Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 13.11.2007, 09:11   #1
AllradTDI-Tom
Brummen im Telefon - Lösung!

Hab' jetzt endlich ein schon längere Zeit nervendes Problem lösen können. Immer wieder kam es vor, dass mich Gesprächspartner, mit denen ich über die originale VW Freisprecheinrichtung telefonierte, fragten, was denn das für ein irres Brummen in der Leitung sei. Konnte auf die Frage bis jetzt immer nur mit Schulterzucken reagieren, weil ich auch keine Systematik erkennen konnte. Mal trat das Problem auf, mal nicht.

Nun endlich bin ich dahintergekommen: Es trat immer in Verbindung mit eingeschaltetem Licht auf! Und der Grund war das Stromkabel der Ambientebeleuchtung der W8-Leuchte, die ich verbaut habe. Dieses Kabel lief parallel zum Mikrofonkabel und hat in dieses ein schönes Lichtmaschinenbrummen eingestreut. Nach Verlegung des Stromkabels auf die andere, die Beifahrerseite, ist das Problem nun endlich beseitigt.

Kennt einer von Euch die Problematik auch? Hab' darüber nämlich noch nie gelesen und war schon einigermaßen verzweifelt.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 13.11.2007, 11:29   #2
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: Brummen im Telefon - Lösung!

Cool, danke für die Info, da bin ich noch gar nicht drauf gekommen, hatte nämlich das selbe Problem. Wollte mir schon nen Entstörkondensator verbauen, aber wenn das so ist... Habe das W8-Kabel nämlich verlegt ohne die Verkleidung abzumachen, wusste also auch nicht, dass das Mic-Kabel da lang läuft...
phoenix84 ist offline  
Alt 13.11.2007, 17:20   #3
V5 Fahrer
 
Avatar von V5 Fahrer
AW: Brummen im Telefon - Lösung!

...........ist wie bei ner Musikanlage da muss man auch Stromleitung und Lautsprecherleitung voneinander trennen sonst kann es zu Störungen kommen....ein Entstörkondensator bringt nichts ist nur Geldabzocke



Gruss V5 Fahrer
V5 Fahrer ist offline  
Alt 14.11.2007, 06:34   #4
AllradTDI-Tom
AW: Brummen im Telefon - Lösung!

Zitat:
Zitat von V5 Fahrer Beitrag anzeigen
...........ist wie bei ner Musikanlage da muss man auch Stromleitung und Lautsprecherleitung voneinander trennen sonst kann es zu Störungen kommen....
Das ist grundsätzlich schon richtig, nur erstens hatte ich an diese Möglichkeit gar nicht gedacht und hab' das Problem ganz woanders vermutet (wollte schon die Interface-Box rausschmeissen). Zweitens hatte auch ich das Kabel einfach hinter die Verkleidung geschoben, und mir war gar nicht aufgefallen, dass dort auch die Mikrofonleitung verläuft.

Noch ein Tipp am Rande: Wer wegen Kopfairbags die A-Säulen-Verkleidung nicht runter bekommt, einfach bei VW machen lassen. Ist für die ein Handgriff. Wenn man das Teil dann erst einmal vor sich liegen hat, versteht man, wie's funktioniert und wird diese Hilfestellung nie mehr benötigen.
  Beitrag bearbeiten/löschen
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brummen im Motorraum derlauer R32 Probleme/Fehler/Defekte 4 19.04.2011 18:50
Rauschen und Brummen aus den hinteren Lautsprechern !!! R32_Peter Entertainment-Elektronik 10 01.01.2009 23:21
VW-Eigene Telefon Vorbereitung LanceOcean Interieur 16 06.04.2008 11:36
Brummen bei eingeschaltetem Licht Moviefreak Entertainment-Elektronik 3 29.10.2006 11:39
Geblizt mit Telefon !!!!!!!! Erlebnisse/Geschichten 16 25.05.2004 01:46



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de