Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Tips und Tricks

Tips und Tricks Wissenswertes rum den IVér R32.

Antwort
Alt 29.07.2015, 18:51   #31
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Öldruck Problem

Ich hab gehört auf den Ölbuddeln sollen solche Freigabenummern drauf sein. Soll doch jeder rein kippen was er für richtig hält und gut is.
Ich fahr z.B. seit 80tkm Mobil1 0w40 und kann mich nicht beklagen. Kommt beim anstehenden Wechsel auch wieder rein und fertig.

Jetzt wo der Dicke sich dran gewöhnt hat fang ich nicht auf einmal mit Addinol an.
Raoul_Duke ist offline  
Alt 29.07.2015, 18:53   #32
Raoul_Duke
 
Avatar von Raoul_Duke
AW: Öldruck Problem

Zitat:
Zitat von a3quattro Beitrag anzeigen
Ich fahre keinen AMG, ich sage nur das, was ich aus sicherer Quelle erfahren habe!
Streng genommen hast du nix gesagt, außer dass wir bei AMG fragen sollen.

Was sagt AMG denn?
Raoul_Duke ist offline  
Alt 29.07.2015, 18:55   #33
a3quattro
 
Avatar von a3quattro
AW: Öldruck Problem

Das 3W33 nicht so gut ist
a3quattro ist offline  
Alt 29.07.2015, 19:35   #34
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Öldruck Problem

Sprach auch nicht von dir
AMG hat seine Lieferanten umgestellt.
.:r-line ist offline  
Alt 29.07.2015, 19:37   #35
.:r-line
 
Avatar von .:r-line
AW: Öldruck Problem

Zitat:
Zitat von a3quattro Beitrag anzeigen
Das 3W33 nicht so gut ist

Vergleich von Äpfeln und Birnen.
v8 biturbo ist nicht gleich ein v6!

Aber hierzu gibt es bereits Beiträge und wir sollten zum Thema zurückkommen
.:r-line ist offline  
Alt 02.06.2017, 23:04   #36
AndreR32
AW: Öldruck Problem

Hallo Männleins und Weibleins,

nachdem ich auf meinen Post von 2015 gestoßen bin und mir einige komische Kommentare gelesen habe, schlage ich ein wenig die Hände über den Kopf zusammen....
Ich hatte das Fahrzeug gekauft da ich nur 8000,00€ bezahlt habe? Ein Grund mehr das Ding zu Kaufen, oder nicht? Egal ob Motor heile oder Schrott. Nachdem ich das Fahrzeug zusammen gebaut habe und die Messungen durchgeführt habe, war letztendlich nur der OE-Öldrucksensor kaputt. Nach Austausch war alles Gut.
Ich fahre seitdem das Fahrzeug ohne Probleme im Alltag (jährlich ca. 15000KM), das Fahrzeug bekommt 2x im Jahr einen Ölwechsel mit nach wie vor Castrol 5W-40. Seit einem Jahr Fahre ich einen umbau auf RUF Kompressor mit gemessenen 390PS. Das einzige was Problem macht ist das bekannte FMP Getriebe. Das Fahrzeug habe ich Anfang dieses Jahres vom Vater komplett Lackieren lassen, in Original Farbe BMP. Foliert wird er aber in 3M´s Satin Ocean Blue, passende zu meinen Sondergepulverten BBS RS803 Felgen

Was manche Leute Urteilen lässt einen ja wirklich Rätseln.....

Trotzdem wünsche ich euch, und euren Familien eine Gute zeit und noch reichlich Spaß mit eurem Golf. Lg, Andre.
AndreR32 ist offline  
Alt 03.06.2017, 00:45   #37
dr heile
 
Avatar von dr heile
AW: Öldruck Problem

, Beweisbilder
dr heile ist offline  
Antwort

Stichworte
golf iv r32, leuchte brennt, öldruck


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Stop- Motor aus- Öldruck" EvoTecRacing R32 Probleme/Fehler/Defekte 13 28.07.2014 16:55
Öldruck! Keine normalen Werte FR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 51 06.02.2013 19:51
[V] Öldruck und Temperatur Anzeige inkl. Halter straightshoot Suche/biete R32 2 09.01.2013 19:26
Stop!öldruck motor aus... .:RRRené R32 Probleme/Fehler/Defekte 5 10.04.2010 01:16
Öldruck,Öltemperatur Anzeige werden bei Betrieb warm Black Forrest R32 Probleme/Defekte 3 13.08.2009 10:21

Stichworte zum Thema Öldruck Problem

,

r32



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de