Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23  
Alt 23.12.2005, 19:41
Mars


 


Beiträge: n/a
AW: 3,6l 280 PS kommt definitiv 2007 im Golf

Zitat:
Zitat von MarcelR32
Erstmal Tag Gemeinde,

wollt mich nun nach längerem mitlesen auch mal aktiv beteiligen.

Der 3.6 Liter V6 ist doch schon länger kein Geheimniss mehr. Er wurde Anfang August auf der Meadow Brook Concours d’Elegance in Michigan vorgestellt. Er ist in den USA als Front und Allradler erhältlich. Den Passat gibts dort zusätzlich aber nur mit 2.0TFSI. Der 3.6 steht dort also nicht als Konkurrent zu dem 3.2 so wie es bei uns der Fall wäre wenn der 3.6er für den Passat kommt. Wahrscheinlich ist es aber wohl doch da er der Nachfolger vom W8 (4.0 275ps) sein könnte. Was davon auf den Golf übertragbar ist und ob der Bericht der AMS stimmt weiß ich nicht und könnte ich auch nur vermuten. Aber ein 3.6 mit 280 PS in den Golf einzubauen macht für mich keinen Sinn da einfach zu kleiner Unterschied.
Ein doppelt aufgeladener 2.0T mit 330 PS der auch im TT zum Zug kommt macht für mich mehr Sinn wenn denn noch einer dem R32 aufgesetzt werden soll. Man bedenke das der 3.2 & 3.6er für den TT auch keine gute Lösung ist um gegen Z4,SLK und Boxster zu bestehen.

Gruß Marcel
Aber es ist doch ein riesen Unterschied ob man nun einen 4-Zylinder Turbo oder einen VR6 hat, besonders vom Sound her. Deshalb glaube ich nicht, dass der Nachfolger vom R32 einen 2.0l Turbo bekommt...Und wenn es auch nur die 30PS sind, Hubraum ist durch nichts zu ersetzen und ein Drehmoment-Plus wird duch den 3.6l Motor auch nochmal erreicht..
Beitrag bearbeiten/löschen Mit Zitat antworten