Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage

Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage Alles rund um Fahrwerke, (Distanzscheiben, Domstreben, Überrollbügel etc.) Bremsanlage (Scheiben, Beläge, Sportbremsen etc.) Auspuffanlagen (Serie, Sport-ESD. Sport-MSD, Rennkats etc. ) ...

Antwort
Alt 05.11.2007, 19:04   #1
tdi
 
Avatar von tdi
Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Hallo

laut meinem Freudlichen gibt es verschiedene Fahrwerkskombinationen vom R32 Fahrwerk. Hat evtl. von euch jemand ne Ahnung worin die Unterschiede liegen ?

hier mal die Teilenummern:

Dämpfer vorne:

1j0 413 031 ES ca. 210 €

1j0 413 031 FA ca. 210€

1j0 413 031 DT ca. 110€


Federn vorne:

1j0 411 105 EB L91 ca. 66€

1j0 411 105 DT L92 ca. 66€

1j0 411 105 EC L93 ca. 75€

Nun würde mich mal Interessieren warum die Dämpfer mit der Endung DT nur 110 € kosten und nicht wie die anderen 210€ . Auch bei den Federn sind Unterschiede im Preis ? Evtl. hat ja jemand ne Ahnung warum das so ist?

Besten Dank für eure Tipps

MFG

Tom
tdi ist offline  
Alt 05.11.2007, 19:06   #2
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Die ersten Modelle der 4er R32 hatten andere Federn wie die letzten. Ein DSG hat glaub ich auch andere
Indecent ist offline  
Alt 05.11.2007, 19:08   #3
tdi
 
Avatar von tdi
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Hi

hat evtl. jemand ne Ahnung welche Teilenummer dann die "alten" Federn bzw. Dämpfer hatten ?
tdi ist offline  
Alt 05.11.2007, 19:09   #4
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Und falls wer ein neues braucht...ich hab noch eins!!

Und wenn ich sage neu...dann meine ich neu Nie verbaut,sind sogar noch die Teilenummer Aufkleber von VW drauf

Ach und nen Fahrwerk aus nem BJ 8.02 56tkm gelaufen hab ich auch noch^^
OliveR32 ist offline  
Alt 05.11.2007, 19:17   #5
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Zitat:
Zitat von tdi Beitrag anzeigen
Hi

hat evtl. jemand ne Ahnung welche Teilenummer dann die "alten" Federn bzw. Dämpfer hatten ?
Die Bilder von diesen VA Federn hier sind von meinem EX 4er.....BJ.2002
Indecent ist offline  
Alt 05.11.2007, 19:57   #6
tdi
 
Avatar von tdi
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Hi

hab hier nochmal eines gefunden, ist 4/2003 hat aber die gleiche Nummer wie das von Exjubi aus 2002



MFG
Miniaturansicht angehängter Grafiken
03b7_1.JPG  
tdi ist offline  
Alt 05.11.2007, 20:03   #7
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Vielleicht wurden die Fahrwerksteile ja auch erst mit der "Modellpflege" in 2003 geändert
Indecent ist offline  
Alt 05.11.2007, 20:06   #8
tdi
 
Avatar von tdi
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Vielleicht wurden die Fahrwerksteile ja auch erst mit der "Modellpflege" in 2003 geändert
In welchem Monat war denn die Modellpflege? Ich hab mal gehört das das Fahrwerk der ersten R32 ziemlich "Bretthart" gewesen sein muss, welches dann 2003 geändert wurde? Ist da was dran ? Ich selbst fahr ja auch ein R32 FAhrwerk im TDI wobei es mir ne Idee zu hart ist. Somit wollt ich mich hiermit erkundigen ob es hier doch noch ein originales R Fahrwerk gab das ein wenig weicher war? Evtl. können ja die R Fahrer die ein neueres Bj > 5/2003 haben was dazu sagen. Am besten wäre ein kurzer Bericht von R Fahrern die schon mehrere R32 unterschiedlichen Baujahrs hatten bzw. gefahren sind ?

MFG
tdi ist offline  
Alt 05.11.2007, 20:13   #9
OliveR32
 
Avatar von OliveR32
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Zitat:
Zitat von tdi Beitrag anzeigen
In welchem Monat war denn die Modellpflege? Ich hab mal gehört das das Fahrwerk der ersten R32 ziemlich "Bretthart" gewesen sein muss, welches dann 2003 geändert wurde? Ist da was dran ? Ich selbst fahr ja auch ein R32 FAhrwerk im TDI wobei es mir ne Idee zu hart ist. Somit wollt ich mich hiermit erkundigen ob es hier doch noch ein originales R Fahrwerk gab das ein wenig weicher war? Evtl. können ja die R Fahrer die ein neueres Bj > 5/2003 haben was dazu sagen. Am besten wäre ein kurzer Bericht von R Fahrern die schon mehrere R32 unterschiedlichen Baujahrs hatten bzw. gefahren sind ?

MFG

Da ich selber nen .:R BJ 02 hatte und jetzt nen 0.3 habe kann ich bestätigen,das der erste härter und auch lauter war als mein jetziger!!
Wann da aber die Änderung stattfand
OliveR32 ist offline  
Alt 05.11.2007, 21:00   #10
Chris1985
 
Avatar von Chris1985
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Ab 06/2003 sind die Sachen geändert worden!
aber welches Datum genau weiss ich nicht
meiner ist vom 17.06.2003 und hat alle neuen Teile drin.
Chris1985 ist offline  
Alt 06.11.2007, 09:19   #11
R-POWER
 
Avatar von R-POWER
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Mein R ist Baujahr 12.2003 und hat auch alle neuen Teile verbaut...mein Fahrwerk ist ziemlich hart (passt mir auch gut so)..bin letzte Woche mit einem R Baujahr 12.2002 gefahren und da war das Fahrwerk um einiges weicher als das meine...warum oder wieso kann ich euch nicht sagen
R-POWER ist offline  
Alt 06.11.2007, 11:32   #12
tdi
 
Avatar von tdi
AW: Orig. Fahrwerksunterschiede beim R

Hi

ich vermute mal das die Endbuchstaben der Federn Stoßdämpfer die Härte kennzeichnen. Es wäre nun Interessant herauszufinden welche hart und welche Nummern weicher sind? Evtl. kann ja jemand der schon nen "Harten " und "Weichen" gefahren ist, mal nachschauen welche Endbuchstaben die Dämpfer und Federn haben ?

MFG
tdi ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[V] [Verkaufe] Orig. VW Felgenschlösser der .:Rens Suche/biete R32 1 10.06.2014 15:28
[V] orig. R32 Ansaugbrücke turbo-paule Suche/biete R32 0 13.02.2013 12:54
G5 R32 orig.auspuffanlage Lex1987 Suche/biete R32 3 13.09.2012 16:36
[V] Orig. Auspuffanlage Fix R32 Suche/biete R32 0 05.09.2010 18:35
[V] Zolderradsatz orig VW .:R32 OliveR32 Suche/biete R32 1 07.03.2010 14:01



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de