Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 03.01.2008, 20:05   #1
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
DSG Getriebe Öl wechsel

Hallo bin neu ihr hab schon mal ne frage! Habe den 5er R32 Hat von euch schon jemand beim DSG getriebe das öl gewechselt? Gibt es einen Wartungsplan im internet zu runterladen? oder kann mir jemand sagen wie man da vorgeht. Vieviel liter öl hineinkommt. Ach ja fast vergessen an der Hinterachse beim haldexdriffrenzial beffindet sich dor ein filter? habe keinen gesehen und Vw hat mir keinen mitgegeben. Habe von der Vw nur 7Liter öl vom Dsg getriebe bekommen und den filter für das Getriebe.

Schöne Grüße aus Südtirol
R32Philipp ist offline  
Alt 03.01.2008, 20:37   #2
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

Nenn mir mal die Getriebekennzeichnung vom DSG, dann kann ich dir weiterhelfen...
G-Ladener ist offline  
Alt 03.01.2008, 21:16   #3
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

Hallo wo befindet sich die Getriebekennzeichnung vom DSG Getriebe??
R32Philipp ist offline  
Alt 03.01.2008, 22:11   #4
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

schick mir mal eben deine Email Adresse.
Kann Dir noch keine PN schreiben.
G-Ladener ist offline  
Alt 03.01.2008, 22:52   #5
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

[email protected]
R32Philipp ist offline  
Alt 04.01.2008, 15:43   #6
tris82
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

Zitat:
Zitat von G-Ladener Beitrag anzeigen
schick mir mal eben deine Email Adresse.
Kann Dir noch keine PN schreiben.
hey würde mich auch interressiene Getribe KB ist JPZ wieviel was fürn öl und intervalle !!! besten dank
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 04.01.2008, 17:55   #7
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

Möchte ja nicht stänkern, aber ganz erhlich, ich kapier einfach nicht, wie man bei so einem schon recht teuren Auto, noch dazu beim DSG (das ja doch recht empfindlich und sehr teuer im Tausch ist), den Ölwechsel selber machen kann, nur um paar Euro zu sparen. Danach is nix mehr mit Garantie oder Kulanz Und selbst die Leute bei VW machen hin und wieder kapitale Fehler beim Ölwechsel Naja, jeder wie er will
phoenix84 ist offline  
Alt 04.01.2008, 20:24   #8
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

da hast du recht aber ich möchte den service selber machen ich bin ja Kfz-Mechaniker da möchte ich schon mein auto selber machen. Das Auto hat keine Garantie mehr.
R32Philipp ist offline  
Alt 04.01.2008, 20:33   #9
G-Ladener
 
Avatar von G-Ladener
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

Vielleicht macht man es ja gerade selber weil es ein recht teures Auto ist.
Ich will nicht jeder Werkstatt unsachgemäße Arbeiten unterstellen; liest man jedoch mal die Wartungsbücher genau durch und vergleicht was der Mechaniker macht und wie er dieses macht, stellt man teilweise enorme Abweichungen fest.
Zum Beispiel wird Öl abgesaugt anstatt Öl abgelassen...
G-Ladener ist offline  
Alt 04.01.2008, 21:10   #10
R32Philipp
 
Avatar von R32Philipp
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

Bei uns in Südtirol bei der VW Vertagshändlerwerkstatt haben sie schon so manche leute abgezockt z.B Öl oder luftfilter wurden nicht gewechselt aber verrechnet.


Schade bin zurzeit Krank freue mich a wieder mit meinen R zufahren
R32Philipp ist offline  
Alt 13.01.2008, 23:42   #11
avante
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

Also ich weiß jetzt nicht genau ob das bei GTI und R gleich ist (denke aber schon), aber beim GTI braucht man irgendein Spezialteil zum DSG - Ölwechsel.

Sh*t mir fällt nicht ein welches Teil das war....irgendeine Verlängerung, oder irgendwas zum absaugen...?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 15.01.2008, 15:04   #12
2000ALH
 
Avatar von 2000ALH
AW: DSG Getriebe Öl wechsel

Zitat:
Zitat von G-Ladener Beitrag anzeigen
Vielleicht macht man es ja gerade selber weil es ein recht teures Auto ist.
Ich will nicht jeder Werkstatt unsachgemäße Arbeiten unterstellen; liest man jedoch mal die Wartungsbücher genau durch und vergleicht was der Mechaniker macht und wie er dieses macht, stellt man teilweise enorme Abweichungen fest.
Zum Beispiel wird Öl abgesaugt anstatt Öl abgelassen...
Nein es wird abgelassen so wird es beim IVer zumindest gemacht!
Wo willst du es auch absaugen?
Hast unten nur 2 schrauben!
Eine zum ablassen und eine zum auffüllen und danach füllstands check!
Habs beim IVer schon selbst gemacht, denke nicht dass es bein Ver anders ist!
2000ALH ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DSG ÖL Wechsel--> was hat die Freigabe von VW ? We are Six Allgemeine VW Fragen 3 09.11.2011 15:44
[S] DSG Getriebe ..:R32:.. Suche/biete R32 0 23.06.2010 22:59
DSG Getriebe R32Philipp Allgemein 3 03.01.2008 19:52
DSG Getriebe R32Philipp Ich bin neu hier 0 02.01.2008 23:32

Stichworte zum Thema DSG Getriebe Öl wechsel



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de