Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 27.11.2005, 20:40
Avatar von biSheep
biSheep
Land:
Treuesterne:


 
Registriert seit: 19.04.2005
Alter: 39
Vorname: Sven
Wohnort: Das Universum
Beiträge: 5.116
AW: Anschlussgarantie

Zitat:
Zitat von Rudi R32
...
Die kostet für ein Jahr 330€. Das ist ein kleiner Unterschied.
...
Bin jetzt noch an überlegen, ob sich das lohnt mit einem Jahr versicherung.
Das mit dem lohnen bei Versicherungen ist ja immer so eine Sache. Aber wenn bei Deinem R z.B. irgendwas im Antriebsstrang kaputt geht, ist die Reparatur mit Sicherheit teurer als 330€.

Beispiel:
--------
Mein Getriebe hatte ja zwei defekte Synchronringe. Die Reparatur hat VW ca. 1300€ gekostet. Ich habe eine Gebrauchtwagengarantie, welche alles übernommen hat.
Von den 1300€ waren etwa 800€ Arbeitslohn, der Rest die Ersatzteile + Dichtungen.
Die 800€ würde die Versicherung auf jeden Fall bezahlen, die Ersatzteile anteilig je nach km-Leistung.

Ich könnte jetzt aber auch noch Beispiele aufzählen, wo es sich nicht lohnen würde, diese Versicherung zu haben. Es kommt drauf an, wieviel in einem Jahr kaputt geht. Ich werde diese Versicherung auf jeden Fall abschließen, wenn meine ausläuft. Ich bin der Meinung, daß ist gut angelegtes Geld.

Aber wenn ich die Zukunft vorhersehen könnte, bräuchte ich keine Versicherung
Mit Zitat antworten