Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Tips und Tricks

Tips und Tricks Wissenswertes rum den IVér R32.

Antwort
Alt 12.08.2004, 20:29   #1
6 Zylinder
Hilfe !!!! König Sportsitze

Kann mir jemand sagen ob auch die normalen 4rer Golf Recaro Sitze u. Rückbank
in den R32 passsen ??
Sind die Sitzschienen gleich ??
6 Zylinder ist offline  
Alt 12.08.2004, 20:32   #2
Anonymous
AW: Hilfe !!!! König Sportsitze

ich hab keinen normalen golf tut mir leid ....in den R32 passen die könig rein nix zu danken
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.08.2004, 21:11   #3
R32Chris
AW: Hilfe !!!! König Sportsitze

Man muß mit Sicherheit andere Schienen verwenden.
War doch früher schon beim Nachrüsten so.

Gruß Christoph
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 12.08.2004, 23:18   #4
Crushcaspar
AW: Hilfe !!!! König Sportsitze

Eigentlich nicht, die müssen in die originalen führungen passen. Die sitzgestelle sind ja beim sitz dazu. Also vordersitze passen. bei der rückbank kann es nur sein, das du aufpassen mußt wegen 4motion, aber ansonsten ppasst das....
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.08.2004, 08:47   #5
vr-six
 
Avatar von vr-six
AW: Hilfe !!!! König Sportsitze

Ich gehe mal sehr stark davon aus das auch die normalen Sitze sowie die Rückbank in den R passen. Im prinzip ist das ja eine normale Golf Karosserie, und da sind die Sitzschienen doch alle gleich.
vr-six ist offline  
Alt 18.08.2004, 13:55   #6
AW: Hilfe !!!! König Sportsitze

es passt, habe auch eine R32 in meinem V5T verbaut
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 18.08.2004, 15:43   #7
Anonymous
AW: Hilfe !!!! König Sportsitze

Ich weiss nicht welche passen sollen , die mit oder die ohne lordoseunterstützung ? jedenfalls haben die beiden unterschiedliche sitzschienen und daher können zumindest nicht beide auf die normalen sitzschienen passen
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.08.2004, 14:37   #8
AW: Hilfe !!!! König Sportsitze

Zitat:
Zitat von R32Nina
Ich weiss nicht welche passen sollen , die mit oder die ohne lordoseunterstützung ? jedenfalls haben die beiden unterschiedliche sitzschienen und daher können zumindest nicht beide auf die normalen sitzschienen passen
ist eigentlich egal, weil meine alten Recaros hatten Lordonsenstützen und die R32 Sitze haben keine und die haben gepasst.
Eigentlich ist es auch wurscht, weil die l.-stütze eh in der Rückenlehne sitzt. Die Grundschienen sind immer die Gleichen, auch wenn Easy-Entry drin/dran ist oder der andere Kram. Ist eben ein VW. Ich glaub die A3 Sitze passen auch.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.08.2004, 18:24   #9
Anonymous
AW: Hilfe !!!! König Sportsitze

Zitat:
Zitat von geladen
Zitat:
Zitat von R32Nina
Ich weiss nicht welche passen sollen , die mit oder die ohne lordoseunterstützung ? jedenfalls haben die beiden unterschiedliche sitzschienen und daher können zumindest nicht beide auf die normalen sitzschienen passen
ist eigentlich egal, weil meine alten Recaros hatten Lordonsenstützen und die R32 Sitze haben keine und die haben gepasst.
Eigentlich ist es auch wurscht, weil die l.-stütze eh in der Rückenlehne sitzt. Die Grundschienen sind immer die Gleichen, auch wenn Easy-Entry drin/dran ist oder der andere Kram. Ist eben ein VW. Ich glaub die A3 Sitze passen auch.
moment, es gibt die R Sitze MIT und OHNE Lordoseunterstützung, deswegen sagte ich ja, nur einer von beiden passt. Die haben nämlich jeweils andere Sitzschienen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
R32 König Sitze EricvR Interieur 10 11.03.2011 15:12
[S] König sitze 5 türer BUGGES-R32 Suche/biete R32 1 16.01.2009 18:27
König Sitze R32 Kj Interieur 16 19.09.2008 23:35
könig sitze Ufuk82 Allgemein 17 17.09.2008 17:19
König Sportsitze zu hoch... bluesky81 Tips und Tricks 6 29.11.2004 17:46

Stichworte zum Thema Hilfe !!!! König Sportsitze

vw golf 4 r32 forum



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de