Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 22.12.2007, 17:19   #1
Destination
Avic d3 Installation

Hallo
wollte heute mein avic d3 einbau

Hab nun erstmal alle kabel verlegt weil mir noch der iso adapter + antennenadapter fehlt ...

Mit dabei ist ein kabel was an die bremse soll . wodrin besteht der sinn und muss es angeschlossen werden ?

dann ist noch das blaue geschwindigkeitssignal das muss an das steuergerät ...
wo wird das dort angeschlossen und warum brauch ich ein geschwindigkeits signal ?
Destination ist offline  
Alt 22.12.2007, 20:08   #2
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Avic d3 Installation

die meinen, man soll das an den handbremskontakt anschließen, das nur bei gezogener handbremse eine dvd oder andere graphiken dargestellt werden können. mein tipp: einfach auf masse klemmen und du kannst immer schauen.

das mit dem geschwindigkeitssignal ist das galasignal das ist schon auf dem isostecker von vw drauf. mußt mal schauen welches kabel es ist.
das ist übrigends für dein navi
whity r32 ist offline  
Alt 23.12.2007, 02:12   #3
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Avic d3 Installation

Beim AVIC-D3 geht leider nicht einfach Handbremssignal auf Masse, ist aber trotzdem recht einfach:

http://www.avic411.com/forum/viewtopic.php?t=7998
phoenix84 ist offline  
Alt 23.12.2007, 17:07   #4
Destination
AW: Avic d3 Installation

Hallo
aber das blaue ist schon am vw stecker dran ?
gleiche farbe ? wa glaub blau/weiss


Das parksignal einfach zwischen Masse und Mute vom radio klemmen hab ich das richtig verstanden ?

so wie ich das aufm dem bild sehe eigendlich schon
Destination ist offline  
Alt 23.12.2007, 23:31   #5
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Avic d3 Installation

Zitat:
Zitat von Destination Beitrag anzeigen
Das parksignal einfach zwischen Masse und Mute vom radio klemmen hab ich das richtig verstanden ?

so wie ich das aufm dem bild sehe eigendlich schon
Bitte auch den Text lesen Du musst erstmal das Mute-Kabel in den Pin gegenüber setzen, dann dieses Kabel auf Masse und das für die Handbremse auch auf Masse...
phoenix84 ist offline  
Alt 24.12.2007, 11:49   #6
Destination
AW: Avic d3 Installation

das geht garnicht dort ist das 12 V kabel drinne
mein stecker vom avic ist auch anders angeordnet wie der auf dem bild .


edit : an dem VW radio stecker sind auch noch 2 Dünne kabel dran
wofür sind diese ?
sind oben rechts .. farbe wa glaub braun/xxx oder grün/xxx

edit2 : ist eins der beiden kabel im vw stecker das geschwindigkeitssignal ?

Hinten am vw stecker sind
Masse
12 v
ein blaues
und die 2 dünnen kabel .
Destination ist offline  
Alt 24.12.2007, 12:09   #7
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Avic d3 Installation

Das D3 hat 2 Stecker... Einer muss so aussehen wie auf dem Bild, sonst hast du kein D3
phoenix84 ist offline  
Alt 24.12.2007, 12:28   #8
Destination
AW: Avic d3 Installation

das mit dem mute hat sich geklärt wa wieder zu voreillig
der mute ist am chinch stecker dran .. wa früher immer anders deswegen


was ist denn mit dem geschwindigkeits signal ... hab gerade gelesen das eine ist can high das andere ist can low


9CAN-Bushigh
10CAN-Bus low
11Radio Mute
12Masse
13Radio Ein, Steuerleitung
+14Alarmkontakt (nur USA)
15Dauerplus
16Steuersignal Diebstahlsicherung
Destination ist offline  
Alt 26.12.2007, 17:53   #9
Destination
AW: Avic d3 Installation

alles funktioniert ... bis auf das ich kein zündplus habe und das radio nicht aus geht ..

wo krieg ich das zündplus her ?
welche farbe hat das kabel ?
Dauerplus muss dann auf ACC ?
und Zündplus auf die Stromleitung vom radio ?
oder genau andersrum ?
Destination ist offline  
Alt 30.12.2007, 13:59   #10
andre702
 
Avatar von andre702
AW: Avic d3 Installation

Zündungsplus liegt auch am ISO-Stecker! Bei VW ist Dauerplus rot/weiß u. Zündungsplus ist rot/gelb. (Soweit ich weiß)

Ich denke es würde Helfen nur die Kabel an den Kabeln vom AVIC-D3 rot und gelb zu tauschen. Das musste ich bis jetzt bei jedem Radio machen das ich in ein VW eingebaut hatte.

