Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Elektronik (Allgemein)

Elektronik (Allgemein) Alles zur Fahrzeugelektronik (NUR GOLF 4 R32)

Antwort
Alt 27.04.2008, 01:15   #1
bic
 
Avatar von bic
Plötzlich partieller Stromausfall!

Brauche Hilfe:

Habe heute meinem Baby einige Stunden Liebe gegönnt. Waschen, Auspuffendrohr auffrischen, Felgen von Hand gewienert usw. Ich glaube, dass ich dabei vergessen habe, einige Stunden das Navi/Radio auszuschalten.

Motot sprang aber prima an, auch die Innenbeleuchtung und Radio funktionieren. Allerdings bringt er einen Fehler beim CD-Player, die Fensterheber gehen nicht und die Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung macht auch keinen Wank!!!!!

Kann es sein, dass ich die Batterie überbeansprucht habe und sie nur noch Energie für die wichtigsten Verbraucher bereit hält? So eine Art Notstromprogramm?

Danke für Eure Hilfe!
bic
bic ist offline  
Alt 27.04.2008, 11:06   #2
Rocco
AW: Plötzlich partieller Stromausfall!

Zitat:
Zitat von bic Beitrag anzeigen
Brauche Hilfe:

Habe heute meinem Baby einige Stunden Liebe gegönnt. Waschen, Auspuffendrohr auffrischen, Felgen von Hand gewienert usw. Ich glaube, dass ich dabei vergessen habe, einige Stunden das Navi/Radio auszuschalten.

Motot sprang aber prima an, auch die Innenbeleuchtung und Radio funktionieren. Allerdings bringt er einen Fehler beim CD-Player, die Fensterheber gehen nicht und die Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung macht auch keinen Wank!!!!!

Kann es sein, dass ich die Batterie überbeansprucht habe und sie nur noch Energie für die wichtigsten Verbraucher bereit hält? So eine Art Notstromprogramm?

Danke für Eure Hilfe!
bic
würde mal die Batterie abklemmen und bestimmt sind auch Fehler in der Komfortelektronik und Navi abgelegt die noch löschen und ich denke dann sollte es gut sein.
Kann manchmal sein das die Elektronik nicht so funktioniert wie es sollte, Grund kennt man meisten nicht dafür.
Rocco ist offline  
Alt 27.04.2008, 14:03   #3
bic
 
Avatar von bic
AW: Plötzlich partieller Stromausfall!

Batterie abklemmen wird wohl kein Problem sein, wie ich aber die Fehler lösche.... keine Ahnung! Es hat auch nix aufgeleuchtet oder so.... Ich schau mal heute Nachmittag.

Danke soweit!
bic
bic ist offline  
Alt 27.04.2008, 21:24   #4
bic
 
Avatar von bic
AW: Plötzlich partieller Stromausfall!

Hat sicher erledigt. Waren nur Sicherungen. Komischerweise, die der Innenbeleuchtung. Wieso die Auswirkungen auf die ZV und die Fensterheber hat, ist mir allerdings schleierhaft.

Naja, nichts für ungut.
bic ist offline  
Alt 27.04.2008, 21:56   #5
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Plötzlich partieller Stromausfall!

Hmm? Du sagtest doch auch, dass die Innenraumbeleuchtung geht? Sehr komisch
phoenix84 ist offline  
Alt 27.04.2008, 22:12   #6
bic
 
Avatar von bic
AW: Plötzlich partieller Stromausfall!

Hi Phoenix

Du hast Recht! Ich finde das auch ziemlich komisch. Was der Auslöser für die Geschichte war, weiss ich ja auch noch nicht. Wenn's halt wieder geht, macht man auch kein Aufhebens.

Mir schien, dass die Sicherung gar nichts mit meinem Problem zu tun hat. Trotzdem war es so...

Grüsse
bic
bic ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handyhalter plötzlich weg! SeandaPaul Interieur 9 30.10.2009 19:54
Problem: Plötzlich lautes Abrollgeräusch vr6_24v Räder/Reifen 3 04.02.2009 20:36
Zahlreiche Warnlampen plötzlich an .... adlerschatten Diagnose 10 30.03.2007 23:16
Partieller Abschied Gast800 Allgemeines 39 17.01.2007 18:06
V6 4M plötzlich starke vibrationen ! Hilfe ! 11880 Allgemein 17 27.03.2005 11:33



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de