Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1  
Alt 15.02.2021, 13:13
Avatar von Tobi R32 WRC
Tobi R32 WRC
Land:
Treuesterne:

Mein Auto

 
Registriert seit: 24.05.2015
Vorname: Tobi
Wohnort: Bayern
Beiträge: 512
Golf 4 R32 (Zolder) Felgen Nachlackieren

Ich stell hier einmal den Beitrag zum Lackieren der Felgen im originalen Ton online, Vielen dank an "Der Lacker" für die Informationen die er uns zur Verfügung stellt.

Ein Hinweiß die Bilder sind nicht verfügbar falls sich jemand wundert warum sie im Text erwähnt wurden.


Also ich habe mal bei uns im Mischcomputer geguckt (erstes bild). Das L88Z besteht nur aus einer Farbe (305).
Wie du im oberen Feld siehst, sagen die, dass der Farbton nur annähernd erreicht werden kann.
Ausserdem habe ich dann mal im VW/Audi Lackleitfaden geguckt.
Die Farbe 305 und das 1H7 (Bestellnummer siehe bild) sind zwei identische Farben (habe das heute selber kontrolliert).
Habe dir dazu mal 2 Bilder abfotografiert. Dort stehen Mischungsverhältnisse und alles wichtige drinnen was dein Lackierer wissen muss, dazu auch die Bestellnummer vom Additiv was dem 1H7 zugefügt wird.

Um dir das kurz und knapp zu erklären.
VW sagt, die Felgen werden instandgesetzt und mit einen grauen Füller gefüllert. Dieser wird getrocknet und danach geschliffen.
Danach wird auf die gefüllerten Felgen ein Klarlack gespritzt. Dieser wird dann wieder geschliffen aber sehr fein (siehe "Klarlack auf Füller").
Danach wird dann erst das L88Z/1H7 gespritzt, nach dem ablüften dann 1 1/2 bis 2 Gänge Klarlack.
Bitte auch das Feld "besondere Hinweise" beachten!
Habe heute noch mit den VW Lacktechniker Telefoniert, dein Lackierer sollte auf jedenfall musterbleche machen. VW schreibt, mit einer Pistolendüse von 1,3mm erzielt man die besten Ergebnisse, der Lacktechniker meinte aber auch, er könne es auch mit einer Mini Jet Pistole mit einer düse von 0.8- 1,0mm probieren, diese Zerstäubt es sehr fein und damit wurden auch schon gute bis sehr gute Ergebnisse erzielt.

Falls dein Lackierer diese Farbe 1H7 und das vorgeschriebene Additiv verwendet. Kann er diese einfach bei VW bestellen. Preise kann ich dir leider nicht sagen.
Bitte nicht Wundern dieses A1 oder A2 am Ende der Teilenummer, steht nur für die Gebindegröße.
Mit Zitat antworten