Zurück   R32 Club > Golf 5 R32 > R32 Probleme/Fehler/Defekte

R32 Probleme/Fehler/Defekte Probleme mit dem R? Postet hier, vielleicht kann euch geholfen werden :)

Antwort
Alt 05.08.2017, 22:02   #1
DavidRR32
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Hallo Leute , habe da ein komisches Geräusch seit neustem.
Es ist so ein klopfen , schlagen, wie wenn man mit Gummihammer leicht auf ein Metallgehäuse klopft.
War auch schon beim und er meinte er kann das nicht genau sagen , weiter beobachten ich hätte ja noch Gebrauchtwagengarantie , wenn es schlimmer wird wieder kommen.
Kette kann man ausschließen da eine neue reingekommen ist. Ich habe auch damals den gebeten , dass ZMS zu überprüfen ob dies in Ordnung ist. Ob er es getan hat weiß ich nicht.
Was meint ihr zu dem Geräusch?

https://youtu.be/hUlggTnDIOo

Hoffe der link funktioniert.
DavidRR32 ist offline  
Alt 05.08.2017, 22:57   #2
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von DavidRR32 Beitrag anzeigen
Hallo Leute , habe da ein komisches Geräusch seit neustem.
Es ist so ein klopfen , schlagen, wie wenn man mit Gummihammer leicht auf ein Metallgehäuse klopft.
War auch schon beim und er meinte er kann das nicht genau sagen , weiter beobachten ich hätte ja noch Gebrauchtwagengarantie , wenn es schlimmer wird wieder kommen.
Kette kann man ausschließen da eine neue reingekommen ist. Ich habe auch damals den gebeten , dass ZMS zu überprüfen ob dies in Ordnung ist. Ob er es getan hat weiß ich nicht.
Was meint ihr zu dem Geräusch?

https://youtu.be/hUlggTnDIOo

Hoffe der link funktioniert.
Die Geräuschkulisse deutet auf Zms, um dies fest zu machen musst du schauen ob sich das Geräusch verändert wenn du auf die Kupplung trittst bzw von N in D schaltest. Wenn sich das Geräusch ändert, weißt du was los ist
KingDouchebag ist offline  
Alt 06.08.2017, 11:13   #3
EMD-R 997
 
Avatar von EMD-R 997
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Hört sich an wie Schiffsschrauben ?
EMD-R 997 ist offline  
Alt 06.08.2017, 18:35   #4
DavidRR32
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Die Geräuschkulisse deutet auf Zms, um dies fest zu machen musst du schauen ob sich das Geräusch verändert wenn du auf die Kupplung trittst bzw von N in D schaltest. Wenn sich das Geräusch ändert, weißt du was los ist
Also habe es probiert mit schalten, das Geräusch ändert sich schon . BeI P Stellung hab ich es aufgenommen. Bei N ist es gleich. Wenn ich aber auf D mit bremse natürlich, dann ist es fast weg.
Habe auch bemerkt heute beim ausschalten ratterr da was nach .
DavidRR32 ist offline  
Alt 06.08.2017, 18:39   #5
DavidRR32
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von EMD-R 997 Beitrag anzeigen
Hört sich an wie Schiffsschrauben ?
Nicht das gleichmäßige schiffsschraubengeräusch beachten. Sondern das leichte klopfen fast kratzendes Geräusch im Hintergrund ist es. Ist ein wenig schwierig rauszuhören.
DavidRR32 ist offline  
Alt 06.08.2017, 18:41   #6
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von DavidRR32 Beitrag anzeigen
Also habe es probiert mit schalten, das Geräusch ändert sich schon . BeI P Stellung hab ich es aufgenommen. Bei N ist es gleich. Wenn ich aber auf D mit bremse natürlich, dann ist es fast weg.
Habe auch bemerkt heute beim ausschalten ratterr da was nach .
Dann scheint die Sachlage wohl eindeutig.
Also du hast noch Gebrauchtwagengarantie?
Wenn ja sofort hin und ersetzen lassen, sofern diese Garantie das Schwungrad übernimmt.
Wenn ja ist das ja gut für dich, für nichts ein neues Zms, dass hätt ich auch gern
Wenn du das Zms machen lässt, kannst du ja überlegen ob du gleich das Kupplungspaket mit ersetzten lässt, auf eigene Kosten, denn das bietet sich ja gut an wenn das Getriebe schon einmal draußen ist.

