzahlerhöhung. Die Belastung des Motors steigt mit der Drehzahlerhöhung aber im Quadrat, bei Aufladung jedoch nur linear.
Allenfalls ist das gestiegene Drehmoment bei Aufladung eine Mehrbelastung für´s Getriebe, ebenfalls aber auch nur linear...

Danke für die Info

Wen die bei Ruf, in zwei Wochen entlich mal mit dem IVer Kompi fertig sind, kann ich Ihn entlich mal Probefahren!

Soll soviel ich weis recht gut gehen. Leider habe ich noch überhaubt keine Ahnung, was das etwa Kosten wird...
R32 Kj ist offline  
Alt 03.05.2008, 21:33   #14
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: Sauger-Tuning

Zitat:
Zitat von R32 Kj Beitrag anzeigen
Danke für die Info

Wen die bei Ruf, in zwei Wochen entlich mal mit dem IVer Kompi fertig sind, kann ich Ihn entlich mal Probefahren!

Soll soviel ich weis recht gut gehen. Leider habe ich noch überhaubt keine Ahnung, was das etwa Kosten wird...
Ja, der soll ja um 390 bis 400 PS haben, wie meiner.
Allerdings ist beim 4er einiges anders, Saugrohr, etc.
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 03.05.2008, 22:07   #15
grissly_7
AW: Sauger-Tuning

Zitat:
Zitat von R32 Kj Beitrag anzeigen
Warum meinst du kein Sauger Tuning?

Soviel ich weis, ist das allemal besser für den Motor, als ein Turbo oder Kompressor
denke Turbo ist wohl das schlimmste für ein Auto, Kompressor wird wohl ein bisschen schonender sein ...

Ich würde kein Sauger-Tuning machen, weil es ein Haufen Kohle kostet und Du nach 6 Monaten eh wieder mehr willst .... zudem wird's in der Schweiz wohl wieder ein Problem mit dem Eintragen, da hast Du mit nem Kompressor eigentlich mehr Möglichkeiten.

Meinte das Nockenwellen-Tuning vom Stefan ...

Irgendwie seid ihr alle Leistungshungrig, ne .... beim Robs kann ich es noch verstehen, aber Ihr Jungen ... ts ts ts .. in Euren Alter hatte ich einen Opel Corsa ...

Mein Dad hat immer gesagt, lernt zuerst mal gerade pinkeln...
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] F-town 76mm Turbo Kompressor Sauger Abgasanlage .:r-line Suche/biete R32 0 10.11.2013 12:50
Wieviel Rückstau braucht ein Sauger Abgasanlage straightshoot Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 55 22.11.2012 18:57
Wieviel PS sind beim R32 Sauger maximal machbar republic Motortuning 163 24.09.2010 23:30

Stichworte zum Thema Sauger-Tuning

saugertuning



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de