Zurück   R32 Club > Golf 4 R32 > Exterieur

Exterieur Neuer Spoiler, Leuchten. Hier findet Ihr umbauten an der Karosserie.

Antwort
Alt 23.03.2008, 12:28   #1
Rocco
AW: Scheinwerfer undicht

Scheinwerfer beschlägt vo rechts.

Habe jetzt mal die Deckel abgemacht und die Dichtungen mit Silicon eingesprüht aber ob es wirklich was bringt muss ich jetzt mal schauen.
Sollte es nicht gehen habt ihr den Scheinwerfer an der Scheibe mit Dichtpaste abgedichtet oder habt ihr den Scheiwerfer ers.

Langsam habe ich echt genug vom R seit Donnserstag habe ich ihn eingelöst.
Scheinwerfer beschlägt, Heizung geht sowas von lange da ich ihn eigentlich nie im winter bewegt habe, habe ich es erst jetzt mal gemerkt aber sollte beim 4er normal sein, dazu kommen überall Verkleidungsgeräusche aus Armaturenbrett, türe L und R. möchte nicht wissen wie es ist wenn es draussen 10 Grad minus hat.

Und nicht zu vergessen das Auto wurde gepflegt und hat heute 33tkm und steht da wie neu aber was die qualität angeht sucht man beim r echt vergebens.
ich weiss echt nicht kanns das wirklich sein??
Rocco ist offline  
Alt 23.03.2008, 12:40   #2
fs1984
 
Avatar von fs1984
AW: Scheinwerfer undicht

also das mit dem angelaufenen scheinwerfer ist völlig normal,
das haben sehr vieel autos verschiedenster hersteller...
liegt am xenonlicht, da dieses deutlich heisser wird wie ne normale birne,....
da würd ich mir keiner sorgen mehr machen!!!!
und was die qualität angeht, meiner hat ejetzt seine 60tkm runter, und da ist alels so sauber verbaut, und sitzt nach wie vor an seinem ort wie schon immer, und wie es sein soll

DER R IST ECHT
fs1984 ist offline  
Alt 23.03.2008, 14:55   #3
Rocco
AW: Scheinwerfer undicht

Zitat:
Zitat von fs1984 Beitrag anzeigen
also das mit dem angelaufenen scheinwerfer ist völlig normal,
das haben sehr vieel autos verschiedenster hersteller...
liegt am xenonlicht, da dieses deutlich heisser wird wie ne normale birne,....
da würd ich mir keiner sorgen mehr machen!!!!
und was die qualität angeht, meiner hat ejetzt seine 60tkm runter, und da ist alels so sauber verbaut, und sitzt nach wie vor an seinem ort wie schon immer, und wie es sein soll

DER R IST ECHT
ja ich hätte mein R schon am Anfang weggeben sollen nach langem hin und her und da ich noch bei Vw gearbeitet habe und eh noch garntie hatte entschloss ich mich ihn zu behalten. gut 3 jahre war jetzt ruhe und überall irgendetwas was nicht so sein sollte wie schon oben erwähnt.
Aber komischerweise der linke Scheinwerfer ist nie angelaufen
Rocco ist offline  
Alt 23.03.2008, 15:40   #4
Casi`s-r32
 
Avatar von Casi`s-r32
AW: Scheinwerfer undicht

das hatte auch mal, das der rechte scheinwerfer beschlägt, nach langer Diskussion und Beschwerde bei der VW-Hotline, hab ich ihn letzt endlich ersetzt bekommen. Seitdem nie mehr probleme gehabt.
Casi`s-r32 ist offline  
Alt 23.03.2008, 15:52   #5
Rocco
AW: Scheinwerfer undicht

Diese Scheinwefer gibts ja nur Komplett ist nicht wie bei den alten wo man Die Scheibe wegnehmen kann.
Gibts da irgend etwas im Zubehör oder so den so ein Scheinwerfer ist ja auch nicht ganz billig
Rocco ist offline  
Alt 23.03.2008, 18:04   #6
szandor
AW: Scheinwerfer undicht

Bei den ersten Scheinwerfern hat mir die Amag auch immer gesagt
es sei normal das sie anlaufen und es wurde nix unternommen...

Die neuen die ich seit über einem Jahr drin habe laufen nicht mehr an!!!
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.03.2008, 19:27   #7
supergolf
AW: Scheinwerfer undicht

Auch die "neuen" laufen gerne mal an, das liegt am Entlütungsaufbau leider....

Scheinwerferabdeckung öffnen, ne Runde mit Licht fahren oder mit laufendem Motor und Fernlicht in die "Ecke" stellen bis es weg ist.

Gruß

Benni
  Beitrag bearbeiten/löschen
Alt 23.03.2008, 19:40   #8
Klaus
 
Avatar von Klaus
AW: Scheinwerfer undicht

Sehr oft (auch bei mir und auch bei Whity) liegt es an dem schwarzen runden Deckel (vom Motorraum her einigermaßen gut zugänglich).

Entweder ist er nicht richtig zugeschraubt oder er ist gesprungen.
Diesen ersetzen und vorher den Scheinwerfer austrocknen lassen.
Klaus ist offline  
Alt 23.03.2008, 21:16   #9
Rocco
AW: Scheinwerfer undicht

Meine laufen erst immer an wenn ich das Auto wasche sonst bei Regen nie!!
Rocco ist offline  
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dachfenster undicht Deci Exterieur 7 01.12.2009 12:26
Schiebedach undicht ? God´s R32 Allgemein 5 09.11.2009 21:27
Scheinwerfer undicht Diggler R32 Probleme/Fehler/Defekte 69 23.01.2008 19:54
Scheinwerfer undicht? TSR32 R32 Probleme/Fehler/Defekte 2 08.02.2007 17:46
Servopumpe undicht Indecent R32 Probleme/Fehler/Defekte 9 22.02.2006 16:49



Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2003 - 2018, R32-Club.de