Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 17.11.2007, 17:22   #1
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Hallo Jungs,
ich hab seit gestern ein Problem mit meinem R, die Elektronik spinnt
Wenn ich die Tuer aufmache hoert man nicht mehr das Einschalten der Benzinpume, die Innenraumbeläuchtung geht nicht mehr an wenn ich das Auto aufmache und wenn ich bei augeschatetem Motor das Licht anmache dann hört man auch kein pipsen mehr...
kann mir bitte jemand weiterhelfen?
Ich war gestern schon kurz bei meinem Mechaniker, es war schon spät und wir haben nur schnell den Tester angeschlossen um evtl. Fehler auszulesen, aber es sind keine Fehler vorhanden...
Die Sicherungen habe ich auch alle schon kontrolliert aber auch da ist alles ok..
Er sagte mir es könnte das Komfortsteuergerät sein...na toll, das kostet ein Schweinegeld
Hat jemand von euch Ahnung was es sonst sein könnte
Vielen Dank schon mal im voraus,
gruesse
R-POWER ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:24   #2
e-mans
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

türschloss erneuern??
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.11.2007, 17:24   #3
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Türschloß defekt , besser der Kontaktschalter.

Geht das Licht an wenn Du die Beifahrertür aufmachst ?
biSheep ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:32   #4
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Türschloss
Wenn ich den Schlüssl raus ziehe dann geht das Licht innen an, das mit der Beifahrertür muss ich erst checken..
Wenn ich aber das Parklicht einschalte oder das Standlicht bei abgeschaltetem Motor einschalte müsste es doch trotzdem piepsen oder?
Dazu geht auch das kleine rote Licht an der Tür nicht wenn die Tür offen ist..
R-POWER ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:33   #5
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Wenn der Kontaktschalter im Türschloß hin ist geht garnix mehr
biSheep ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:35   #6
e-mans
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

wenn du die karre mit DWA und IRÜ abschließt und wartest das sie sich aktiviert, dann aufmachst den bock und die IRÜ nach ca 1 min losgeht, dann ist es das Türschloss.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.11.2007, 17:39   #7
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Wenn der Kontaktschalter im Türschloß hin ist geht garnix mehr
Vielen Dank svenni, du hast mich jetzt echt beruhigt

Hatte schon Angst dass das komplette Komfortsteuergeät hinüber ist...
Werde den Schalter gleich mal wechseln lassen, hoffen wir dass es nur der ist
Kann ich in der Zwischenzeit (am Wochenende) trotzdem fahren, auch wenn z.B. die Benzinpumpe nicht einschaltet beim Aufmachen (sorry für die vielen Fragen aber du weisst ja wie sehr man an seinem .:R hängt und wie es einem geht wenn mal was kaputt ist )
R-POWER ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:41   #8
e-mans
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

sollte gehen wenn die zündung an ist! kannst ohne probs fahren!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.11.2007, 17:41   #9
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Prüf das erstmal ob beim Öffnen der Beifahrertür das Licht noch angeht.

Du musst das Türschloß erneuern, das kostet ~80EUR. Ist leider sehr üblich das Problem ....

Fahren kannste natürlich, musst aber etwas länger orgeln, da der Vordruck fehlt.
biSheep ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:42   #10
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Zitat:
Zitat von e-mans Beitrag anzeigen
wenn du die karre mit DWA und IRÜ abschließt und wartest das sie sich aktiviert, dann aufmachst den bock und die IRÜ nach ca 1 min losgeht, dann ist es das Türschloss.
DWA ? IRÜ ist wohl die Innenraumüberwachung...wie meinst du das?

Hatte auch vergessen zu sagen dass wenn ich das Auto aufsperre es sich nach ca.10 Sec. von alleine wieder schliesst, bei offener Tür....ich schätze das hängt alles mit dem Schalter zusammen oder?

Danke für die schnelle Hilfe Jungs, ihr seid echt die Besten
R-POWER ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:44   #11
e-mans
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Zitat:
Zitat von R-POWER Beitrag anzeigen
Hatte auch vergessen zu sagen dass wenn ich das Auto aufsperre es sich nach ca.10 Sec. von alleine wieder schliesst, bei offener Tür....ich schätze das hängt alles mit dem Schalter zusammen oder?

jupp das meinte ich!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.11.2007, 17:45   #12
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Zitat:
Zitat von svenni Beitrag anzeigen
Prüf das erstmal ob beim Öffnen der Beifahrertür das Licht noch angeht.

Du musst das Türschloß erneuern, das kostet ~80EUR. Ist leider sehr üblich das Problem ....

Fahren kannste natürlich, musst aber etwas länger orgeln, da der Vordruck fehlt.
Das hab ich gemerkt dass der R etwas länger braucht bis er anspringt...
Muss man das ganze Türschloss wechseln? Befindet sich der Sensor im Türschloss oder kann man den auch einzeln austauschen? Ist es kompliziert diesen zu tauschen? Fragen über Fragen....
R-POWER ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:47   #13
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Zitat:
Zitat von R-POWER Beitrag anzeigen
Das hab ich gemerkt dass der R etwas länger braucht bis er anspringt...
Muss man das ganze Türschloss wechseln? Befindet sich der Sensor im Türschloss oder kann man den auch einzeln austauschen? Ist es kompliziert diesen zu tauschen? Fragen über Fragen....
Klar braucht der länger, weil der Vordruck in der Leitung fehlt ....

Normalerweise ja. Dazu muß der Aggregateträger raus (das Blech hinter der Verkleidung). Man findet bei 3-2-1 die Kontaktschalter auch einzeln, nur halten die nicht so lange wie die von VW.....

Wenn es das wirklich ist würde ich Dir auch gleich empfehlen, das Upgrade für die "Scheibe fällt in die Tür" Problematik mit zu verbauen ....
biSheep ist offline  
Alt 17.11.2007, 17:48   #14
e-mans
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

bei mir haben die das ganze türschloss getauscht... insgesamt 115,-

kannst sicher auch selbst machen... musst aber die innenverkleidung der tür abnehmen ohne was abzubrechen(was nicht das problem sein sollte)... und dann noch ein zwei schrauben lose.. dann solte es wieder funzen...

@ svennni: muss man da sonst noch was beachten??
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 17.11.2007, 17:51   #15
biSheep
 
Avatar von biSheep
AW: Hilfe! Meine Elektronik spinnt!!!

Naja ein paar Sachen mehr muß man schon machen, es sind auch mehr als 2 Schrauben

- Türverkleidung abbauen
- Fenster soweit öffnen bis in der Serviceöffnung die Schrauben sichtbar sind.
- Schrauben lösen, Scheibe nach oben schieben und mit Klebeband am Holm befestigen.
- Schließzylinder ausbauen und Seil aushängen
- Aggegateträger ausbauen, alle Stecker trennen.
- Türschloß erneuern
- Ggfs. neue Seile inkl. Halter für Scheibe fällt runter - Problem verbauen.
- Alles wieder zusammenbauen.
biSheep ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektronik Problem nach tiefendladener Batterie stechender kopfschmerz R32 Probleme/Fehler/Defekte 10 26.05.2011 20:24
Spinnt R jetzt? TSR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 15.05.2007 23:08
xenon spinnt!!! V6-Freak Exterieur 41 07.05.2007 21:12
CD-Wechsler spinnt beetle333 Entertainment-Elektronik 20 12.12.2005 17:42
Navi spinnt united R32 Probleme/Fehler/Defekte 18 28.10.2005 20:53



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de