Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 21.01.2008, 20:12   #1
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
Nachträgliches Navi im Golf IV

Ich habe leider kein Navi(Gross) drin und wollte mir jetzt eins nachträglich einbauen lassen.

Frage:

Soll ich mir das Orginale von VW kaufen oder was anderes??
Und wen ihr mir ein anderes empfehlen würdet, könntet ihr mir vieleicht Marke und Bezeichnung ect. oder eine Internetseite die solche verkaufen, die in den IV passen nennen?

Bin auf dem gebiet leider kein grosses Tier

Danke euch schon sehr im vorraus!!!!!!!

PS: Hätte gere eins mit Touchscreen.
R32 Kj ist offline  
Alt 22.01.2008, 07:51   #2
Kabelkasper
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

Nachrüstung Navi im Golf IV ist kein Ding.

Ich würde dir das MFD D empfehlen.... hatte in meinem alten Golf das MFD C.... war von der SW nicht so prall wie das MFD D

Dein Geräteträger in der Mittelkonsole dürfte doch schon auf Doppel DIN vorbereitet sein.

Stecker Passen auch alle, brauchst nur umstecken.

Musst zusätzlich noch nen Siemens Stecker für das Navi kaufen und Gala anschließen. Sicherlich auch noch paar mehr, aber ich glaub das Gala war das wichtigste. (dazu können die anderen noch was sagen)

Wenn du es richtig machen willst, brauchst du ja noch den großen Tacho + die entsprechende Verbindung zum navi wegen den Pfeilen (auch da hab ich kein Plan wie)

GPS Maus musst du auch noch nachrüsten. hatte meine damals auf dem Amaturenbrett.... oder du rüstest die Triplex antenne von VW nach.

Wenn du dir nen Navi bei ebay kaufen willst, würde ich dir dringend empfehlen die Seriennummer bei der Polizei zu checken ob das nicht geklaut wurden ist, so hab ich das auch gemacht. bzw. achte drauf das die original Anleitung + Code Karte + Navi CD dabei ist...

MFG

Stefan
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.01.2008, 12:27   #3
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

Danke für die Auskunft

Ja der grosse Tacho möchte ich auch noch machen lassen (von einem)

Wie krieg ich eigentlich die Mittelkonsole weg?

Und hat das navi tochscreen?

Ist das von VW gut oder eher schlecht?
R32 Kj ist offline  
Alt 22.01.2008, 12:59   #4
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

Das VW Navi ist einfach nicht mehr zeitgemäß (gibt es ja schon seit 98, entwickelt wurde es glaub ich 96)... Langsam, schlechte Grafik/kleines Display, kein Touchscreen, wenige POI, komplizierte Bedienung, weder MP3 noch CD-Text oder ähnliches... Auch ist der Anschluss eines MP3-Players/iPods oder Handys recht kompliziert und teuer... Würde daher eher zu einem Gerät von Pioneer, Kenwood, Clarion oder Alpine raten
phoenix84 ist offline  
Alt 22.01.2008, 13:11   #5
Kabelkasper
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

Das ist schon richtig. das MFD ist halt schon bissel älter.... mir reicht es aber vollkommen aus. es bringt mich dorthin wo ich will.

Die Nachrüst Navis von anderen Herstellern sind aber ne ganze ecke teurer.

Von der Optik her passt das MFD D einfach perfekt in den Golf.

Nachgerüstete Radios gefallen mir leider überhaupt nicht. Ihr könnt mich mit euren Nachrrüst-Navis im G4 gerne vom Gegenteil überzeugen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 22.01.2008, 16:59   #6
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

Mir gefällt das orginale von VW von der Optik her eben auch am Bresten.

Gibt es keine von einer anderen Marke die so schön rein passen?

Mir gefällt so ein Radio mit aufklapbarem bildschirm eben auch nicht!
R32 Kj ist offline  
Alt 22.01.2008, 17:04   #7
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

Das Hauptproblem ist, dass man immer so einen blöden Rahmen braucht, da die Nachrüstnavis kleiner sind... Weiss eigentlich wer warum? Es heisst ja immer "Doppel-DIN"... Ein 1-DIN Radio passt ja einwandfrei....
phoenix84 ist offline  
Alt 22.01.2008, 20:15   #8
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

Kann man mit dem MFD D eigentlich auch DVD schauen??
R32 Kj ist offline  
Alt 22.01.2008, 20:32   #9
marius
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

nur mit zusätzlichem dvd-player und multimedia-adapter!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.01.2008, 10:40   #10
dragonmaster
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

hmmm, hab auch kein richtiges Navi im neuen Golf...
Habe mich daher mal erkundigt und werde mir wohl das rns510 von meinem VW-Vertrauten einbauen lassen...
Hat Touchscreen, interne HD, etc. Einfach mal googeln...

Gruss
dragonmaster ist offline  
Alt 23.01.2008, 12:10   #11
Destination
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

hallo hab mir das avic d3 mit usb anschluss eingebaut ...

es passt perfekt ins auto und es macht auch spass damit zu "arbeiten"

wolte wenn was neues haben und mir kein altes navi einbaun

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	navi1.jpg
Hits:	536
Größe:	32,3 KB
ID:	5854
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	navi2.JPG
Hits:	526
Größe:	53,0 KB
ID:	5855
Destination ist offline  
Alt 23.01.2008, 12:12   #12
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

Sieht sehr geil aus und sehr passgenau

Wie teuer ist den das Navi, wen ich fragen darf?
R32 Kj ist offline  
Alt 23.01.2008, 12:13   #13
Destination
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

1300 € + 100 € canbusadapter /kabelbaum
damit du nicht alle kabel neu legen musst
80 € für USB abschluss
30 € für ipod kabel
und dann halt noch fürn ipod der kommt aber erst später .

wie
Zündplus
gala signal
usw.

das raido ist überigends für ein ipod super geeignet
filme gucken ist top quali .. liesst sogar divx
Destination ist offline  
Alt 23.01.2008, 12:14   #14
R32 Kj
 
Avatar von R32 Kj
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

Hast du es selber eingebaut?
R32 Kj ist offline  
Alt 23.01.2008, 12:17   #15
Destination
AW: Nachträgliches Navi im Golf IV

jop ist eigendlich relativ easy

hat bei mir aber 2 wochen gedauert weil immer wieder was gefehlt hat

und es wa über die weihnachtszeit ..

hatte erst ein kabelbaum wo ich alle kabel einzelnd legen musst .. da lass ich vom canbus adapter bestellte diesen mit kabelbaum und dann ging das auch alles recht fix

GPS empfänger vorne aufs amaturenbrett und ich hab immer voll empfang ...
Destination ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Golf V Navi-Antenne Blackryder Exterieur 16 19.07.2015 15:25
[V] Golf VI GTI *Xenon*Navi*1.Hand* Ghosty Suche/Biete sonstiges 0 10.12.2011 16:59
[V] Navi Golf IV MCD R-POWER Suche/biete R32 1 19.12.2010 21:19
Navi in Golf einbauen thorum Interieur 14 07.07.2007 18:32
Passat Navi-Antenne an Golf 4 R32? helldriver Exterieur 20 28.03.2007 18:42

Stichworte zum Thema Nachträgliches Navi im Golf IV



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de