Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Elektronik > Entertainment-Elektronik

Entertainment-Elektronik Alles zum Thema HiFi/Navi (NUR GOLF 4 R32).

Antwort
Alt 19.11.2007, 07:07   #1
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
Kenwood DNX7200 T

Halli Hallo und schönen Guten Morgen...


Kann da jmd. was dazu berichten? *grins*
Es geht um das Kenwood DNX7200 mit TMC



Grüße
Acid
AcidRain ist offline  
Alt 19.11.2007, 10:02   #2
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Kenwood DNX7200 T

kenwood hat bei den neuen geräten viel probleme

würde dir ein pioneer empfehlen oder gar das alpine 202r

will mein jetziges kenwood verkaufen und mir das alpine kaufen
alpine ist einfach vom klang her das beste.
whity r32 ist offline  
Alt 19.11.2007, 10:17   #3
Sonny
AW: Kenwood DNX7200 T

Das DNX udn das neue Pioneer stellen technisch alles in den Schatten.

Das Kennwood soll Probleme mit der Naviumrechnung haben.

Fürs Geld gibt es aber nicht besseres. Ich hatte dne OVrgänger verbaut und war mehr als zufrieden. keine Probmele in 3 jahren Dauereinsatz

Ich würde heute eher das Pioneer AVIC-d3H nehmen..allerdings kostet das maleben das Doppelte.

Wenn du dich entschieden hast schreib mir eine PN.
Bekomme die Geräte über meinen Händler zum definitiv allerbesten Preis
Sonny ist offline  
Alt 19.11.2007, 11:05   #4
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Kenwood DNX7200 T

Hmm, klingt das Alpine wirklich soviel besser? Muss sagen, dass ich von meinem AVIC-D3 klanglich eigentlich ziemlich enttäuscht bin, das rauscht nämlich nicht gerade wenig
phoenix84 ist offline  
Alt 19.11.2007, 11:26   #5
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
AW: Kenwood DNX7200 T

Zitat:
kenwood hat bei den neuen geräten viel probleme
==> zum Beispiel?

Das Pioneer AVIC-D3 hat aber, soweit ich weiß, keinen internen Speicher für die Navigation, sprich, ich müsste theorethisch die CD Wechseln, wenn ich mich navigieren lassen möchte, und dann, wenn die Route im flüchtigen Speicher ist, wieder wechseln, um Musik zu hören...
Finde ich, ist nicht Sinn der Sache...


Grüße
Acid
AcidRain ist offline  
Alt 19.11.2007, 13:18   #6
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Kenwood DNX7200 T

Zitat:
Zitat von Sonny Beitrag anzeigen
Das DNX udn das neue Pioneer stellen technisch alles in den Schatten.

Das Kennwood soll Probleme mit der Naviumrechnung haben.

Fürs Geld gibt es aber nicht besseres. Ich hatte dne OVrgänger verbaut und war mehr als zufrieden. keine Probmele in 3 jahren Dauereinsatz

Ich würde heute eher das Pioneer AVIC-d3H nehmen..allerdings kostet das maleben das Doppelte.

Wenn du dich entschieden hast schreib mir eine PN.
Bekomme die Geräte über meinen Händler zum definitiv allerbesten Preis

habe aktuell noch das ddx 7025 im einsatz nie probs gehabt nur klanglich kommt es an meine alten alpines nicht hin!

drum möchte ich das alte verkaufen und auf alpine zurück gehen.
es gab damals leider keine alpine doppeldins


ich habe zum glück den alten kenwood navirechner noch nicht dieses billig kn 520 oder wie der mist heißt.

das pioneer kann halt gegenüber dem alpine viel mehr aber ich brauche keine lichtshow in meinem r
whity r32 ist offline  
Alt 19.11.2007, 16:18   #7
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
AW: Kenwood DNX7200 T

klanglich ist es für mich nicht allzu wichtig, da
1.) original boxen noch, und die bleiben auch
2.) "halb taub" (nen paar frequenzen hör ich nicht, z.b. höre ich keinen unterschied von 96kbit mp3 und cd)


aber über die "vielen" probleme würde ich gerne mehr hören...


ebenso darüber:
Zitat:
Das Kennwood soll Probleme mit der Naviumrechnung haben.
=> in wie fern?
sind die gut 700 Euro Preisunterschied zu meiner alternative (Pioneer AVIC HD3BT) gerechtfertigt?


glg
Acid
AcidRain ist offline  
Alt 20.11.2007, 13:17   #8
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Kenwood DNX7200 T

ein bekannter der lord hier im forum, hat sich ein doppeldin gekauft und ich war bei den beratungen dabei.
er wollte auch erst das kenwood, aber jeder hat ihm abgeraten.
er hat jetzt das pioneer avic E3 und es ist schon sehr gut finde ich.

