Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 27.01.2008, 16:26   #1
Gloelothar
Bremsenprobleme nach langer Standzeit

Moin Moin!

Musste meinen R leider 15 Tage draussen stehen lassen- war im Urlaub. Während dieser Tage im Januar war hier bei uns im Norden leider sehr schlechtes Wetter (Dauerregen, Sturm...).

Nach langer Abstinenz war es richtig gut, den Kleinen mal wieder zu bewegen...Was für ein geiles Auto!

Habe nun aber leider ein kleines Problem mit den vorderen Bremsen. Als ich nach der Standzeit von dem Parkplatz anfuhr, war deutlich zu bemerken, dass die Beläge an den Scheiben "angerostet" o.Ä. waren. Es war ein leichter Ruck beim Anfahren zu merken, ausserdem ein lautes "Klacken". Ist ja auch normal nach einer längeren Standzeit.

Nun habe ich aber beim leichten Bremsen eine "gefühlte Unwucht" in den vorderen Scheiben. Auch ein mehrmaliges, starkes Abbremsen aus 100km/h (...meine armen Winterreifen...) führte nur zu einer kleinen Abhilfe, die "Unwucht" ist nun kleiner, aber immer noch da.

Meint Ihr, sie geht von alleine weg? Eigentlich dürften ja 2 Wochen Standzeit kein grosses Problem sein, oder? Ansonsten bin ich nächste Woche auf jeden Fall beim .
Gloelothar ist offline  
Alt 27.01.2008, 16:34   #2
golf5GTI
 
Avatar von golf5GTI
AW: Bremsenprobleme nach langer Standzeit

Vieleicht hat dies ja auch garnichts mit deinen Bremsen zu tun sondern mit deinen reifen wenn da ein wenig luft drinnen war kann es sein das diese sich ein wenig verformt haben dies sollte sich aber wieder mit der zeit geben genauso wenn es an den bremsen liegen sollte ! also ich würde einfach weiterfahren das problem sollte sich von alleine erledigen lol
golf5GTI ist offline  
Alt 28.01.2008, 09:29   #3
Gloelothar
AW: Bremsenprobleme nach langer Standzeit

Zitat:
Zitat von golf5GTI Beitrag anzeigen
Vieleicht hat dies ja auch garnichts mit deinen Bremsen zu tun sondern mit deinen reifen wenn da ein wenig luft drinnen war kann es sein das diese sich ein wenig verformt haben dies sollte sich aber wieder mit der zeit geben genauso wenn es an den bremsen liegen sollte ! also ich würde einfach weiterfahren das problem sollte sich von alleine erledigen lol
Da hatte ich auch schon dran gedacht...Werde mal 3 Bar rundrum einfüllen und gucken was passiert. Wobei die Scheiben schon ordentlich rostig sind, sogar hinten. Der Rost ist trotz Fast-Vollbremsungen nicht weg.
Gloelothar ist offline  
Alt 28.01.2008, 09:56   #4
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Bremsenprobleme nach langer Standzeit

Zitat:
Zitat von Gloelothar Beitrag anzeigen
Da hatte ich auch schon dran gedacht...Werde mal 3 Bar rundrum einfüllen und gucken was passiert. Wobei die Scheiben schon ordentlich rostig sind, sogar hinten. Der Rost ist trotz Fast-Vollbremsungen nicht weg.
Der Rost geht mit der Zeit wieder weg, musst einfach noch ein paar KM fahren und gut is
luxjemp ist offline  
Alt 28.01.2008, 10:09   #5
rs250
 
Avatar von rs250
AW: Bremsenprobleme nach langer Standzeit

Richtig!das hat nichts mit platten Reifen zu tun. Fahr 100-150km dann hat es sich von selbst erledigt.
rs250 ist offline  
Alt 28.01.2008, 11:10   #6
Marc243
 
Avatar von Marc243
AW: Bremsenprobleme nach langer Standzeit

Nach 15 Tagen werden die Reifen kaum einen Standplatten haben, darum können es nur die Bremsen sein. Hier ist nicht die Vollbremsmethode die Richtige sondern das normale einbremsen.
Sollten die Scheiben anschließend weiterhin eine Unwucht haben (evtl verzogen), dann hat das nichts mit der Standzeit zu tun.
Marc243 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage bzgl. Motor starten, nach längerer standzeit deralte Allgemeines 40 14.03.2010 13:03
Wolle mich nach langer Zeit mal endlich vorstellen. marus h. Mein R32 34 01.02.2010 08:54
Nach Tieferlegung Rocco Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 11 22.03.2007 22:32
Panik nach Abholung TSR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 30 17.08.2006 00:14
Bremsflüssigkeit nach füllen nach 4000km??? Tomsemomse R32 Probleme/Fehler/Defekte 5 24.07.2006 00:13



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de