Zurück   R32 Club > OFF TOPIC Forum > Allgemeines OFF TOPIC!

Allgemeines OFF TOPIC! Off-Topic eben ;)

Antwort
Alt 28.10.2007, 12:21   #1
superingo
SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Das hier hab ich gestern in den Nachrichten gesehen:

http://www.ad-hoc-news.de/Politik-Ne...t-von-130-km-h

Was haltet ihr davon?
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.10.2007, 12:23   #2
satansbraten
 
Avatar von satansbraten
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Ein Grund mehr sie nicht zu Wählen!
satansbraten ist offline  
Alt 28.10.2007, 12:35   #3
superingo
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Zitat:
Zitat von satansbraten Beitrag anzeigen
Ein Grund mehr sie nicht zu Wählen!
das habe ich mir auch gedacht
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.10.2007, 12:37   #4
canno
 
Avatar von canno
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

abgelehnt !!!
canno ist offline  
Alt 28.10.2007, 12:41   #5
canno
 
Avatar von canno
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

in holland gibt es sowas schon lange, 120 auf autobahnen.
hab mal ne zeit dort gearbeitet,dass ist der letzte misst auf der autobahn
canno ist offline  
Alt 28.10.2007, 12:49   #6
phoenix84
 
Avatar von phoenix84
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Also für mich sind die alle Weltfremd, jeder normale Mensch der häufiger mal Autobahn fährt bzw. fahren muss, ist gegen so ein Limit bzw. wenn dafür, dann eher sowas wie 160. Und das sind dann unsere "Volksvertreter", traurig
phoenix84 ist offline  
Alt 28.10.2007, 13:06   #7
grissly_7
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

kann Euch dann gerne ein Kurs geben, wenn's soweit sein sollte......

Ernsthaft, 130 ist auf der AB kein Tempo auch hier in der CH nicht. Keine Begrenzung funzt ja aber auch ned imme bei Euch, wieviele Linksschleicher und Lastwagan-Rennen erlebe ich jedes Mal.....ich denk ein Spur für über 180 km/h wäre vernünftig und rechts 2 Spuren die sich den Rest teilen können.....
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.10.2007, 13:13   #8
SlasherHase
 
Avatar von SlasherHase
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

ich denk wir haben alle die gleiche meinung nur interessiert die keinen, es muss einfach alles gegängelt geregelt und überwacht sein

1.
130 aquf der ab, überwachung der durchschnitssgeschwindigkeit durch mautbrücken
2.
überwachung von pc, internet und telekommunikation aus fadenscheiniger terrorangst
3.
exorbitante steuern auf zigaretten, um den staatshaushalt zu finanzieren, aber n haufen kampagnen und gesetze gegen rauchen und raucher
4.
ach egal... Ich wunder mich nur wie zahm die Presse geworden ist seitdem gerhard s. aus H. an der L. weg ist. ich meine die schweine die aus unserem steuertrog fressen sind andere, aber die methoden und die scheiße die hinten rauskommt sind die gleichen
SlasherHase ist offline  
Alt 28.10.2007, 13:14   #9
Turbonetics
 
Avatar von Turbonetics
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Also wenn es wirklich der Umwelt zu liebe sein soll ok, andere Länder haben ja auch Tempolimits. Doch die sind doch alle sowas von bescheiden in ihrem Denken, denn selbst neue LKW´s fahren ohne Filter, manche Firmen haben Ausnahmegenehmigungen und brauchen keine teueren Filteranlagen usw.... da sagt niemand was aber die Autos die immer moderner und sauberer werden sollen noch mehr sparen und sauberer werden? Die spinnen doch!

Wenn die noch mehr verbieten wird es halt noch illegaler und wenn man auf der Bahn nicht mehr schnell fahren darf gibt es halt wieder mehr illegale Rennen um Spaß zu haben!