will dir aber nicht reinreden, wie ist die kundenzufriedenheit bei gunstiger.de??
schon mal geschaut?

gruß whity
whity r32 ist offline  
Alt 20.11.2007, 14:32   #9
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
AW: Kenwood DNX7200 T

mmmh...
ich muss mal noch bissl schauen


also,
bei ciao und günstiger jeweils nur einen bericht,
und da wurde kein schlechtes wort dran gelassen...


mein audiofuzzie hat mir zum kenwood geraten, ist preisleistung unschlagbar, und bei meinen aktuellen boxen höre ich klanglich so oder so nichts...
==> er gab zu, dass es klangmäßig nicht das optimum ist, aber das stört mich nicht, siehe oben


glg
acid
AcidRain ist offline  
Alt 20.11.2007, 23:04   #10
whity r32
 
Avatar von whity r32
AW: Kenwood DNX7200 T

hat dein audiofuzzie schon das gerät verkauft ??

dann hör dir die meinung der kunden an das ist das beste.
berichte bitte wenn du dein kenwood hast und mach ein paar bilder davon im auto.

whity
whity r32 ist offline  
Alt 21.11.2007, 16:30   #11
luxjemp
 
Avatar von luxjemp
AW: Kenwood DNX7200 T

Was haltet ihr eigendlich von Alpine
luxjemp ist offline  
Alt 21.11.2007, 16:41   #12
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Kenwood DNX7200 T

Ich finde Clarion super, ich habe das Clarion DXZ958 RMC Radio und es ist echt der Hammer, klanglich sogar noch besser wie ein Alpine, Pioneer, Kenwood etc... ( War ja auch das beste Radio 2006 in der Preisklasse , ~700€)
Guck dir mal das Navi an .... soll auch super Geil sein und hat auch ne 30 GB HDD

http://clarion.com/de/de/products/20...603795711.html

LG

Damit hast du z.B. diese Möglichkeiten :



Ohhh ich habe eben gesehen das das Clarion 2200 € kostet und das Kenwood "nur" 1400 € da würde ich mich auch für das Kenwood entscheiden, da es sehr viel kann sogar Divix usw..
PredatorAc ist offline  
Alt 21.11.2007, 17:00   #13
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
AW: Kenwood DNX7200 T

hehe...
wollt grad sagen, dass das clarion sehr sehr schön ist,
aber für den preis?! (~2200 Euro), hatte ich mich gewundert, was du da mit 700 Euro meinst *gg*


aber, nettes Teil...
doch!
Würd mir echt gefallen... aber naja... preislich... joah... ^^
ohne worte... ^^



und klanglich, naja... wär mir net wichtig *g*



glg
acid
AcidRain ist offline  
Alt 21.11.2007, 17:01   #14
AcidRain
 
Avatar von AcidRain
AW: Kenwood DNX7200 T

Zitat:
Zitat von whity r32 Beitrag anzeigen
hat dein audiofuzzie schon das gerät verkauft ??

dann hör dir die meinung der kunden an das ist das beste.
berichte bitte wenn du dein kenwood hast und mach ein paar bilder davon im auto.

whity
laut mehreren händlern wurde das von denen schon verkauft, aber da an nen kunden rankommen, dürfte schwer werden...
laut händler (ist ja auch klar), sind die kunden sehr zufriden damit
AcidRain ist offline  
Alt 21.11.2007, 17:02   #15
PredatorAc
 
Avatar von PredatorAc
AW: Kenwood DNX7200 T

Zitat:
Zitat von AcidRain Beitrag anzeigen
, hatte ich mich gewundert, was du da mit 700 Euro meinst *gg*
Das war auf mein Radio DXZ 958 bezogen ....

Ich kenne jemand der hat auch ein nagelneues Navi von Kenwood, jedoch das 1-Din mit ausfahrbaren TFT und der ist echt super zufrieden ist nen geiles Gerät und der TFT hat ne super Ahflösung und er spielt damit Musikvideos im Format Divix von seinem Ipod ab ..
PredatorAc ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] Kenwood KDC-W5137 dave81 Suche/biete R32 0 11.02.2012 16:01
Kenwood DNX8220BT AcidRain Entertainment-Elektronik 22 28.11.2008 11:20
[S] Kenwood CD Radio luxjemp Suche/biete R32 1 07.12.2007 09:55
Kenwood DDX 6027 liljon Allgemein 15 20.06.2007 12:55
Kenwood DDX 7025 frantic Entertainment-Elektronik 5 16.11.2005 13:07



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de