Wie viel hat dein DickeR denn gelaufen?
KingDouchebag ist offline  
Alt 06.08.2017, 18:53   #7
DavidRR32
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Dann scheint die Sachlage wohl eindeutig.
Also du hast noch Gebrauchtwagengarantie?
Wenn ja sofort hin und ersetzen lassen, sofern diese Garantie das Schwungrad übernimmt.
Wenn ja ist das ja gut für dich, für nichts ein neues Zms, dass hätt ich auch gern
Wenn du das Zms machen lässt, kannst du ja überlegen ob du gleich das Kupplungspaket mit ersetzten lässt, auf eigene Kosten, denn das bietet sich ja gut an wenn das Getriebe schon einmal draußen ist.

Wie viel hat dein DickeR denn gelaufen?
Oh nein net schon wieder ne Reparatur. Das gibt's doch nicht habe extra gesagt er soll das überprüfen beim Kettenwechsel. Darf da überhaupt ein Geräusch sein beim ZMS .....vielleicht ist ja ein bisschen normal?
Der hat jetzt 123000 km drauf. Ich glaube ich fahre noch zu einem zweiten Also wenn das raus muss werde ich auf jedenfall die Kupplung auch erneuern lassen. Bis jetzt hat sich das Geräusch aber noch nicht verschlimmert.
Ein Vergleichsvideo wäre interessant um einen Unterschied zu hören.
DavidRR32 ist offline  
Alt 06.08.2017, 19:06   #8
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von DavidRR32 Beitrag anzeigen
Oh nein net schon wieder ne Reparatur. Das gibt's doch nicht habe extra gesagt er soll das überprüfen beim Kettenwechsel. Darf da überhaupt ein Geräusch sein beim ZMS .....vielleicht ist ja ein bisschen normal?
Der hat jetzt 123000 km drauf. Ich glaube ich fahre noch zu einem zweiten Also wenn das raus muss werde ich auf jedenfall die Kupplung auch erneuern lassen. Bis jetzt hat sich das Geräusch aber noch nicht verschlimmert.
Ein Vergleichsvideo wäre interessant um einen Unterschied zu hören.

Für mich hört sich das in dem Video schon so an.
Normal ist so ein Geräusch wie im Video eigentlich nicht.
Guck doch mal im WWW nach Vergleichsvideos, dürfte es bestimmt ein paar geben ^^

Wenn du dir ne 2te Meinung einholst, erwähn am besten nichts von der Zms Vermutung, schilder lediglich das du ein Geräusch auf der linken Seite hast im Stand. Dann können die sich nämlich eine eigenes Bild davon machen ohne "vorbelastet" zu sein. Erwähn aber das du eine Gebrauchtwagengarantir hast.
KingDouchebag ist offline  
Alt 06.08.2017, 19:58   #9
DavidRR32
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von KingDouchebag Beitrag anzeigen
Für mich hört sich das in dem Video schon so an.
Normal ist so ein Geräusch wie im Video eigentlich nicht.
Guck doch mal im WWW nach Vergleichsvideos, dürfte es bestimmt ein paar geben ^^

Wenn du dir ne 2te Meinung einholst, erwähn am besten nichts von der Zms Vermutung, schilder lediglich das du ein Geräusch auf der linken Seite hast im Stand. Dann können die sich nämlich eine eigenes Bild davon machen ohne "vorbelastet" zu sein. Erwähn aber das du eine Gebrauchtwagengarantir hast.
Ok, dann werde ich mal zu einem zweiten freundlichen fahren und es so schildern. Mal sehen was er dazu meint, weil einfach warten ob es schlimmer wird, ist ja auch net gerade die beste Lösung und für mich eigentlich ein Zeichen von fehlendem Wissen. Danke für dein Ratschlag , werde auf jedenfall davon berichten sobald ich dort war.
Hab gerade nachgeschaut, in der Garantie ist Schwungrad mit drin.
DavidRR32 ist offline  
Alt 06.08.2017, 20:33   #10
KingDouchebag
 