Ich wähl die auch nicht mehr, langsam ist Schluß mit lustig!
Turbonetics ist offline  
Alt 28.10.2007, 13:25   #10
Toby81
 
Avatar von Toby81
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Stört mich nicht wirklich... wenn die autobahn frei ist, wird gefahren wozu man Lust hat, auch in der Schweiz... wirtschaftlich gesehen wäre natürlich überall unbeschränkt besser, aber wir leben ja nicht in einer Wunschwelt. und No risk, no fun !
Toby81 ist offline  
Alt 28.10.2007, 13:26   #11
lower4er
 
Avatar von lower4er
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

bringt doch eh nix......
Mit dem CO2 Geschwafel brauch mir keiner mehr zu kommen. Der Ausstoß von in Deutschland fahrenden Auto ist nichts im Vergleich zum Rest der Welt und der Ausstoß von unseren Autos im Vergleich zu den ganzen Kraftwerken fällt erst garnicht auf. Aber unsere tollen Politiker beschließen doch nur Entscheidungen die das Volk möchte *lach und wegschmeiß*

@Turbonetics: Vom kleinen dummen Autofahrer bekommt man doch am schnellsten das Geld in die leeren Kassen. Das schlimmste an der Sache ist aber, das die Einnahmen nie dort ankommen, wo sie wirlich gebraucht werden.
lower4er ist offline  
Alt 28.10.2007, 14:30   #12
Larsen79
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Wenn sowas durchkommen sollte, kauf ich mir ein Fahrrad. Was soll man denn dann noch mit nem schnellen Auto.
Jetzt mal im Ernst, die alten Greise sind doch alle nicht ganz dicht.
Ich glaube die denken auch nicht wirklich über die Folgen nach
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 28.10.2007, 14:31   #13
Indecent
 
Avatar von Indecent
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Zitat:
Zitat von satansbraten Beitrag anzeigen
Ein Grund mehr sie nicht zu Wählen!
Ich hab die noch nie gewählt
Indecent ist offline  
Alt 28.10.2007, 16:15   #14
Kompressor-Robs
 
Avatar von Kompressor-Robs
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Zitat:
Zitat von Exjubi Beitrag anzeigen
Ich hab die noch nie gewählt
Der Beck meinte ja im Radio, die SPD müsse sich wieder mehr ihren sozialistischen Zielen nähern....

Dann wissen wir, was uns blüht....

Schon der Volker Hauff (SPD) war dazumal fürs Tempolimit 1974
Sowas war Verkehrsminister....
damals Ölkrise,
dann Stickoxide,
dann Verkehrstote,
jetzt das CO2 ... dafür gehen jetzt ordentlich Braunkohlekraftwerke ans Netz

Linie der SPD sei es, «wirtschaftlichen Wohlstand und soziale Sicherheit voranzubringen, ohne die Umwelt und das Klima und zerstören.>>
Immer, wenn die dran waren, gings mit der Wirtschaft bergab !!!

@Larsen79 : Nee, ein Fahrrad hab ich schon...

aber vielleicht wirds dann ein 3-Liter LUPO bei mir ....

und unsere Volksneider geben endlich Ruhe...
Kompressor-Robs ist offline  
Alt 28.10.2007, 16:58   #15
Muffel
 
Avatar von Muffel
AW: SPD fordert Tempolimit von 130 km/h

Waren die denn noch nie in Indien oder China? Wenn man da aus dem Airport rauskommt, ist man erstmal der festen Meinung, man müsse innerhalb der nächsten 0,3 Millisekunden den Abgastod sterben. Und es wird dort täglich schlimmer. Da muss angesetzt werden.

Ausserdem... was regt Ihr Euch denn auf? In Deutschland sind sowieso nur noch 6% der Autobahnen ohne Geschwindigkeitsbegrenzung.
Muffel ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tempolimit auf Autobahnen gefordert phoenix84 Allgemeines 22 06.04.2012 13:31
Wassertemp. 130° Joris R32 Probleme/Fehler/Defekte 6 07.07.2009 15:06
Stoppt Tempo 130!!! Blank 82 Allgemeines 29 04.11.2007 17:54
Mehrheit für Tempolimit zenetti Allgemeines 35 29.08.2007 16:51
Lenkradflattern ab 130 km/h DONNR32 Fahrwerk/Bremsanlage/Abgasanlage 47 25.04.2004 16:33



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de