Hier noch ein Screenshot aus der Bedienungsanleitung des AVIC-D3:
Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.jpg
Hits:	122
Größe:	46,3 KB
ID:	5439

Ich interessiere mich übrigens für das AVIC-D3, warte aber noch mit dem Kauf.

Hast du irgend ein Einbaukit für Golf 4 (das gibt es für das Radio von Pioneer), oder hast du das verwendet was dabei war?

Ich würde gerne wissen wie es im eingebauten Zustand aussieht, sitzt es eben drin oder guckt es etwas hervor?

Wäre nett wenn du ein paar Bilder machen könntest.
andre702 ist offline  
Alt 30.12.2007, 15:00   #11
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Avic d3 Installation

Schaut leider mit dem Rahmen, der dabei ist (universell) ca. 2cm raus... Mit dem Einbaukit noch ca. 1cm, und viel weiter rein geht auch nicht, da es sonst kritisch mit den Kabeln wird... Hatte es mal ganz eben, sieht auch blöd aus, weil die Kanten vom D3 abgeschrägt sind. Das Einbaukit für den G4 ist der letzte Müll, kostet 50 EUR und das Plastik ist so irre billig, sitzt nicht gescheit und zerbreicht total leicht. Auch das schraubenlose Befestigungssystem ist eine riesen Fummellei und man kann da sehr schnell was kaputt machen. Alles in allem absolut nicht zu empfehlen Suche derzeit auch noch nach einer Alternative. Bilder kann ich auch mal machen, habe momentan aber keine Blende verbaut.
phoenix84 ist offline  
Alt 30.12.2007, 19:41   #12
Destination
AW: Avic d3 Installation

naja ist nun drinne .. vw hat bei autos mit DELTA kein zündplus mehr gelegt weil das alles übern canbus geregelt wird ..

hab mir ein canbusadapter besorgt von dietz der liest direkt gala beleuchtung rückwärtsgang ab . Und damit hat man keine probleme .


Funktioniert alles tadelos

Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	navi2.JPG
Hits:	109
Größe:	53,0 KB
ID:	5450
Destination ist offline  
Alt 31.12.2007, 01:30   #13
andre702
 
Avatar von andre702
AW: Avic d3 Installation

Danke für das Bild. Sitzt doch gut drin, sieht recht eben aus.
Ist das jetzt das was dabei war oder ist das der Einbaukit.

@phoenix84
Das mit dem Platz ist doch kein Problem, man kann einfach das Klimabedienteil abschrauben (4 Torxschrauben) und dann kann man beim reinschieben des Radios mit der Hand da reingreifen und die Kabel schön hinter dem radio weg nach unten ziehen. Zum Schluss Klimabedienteil wieder festschrauben.
Hinter dem Kl.-bedienteil ist auch genug platz. Habe das schon oft gemacht, sogar bei normalen (1 DIN) Radios.
andre702 ist offline  
Alt 31.12.2007, 02:01   #14
Destination
AW: Avic d3 Installation

ich hatte da ein mega kabelbaum
der von pioneer wa schon nicht wenig aber dann noch
+ canbus adapter + kabel
+ antenne mit phantom
+ ipod kabel
+ usbadapter kabel
+ gps kabel
+ chinch kabel stecker

hab das radio bestimmt 20 mal raus und reingeschoben immer wieder die kabel anders hingelegt bis es endlich gepasst hat .

von der original halterung musste gut was weg das es passt


radio so eingebaut mit dem was dabei wa
Destination ist offline  
Alt 15.07.2008, 19:07   #15
Destination
AW: Avic d3 Installation

hallo
kann man am d3 ein dvbt modul anschliessen ?

hab im internet nix gefunden
wenn es geht welches ist das beste ?
Destination ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pioneer-AVIC-F9110BT QR32 Entertainment-Elektronik 3 16.04.2010 16:14
[V] Avic Hd3bt 2stroke+2 Suche/biete R32 0 21.12.2007 16:34
pioneer avic x1 bt logger Entertainment-Elektronik 32 20.09.2007 15:31
Pioneer Avic D3 r_lauren Interieur 4 19.04.2007 21:04
TFT installation Lars Allgemeines 0 14.11.2006 14:56



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de