Avatar von KingDouchebag
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von DavidRR32 Beitrag anzeigen
Ok, dann werde ich mal zu einem zweiten freundlichen fahren und es so schildern. Mal sehen was er dazu meint, weil einfach warten ob es schlimmer wird, ist ja auch net gerade die beste Lösung und für mich eigentlich ein Zeichen von fehlendem Wissen. Danke für dein Ratschlag , werde auf jedenfall davon berichten sobald ich dort war.
Hab gerade nachgeschaut, in der Garantie ist Schwungrad mit drin.
Ich bin gespannt

Wenn das Schwungrad mit drin ist, würd ich gar nicht lange fackeln ^^ Ist nen Leihwagen inkl?
KingDouchebag ist offline  
Alt 03.07.2018, 22:41   #11
DavidRR32
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Hallo,
wollt mal ne Rückmeldung machen, wegen meinem Schwungrad. Das neue Schwungrad wurde verbaut , Geräusche sind weg und im Zuge diesem spendierte ich dem R noch gleich ne neue Kupplung dazu.
Vorher wurde das Geräusch falsch diagnostiziert und bekamen auch noch neue Pleullagerschalen.
Gewechselt wurden dann ausserdem noch, Spulen, Zündkerzen, Luftfilter, Luftmassenmesser und natürlich das beste noch, BN-Pipes.
Echt geiler Sound muss ich sagen.

Am 15.06. hatte ich dann noch ein Termin beim Zoran.
War ein wenig enttäuscht von meinem R was die Ausgangsleistung und auch Endleistung anging. Zoran meinte für die Zündung was er jetzt hat , bringt er zu wenig Leistung. Mein Ventil der Auspuffklappe war vom Vorgänger zugeschmolzen worden. Zoran meinte er hatte mal jemand wo dann ein leistungsverlust war wegen diesem Ventil.Dann bemerkte ich noch das der Schlauch mit dem Stern, wo von der Ansaugbrücke zur kurbelgehäuseentlüftung geht, unten eingerissen war und Falschluft zog. Zoran bemerkte auch ein springen vom Luftmassenmesser bei einem gewissen Lastbereich, könnte von dem Rohr sein.
Das die Nockenwellenversteller mal gehangen haben hat er auch gesagt, eventuell auch kats zu.
Hatte vorher auch mit unerklärbarem leistungsverlust zu kämpfen , der R hatte wenn er Betriebstemperatur erreicht hat, keine leistung mehr, besonders unten rum.
Als er das erste mal keine leistung hatte, ging die Motorlampe an, dann mal wieder aus. Im Fehlerspeicher stand irgendwas mit Bank2 Sonde2 weiß nicht mehr genau.
Diese Sonde wurde dann auch gewechselt, Leistungsverlust blieb trotzdem. Der R hatte auch ein leisen komischen dumpfen Auspuffsound. Nachdem alle Ratlos waren bin ich in eine andere Werkstatt und da wurden dann die beiden Vorkatsonden gewechselt, die dann eine Besserung brachten aber noch nicht optimal war. Was mir aufgefallen ist, das der R manchmal beim Beschleunigen rasselt und manchmal leiser und manchmal lauter ist vom Sound her. Einmal hatte ich ihn den ganzen Tag in der Sonne stehen , als ich gestartet habe hatte er extremen Leistungsverlust ohne das er Betriebstemperatur erreichen musste. Danach wechselte ich zum zweiten mal den benzinfilter, da ich erst einen von Mahle verbaut hatte und tauschte diesen gegen einen Originalen. Nach diesem tausch bemerkte ich nochmals eine Besserung. Nach der Abstimmung beim Zoran , wechselte ich das Ventil und den Schlauch an der Ansaugbrücke. Jetzt läuft er echt gut, schade das ich das nicht vor der Abstimmung bemerkt habe.
Trotzdem merke ich immer noch manchmal das der R mal lauter ist und mal leiser. Wenn er lauter ist merke ich nochmals eine bessere Gasannahme . Was könnte das eventuell noch sein ....irgendwas passt noch nicht ganz zu 100 %. Hab manchmal das Gefühl, das er nur 90% seiner Leistung hat. Das Gaspedal fühlt sich auch manchmal so nach weniger leistung an. Alles in allem, hatte ich sehr viel Ärger bis jetzt. Hoffe ihr könnt mir ein Tipp geben was noch defekt sein könnte.
DavidRR32 ist offline  
Alt 03.07.2018, 23:10   #12
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Sobald ein Sonden Fehler kommt, muss man nicht die Sonden tauschen. Die geben ein Signal raus, dass das Gemisch nicht i.O. ist.
Das einfachste und billigste ist das kat Modul ausbauen und begutachten. Da hat die Werkstatt mächtig was falsch gemacht.

