Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > Allgemein

Allgemein Allgemeines um den Vér

Antwort
Alt 16.02.2018, 11:26   #1
Dummbacke
AW: Treibriemen

Unsere Dicken haben außer der Steuerkette noch einen Treibriemen .

Meiner sieht optisch noch ganz ok aus ,aber nach 10 Jahren und 114 Tsd

sollte der doch jetzt mindestens erneuert werden ! ODER ??
Dummbacke ist offline  
Alt 16.02.2018, 12:27   #2
HerbertR32
 
Avatar von HerbertR32
AW: Treibriemen

Hey, wenn's um den Keilrippenriemen geht ja kann man schon wechseln wenn er rissig ist innen.

Dann dreht man einmal die Spannrolle und Umlenkrollen...hmmm machen auch schon bisschen Geräusche und wechselt diese auch gleich mit.

Ein Teufelskreis haha .

LG
HerbertR32 ist offline  
Alt 17.02.2018, 10:45   #3
Beastyboy80
AW: Treibriemen

ja wenn man schon dran ist ,kann man gleich die wasserpumpe wechseln

und den Lima Freilauf
Beastyboy80 ist offline  
Alt 17.02.2018, 19:46   #4
a3quattro
 
Avatar von a3quattro
AW: Treibriemen

Reicht der Freilauf oder sollte man nach 14 Jahren noch was anderes wechseln? Oder gibt es Firmen die eine Lima überholen?
a3quattro ist gerade online  
Alt 17.02.2018, 20:33   #5
isyrider111
 
Avatar von isyrider111
AW: Treibriemen

Zitat:
Zitat von Dummbacke Beitrag anzeigen
Unsere Dicken haben außer der Steuerkette noch einen Treibriemen .

Meiner sieht optisch noch ganz ok aus ,aber nach 10 Jahren und 114 Tsd

sollte der doch jetzt mindestens erneuert werden ! ODER ??


Leute, wechselt nicht so viel nur auf Verdacht aus ... fahrt eure Kiste und wechselt erst was aus, bis es wirklich "an der Zeit ist"
isyrider111 ist offline  
Alt 18.02.2018, 08:29   #6
Beastyboy80
AW: Treibriemen

Günstige sachen , kann man schon mal gleich mitwechseln .
Beastyboy80 ist offline  
Alt 19.02.2018, 19:55   #7
Dummbacke
AW: Treibriemen

So , habe mich entschlossen , Der Dicke ist in der Werkstatt .

Morgen werden gemacht ; Klimawartung ,Rillenriemen mit Umlenkrollen

sowie die Wasserpumpe .

Wasserpumpe ist von GK mit Metallflügeln .

Zur Erinnerung , mein Dicker ist 10 Jahre alt und hat 114650 gelaufen . Von den oben Aufgeführten wurde bisher

noch nichts gemacht .
Dummbacke ist offline  
Alt 19.02.2018, 20:27   #8
JangoR32
 
Avatar von JangoR32
AW: Treibriemen

Zitat:
Zitat von Dummbacke Beitrag anzeigen
So , habe mich entschlossen , Der Dicke ist in der Werkstatt .

Morgen werden gemacht ; Klimawartung ,Rillenriemen mit Umlenkrollen

sowie die Wasserpumpe .

Wasserpumpe ist von GK mit Metallflügeln .

Zur Erinnerung , mein Dicker ist 10 Jahre alt und hat 114650 gelaufen . Von den oben Aufgeführten wurde bisher

noch nichts gemacht .
Ist auch völlig in Ordnung
JangoR32 ist offline  
Alt 20.02.2018, 21:10   #9
Dummbacke
AW: Treibriemen

Zitat:
Zitat von Dummbacke Beitrag anzeigen
So , habe mich entschlossen , Der Dicke ist in der Werkstatt .

Morgen werden gemacht ; Klimawartung ,Rillenriemen mit Umlenkrollen

sowie die Wasserpumpe .

Wasserpumpe ist von GK mit Metallflügeln .

Zur Erinnerung , mein Dicker ist 10 Jahre alt und hat 114650 gelaufen . Von den oben Aufgeführten wurde bisher

noch nichts gemacht .
So nun heute alles gemacht .

Der Ursprung lag in einem Pfeifton , mit Blick in den Motorraum , links ,

bei eingeschalteter Klima, dieser Pfeifton verstummte sobald die Klima

ausgeschaltet wurde.

Nachdem nun heute alles obige gemacht wurde , ist der Pfeifton aber wie

vorher immer noch da .

Hat jemand nen TIPP oder ne ERKLÄRUNG


NS. Es fehlten nach 10 Jahren nur 265 gr. Kältemittel von etwa 565 gr. neu
Dummbacke ist offline  
Alt 04.03.2018, 19:47   #10
Dummbacke
AW: Treibriemen

Es ist nun gemacht worden , bei Km -Stand 114.469 Km

Klima- Service kompl. mit Nachfüllung

Flachriemen erneuert inkl. Umlenk +Spannrolle

Wasserpumpe inkl. Flüssigkeit erneuert .

Teile 234,09
Arbeitslohn 148,80

Beide Pos .+ MWST = 455,64
Dummbacke ist offline  
Alt 05.03.2018, 11:53   #11
Hansdampf
 
Avatar von Hansdampf
AW: Treibriemen

Pfeift .:R noch?
Hansdampf ist offline  
Alt 05.03.2018, 18:50   #12
Dummbacke
AW: Treibriemen

Zitat:
Zitat von Hansdampf Beitrag anzeigen
Pfeift .:R noch?

Nein ,jetzt ist wohl alles Ok .

Das Pfeifen scheint doch von der Klima gekommen sein.

Klima 10 Jahre ohne Service ist ja schon ne Nummer .

Es fehlten 300 gr. R 134 A und weil das schleichend geht , merkt man es

wohl nicht !

Alle anderen Arbeiten waren rein prophylaktisch .
Dummbacke ist offline  
Alt 05.03.2018, 20:38   #13
coolhard
 
Avatar von coolhard
AW: Treibriemen

na, dannn hoffen wir mal, dass die Dichtungen des Kompi halten und nicht schon porös sind. Pro Jahr verlierst du etwa 10% also immer schön danach schauen, ein neuer Kompi kostet reichlich mehr.
coolhard ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de