Spätestens die MKL hätte Aufschluss geben sollen.
.:r-line ist offline  
Alt 04.07.2018, 05:54   #13
Beastyboy80
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Also ich hätte die motorkontrollleuchte ausgetauscht.

Vielleicht ist die ja kaputt .

Aber Spass bei Seite, aber du merkst sicher die Ironie.

Aber genau so bist du bei dem R vorgegangen.

Es ist wie bei jedem Auto. Das unterdrucksystem ist Das A und O .da hängt so viel zusammen .
Beastyboy80 ist offline  
Alt 04.07.2018, 09:36   #14
DavidRR32
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von .:r-line Beitrag anzeigen
Sobald ein Sonden Fehler kommt, muss man nicht die Sonden tauschen. Die geben ein Signal raus, dass das Gemisch nicht i.O. ist.
Das einfachste und billigste ist das kat Modul ausbauen und begutachten. Da hat die Werkstatt mächtig was falsch gemacht.

Spätestens die MKL hätte Aufschluss geben sollen.
Das habe ich ja in der Werkstatt veranlasst, dass die Kats geprüft werden sollen. Da hieß es aber , die kann man schlecht kontrollieren da es ein langes Stück ist und da würde man nichts sehen. Was aber immer noch Fakt ist, das er ab und zu rasselt beim Beschleunigen besonders hörbar wenn er kalt ist und mal leiser und lauter ist.
DavidRR32 ist offline  
Alt 04.07.2018, 09:41   #15
DavidRR32
AW: Komisches schlagen , klappern....ZMS ?

Zitat:
Zitat von Beastyboy80 Beitrag anzeigen
Also ich hätte die motorkontrollleuchte ausgetauscht.

Vielleicht ist die ja kaputt .

Aber Spass bei Seite, aber du merkst sicher die Ironie.

Aber genau so bist du bei dem R vorgegangen.

Es ist wie bei jedem Auto. Das unterdrucksystem ist Das A und O .da hängt so viel zusammen .
Ich weiß Teile auf Verdacht tauschen , ist nicht gerade die Lösung. Aber man verlässt sich ja eigentlich auf die Werkstätten, bis ich halt mal an die Sache selber ran bin. Aber bei mir hört es aber auch irgendwo mal auf , da ich nicht da Fachwissen dazu habe. Gewisse andere Teile waren eh fällig zwecks Zoran.
DavidRR32 ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zms defekt?? garelli88 R32 Probleme/Fehler/Defekte 3 04.02.2016 18:25
Tuning ZMS DSG? Tom.Schmeler Motortuning 22 04.05.2014 11:54
ZMS defekt? opc tom R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 28.05.2010 09:28
ZMS Änderung?? Rocco R32 Probleme/Fehler/Defekte 1 01.06.2009 17:59
Mieses ZMS Jupp32 Motortuning 19 15.01.2009 18:35

Stichworte zum Thema Komisches schlagen , klappern....ZMS ?


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de